Schulranzen jetzt schon kaufen?

    • (1) 17.09.16 - 09:09

      Hallo!

      Unsere Tochter wird nächstes Jahr eingeschult.
      Nun sind wir am überlegen, den Schulranzen jetzt schon zu besorgen, da er erheblich runtergesetzt wurde.

      Vor den Ferien waren wir in einem Einkaufszentrum und dort hat Töchterchen einen Schulranzen anprobiert, der ihr gut gefiel und gut passte. Damals kostete das ganze " Set" knapp 200 Euro. Die Tage war ich wieder da und er wurde um 50 Prozent reduziert ( also 99 Euro) . Den Unterschied find ich nun nicht egal....
      Hat jemand soweit im Voraus einen Schulranzen gekauft?

      Lg, Kristina

      • (2) 17.09.16 - 09:23

        Hallo

        Wir haben unseren Ranzen ein Jahr vorher gekauft.
        Nachdem er dann zuhause ausgiebig vorgeführt und bewundert worden ist ,
        haben wir ihn in eine große tüte gepackt,damit er nicht einstaubt .
        Unserer war ein Vohrjaresmodell und reduziert, wir haben für ein dreierset von herlitz 80 Euro gezahlt.
        LG

        Hallo!

        An eurer Stelle würde ich bei so einem Angebot sofort zuschlagen.
        Wir haben den Ranzen unserer Tochter schon im November gekauft. Allerdings gab es zu diesem Zeitpunkt schon keine Reduzierungen mehr und es gab nur noch teure, neue Modelle :-(

        Gruß
        Susanne

        Klar, sofort zuschlagen.

        Überlege mal...dein Kind steht 1 Jahr vor der Einschulung. Ja, es wird noch minimal wachsen. Aber ehrlich gesagt irgendwie macht sich kein Mensch mehr einen Kopf darum, dass die Kids den Ranzen 4-5 Jahre tragen ;-). Überlege mal, wieviel sie in der Zeit erst wachsen.

        • Vielen Dank für eure Antworten!

          Denn werde ich heute Nachmittag wohl mal lostigern.....

          Mit dem wachsen ist klar, aber sie wird die Grundschulzeit über ja so oder so wachsen und wahrscheinlich wird das sowieso nix mit 4 Jahre den gleichen Ranzen, wie bei uns früher....

          • Also mein Ältester hatte seinen Ranzen schon in der Vorschule und ist jetzt in der 4. Klasse. Es ist das selbe Stück. Sieht noch immer gut aus. Es ist ein Scout Mega.
            Der wird jährlich in die Geschirrspülmaschine gesteckt und danach ist er wieder wie neu.

      Hallo
      Wir haben ihn auch recht früh gekauft. Das Modell und Design das ihr sehr gefallen hat war unschlagbar runtergesetzt und wir haben ihn gekauft.
      Leider hat das gute Stück nicht die ganze Schulzeit gehalten sondern nur gut 2 Jahre #augen

      LG

      (8) 17.09.16 - 12:11

      wir hatten den schulrazen schon vorher gekauft. meine tochter hatte ein modell gesehen, dass sie unbedingt haben wollte, als sie 3 war. nachdem das kind bei sowas ihre meinung dann auch nicht mehr ändert, habe ich ihn ihr ein jahr später gekauft, als er im angebot war.
      wir haben ihn dann in plastik eingepackt und bei meinen eltern auf dem dachboden gebunkert.

      das muster war dann auch aus dem programm genommen worden, als sie eingeschult wurde, also war ich heil froh ihn vorher schon besorgt zu haben. und das kind war total seelig, dass wir ihr den 'richtigen' ranzen geschenkt haben.

      ich würde also sagen, dass jetzt der beste moment ist, einen schulranzen zu besorgen, weil sie direkt nach der einschulung immer stark runtergestzt werden. wenn ihr bis ein paar monate vor dem neuen schuljahr wartet, dann wird es um einiges teurer.

      lg

      Hallo,
      das war bei unserem Großen genauso. Kurz nach den Sommerferien war "sein" Modell und Lieblingsmotiv auch über die Hälfte reduziert. Ich war erst auch am Zweifeln, aber habe dann doch zugegriffen. Der Ranzen kam bei uns in den Kleiderschrank und gut war es. Die größere Sporttasche gab es allerdings nicht mehr im Laden, die habe ich bei e.... bestellt und die gab es dann zu Weihnachten von der Uroma (Kind glaubte ja, die Tasche gäbe es nicht mehr.....lach....).

      Und beim Kleinen habe ich auch aufgrund einer Preisreduzierung früh zugegriffen, auch im Herbst. Da der Ranzen aber sein größter Wunsch vom Christkind war, lag der Ranzen dann unterm Tannenbaum.

      Das Geld, was man spart, kann man gut für die anderen Dinge gebrauchen.
      LG
      Martina75

      (10) 17.09.16 - 14:20

      Hallo

      Wir haben bei beiden Kindern den Ranzen relativ früh gekauft, etwa auch ein knappes Jahr vorher...

      Bei unserem Sohn, weil kurz nach den Sommerferien ein Laden für Schulbedarf bei uns geschlossen wurde und die alles für Spottpreise rausgehauen haben... Haben somit statt 230 nur 170 Euro für sein Ranzenset bezahlt...

      Bei unserer Tochter waren wir auch im Schlussverkauf, als alles runtergesetzt wurde... Für ihren Ranzen haben wir dann statt 210 nur 120 Euro bezahlt...

      Ja, ich finde, ein früher Ranzenkauf lohnt sich, wenn man Geld sparen will... Ich würde nur auf ein zeitloses Motiv achten, damit es im nächsten Jahr auch noch gefällt...

      LG

      • (11) 17.09.16 - 14:46

        Nochmals vielen Dank an alle!

        Werde Montag mit der Patentante losziehen ( sie hat sich schon vor sehr langer Zeit bereit erklärt, den Schulranzen zu bezahlen- aber man muss ja nicht " unnötig" mehr Geld raushauen) und das gute Stück besorgen.
        Denn darf Töchterchen den nochmals ausgiebig begutachten, Probetragen und denn wird er auf dem Dachboden eingetütet...

    (12) 17.09.16 - 16:18

    Hallo Kristina,

    bist du dir denn sicher, dass der Ranzen deiner Kleinen in einem Jahr immer noch gefallen würde (Motiv)? Wenn er eher neutral ist (also kein Hello-Kitty bspw.), dann kann man schon drüber nachdenken - ich persönlich würde es nicht tun, ich muss aber jetzt auch nicht auf den Cent schauen. Wenn die Ersparnis für euch viel Geld ist, dann mach es. Im "schlimmsten" Fall musst du in 2 Jahren dann einen anderen kaufen (aber dafür könntest du ja dann auch die Ersparnis verwenden - also nix verloren).

    Mein beiden Jungs ändern ihren Geschmack zur Zeit alle paar Wochen, so dass wir auf jeden Fall bis zum späten Frühjahr warten werden.

    VG
    B

    Ich finde, es kommt drauf an. Wenn deine Tochter in ihrem Geschmack beständig ist, würde ich es vermutlich machen. Lizenzprodukte würde ich nicht kaufen, also Hello Kitty und Co. ... Die meisten Motive namenhafter Hersteller sind in der letzten Kollektion schon eher dezenter geworden, da kann ich mir einen frühen Kauf schon gut vorstellen.

    • Da habe ich mir natürlich auch schon drüber Gedanken gemacht.
      Es ist nichts mit Barbie, Hello Kitty und Co, also nur ein " normales" nicht kitschiges Motiv und nicht kreischend pink und glitzerig....

      Da die Patentante den Schulranzen sponsert ist nicht vornehmlich der Preis im Vordergrund ( selbst wenn wir ihn selbst bezahlen müssten nicht!) , sondern es ist mehr so eine " Einstellung" , warum unbedingt mehr bezahlen? Da kommt wohl durch, dass Göga und ich gelernte Kaufleute sind....;-).

      Aber vielen Dank für eure Meinungen!

(15) 17.09.16 - 23:37

Hallo
Klar! Kauf ihn!
Wir waren dieses Jahr wegen unterschiedlichen Gründe recht spät dran und haben dann am Ende mehr Geld als uns eigentlich lieb war gezahlt. Die Preise sind (Neupreis der aktuellen Kollektion) ja echt happig. Werden wir definitiv nicht wieder machen.

Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen