Welche trinkflasche - gut zu reinigen?

    • (1) 07.08.16 - 10:59

      Mein Sohn kommt in 2 Wochen in die 1. klasse. Dort brauchen die Kids eigentlich nur einen Becher in der Schule, da dort Wasser gestellt wird. Aber für Ausflüge, Schwimmunterricht usw braucht er natürlich auch eine trinkflasche.

      Bisher hatte ich welche von nuk, die Sportscup von tupper und eine sigg Flasche. Was mich stört: die tupper ist viel zu groß, die anderen Flaschen lassen sich schlecht reinigen. Gerade das trinkstück macht mir Probleme mit Ablagerungen, die schwer zu entfernen sind.

      Gibt es trinkflaschen, die nicht rießig sind und das Mundstück gut zu reinigen ist? Welche benutzt ihr?

      Danke für eure Tipps

      Hi,
      ich will nicht, dass meine Kinder ständig aus Plastik oder Sigg-Flaschen trinken, deshalb haben die emil-Flasche, allerdings blöd zu reinigen und recht schwer. Wenn ihr aber nur ab und zu eine Flasche braucht, würde ich auch eine normale Pfandflasche mitgeben.

      Vlg Tina

      Wir haben viele Flaschen ausprobiert.

      Letztendlich verwende ich die normalen 0,5l Flaschen von Aldi. Einmal fülle ich sie nach, dann kommt die nächste. So gibt es kein Problem mit der Hygiene. Und sehr teuer ist es auch nicht. Ich glaube es kostet 11 Cent pro Flasche.

      Viele Grüße

      Julia

      • Ich möchte gerne eine so wenig wie möglich Umweltbelastene Lösung. Die pet Flaschen meide ich und will es ungern meinen Kindern angewöhnen.

        Leichter ist es sicherlich, aber für die Umwelt nicht.

        Trotzdem danke für deine Antwort.

        • Na ja, die Reinigung musst du auch beachten. Verbraucht Wasser und Reinigungsmittel. Und die Herstellung der Flaschen, wie SIGG etc. verbraucht auch deutlich mehr Ressourcen als die Einwegflaschen. Ich wüsste jetzt auf Anhieb nicht, was umweltfreundlicher ist. Es gibt dazu aber bestimmt entsprechende Infos.

          Mir kommt es vorallem auf die Hygiene an. Habe mit den Flaschen einfach schlechte Erfahrungen gemacht.

          • Ich nehme meine Sigg Flaschen ca. 10 Jahre lang. An 5 Tagen der Woche. Es wird Tee mitgenommen, und abends ausgespült. Das Wasser kommt an die Tomaten, Blumen usw.

            Das ist doch umweltfreundlicher, als jedes 2te mal, ne PET Flasche.

    Hallo,

    Junior hat zum einen eine SIGG Flasche, das Mundstück kann man leicht auseinander nehmen und landet regelmässig in der Spülmaschine. In die SIGG Flasche kommt nur Wasser und dann hat er noch eine Thermoskanne von Alfi aus Edelstahl und Mundstück/Sportverschluss, hier gibt es alles rein was er möchte. Ebenfalls alles Spülmaschinen geeignet.

    LG Reina

    Wir sind im Moment sehr zufrieden mit den Nalgene-Flaschen. Wir haben für jedes Kind eine kleine und eine große, je nach Schultag.

    Der Verschluss lässt sich auch von Kindern gut bedienen und vor allem ist sie sehr gut zu reinigen - auch das Mundstück. Außerdem sind sie bpa-frei, auch wünschenswert. Außerdem haben wir eine Contigo, auch gut zu handhaben aber schlecht zu reinigen und deshalb nur für Wasser geeignet.

    Als die Kinder in die Schule kamen habe ich alle babylove, Avent und sonstige Babyflaschen aussortiert - sie sind jetzt eben Schulkinder und keine Kleinkinder mehr, folglich sollen sie auch solche Ausstattung haben.

    lg
    murkel

    Hallo
    Camelbak oder ganz normale pet Flaschen.

    LG

    Hallo,
    Ich habe im Laufe der Jahre auch einiges gekauft und wieder entsorgt. Wir sind auch bei den nalgene-Flaschen hängen geblieben . Sind bezahlbar,absolut dicht, das Wasser schmeckt nicht nach Plastik und sind absolut unkapputtbar.
    Ich kaufe die bei Amazon -gibt's aber zum Teil auch im Sportgeschäft .
    Lg kekschen

    Hallo!
    Hier noch eine Stimme für die NALGENE-Flaschen. Mein Sohn hat seine zur Einschulung bekommen (Nalgene everyday OTF), einmal musste ich den Verschluss nachkaufen, da er den kaputt bekommen hat. Er hat die Flasche mehrfach mit Steinen befüllt und ein winziger Kiesel hat sich da festgehangen... Leider musste ich nun eine neue Flasche holen, da seine ziemlich ungünstig fiel und nen Riss bekam. Aber eigentlich sind die unkaputtbar. Ich habe mir auch eine für die Arbeit gekauft, leichter Sprudel geht rein und alles ist dicht. Wir haben auch Sigg-Flaschen, aber ich habe da oft das Gefühl sie nicht sauber zu bekommen. Ich denke, wir werden in Zukunft entweder NALGENE oder Klean Kanteen kaufen.

    Ich habe mir die verschiedenen Flaschen im Laden angesehen.

    LG

    Hi
    Ich schwöre auch auf die Flaschen von nalgene (Kids otf oder so ähnlich).

    Läuft nicht aus und Kinder können die gut bedienen. Bei uns gibt es aber fast ausschließlich Wasser.

    Haben viele Flaschen ausprobiert und das ist wirklich die beste.

    Wenn es unbedingt Flaschen aus Glas sein müssen, würde ich an deiner stelle einfach den saft von true fruits kaufen. Die Flaschen halten der spülmaschine stand und haben eine große Öffnung. Mein Mann nimmt die gerne her.

    LG

Top Diskussionen anzeigen