Ideen für 9. Geburtstag Motto: Sterne

    • (1) 24.09.16 - 20:30

      Hallo Ihr Lieben,

      die Frage kam mit Sicherheit hier schon gaaaanz oft, aber bis ich das ganze Forum abgesucht habe, frage ich lieber nochmal.

      Also, mein Töchterlein wird 9 und will mit 6 Kindern (4 Mädchen, 2 Jungs) feiern. Das Motto: Sterne!

      Die Deko ist ja diesbezüglich kein Problem, aber was mach ich an Spielen bzw. basteln? Tu mir schwer damit, dass es nicht zu "uncool" oder kindisch ist.

      Würde gerne zum Abschluss alle Kinder zu Fuß nach Hause bringen (wohnen alle im selben Ort). Ist Laterne basteln schon zu kindisch? Habt Ihr da schöne, recht einfache Ideen?

      Und was kann man an Spielen machen?

      Vielen lieben Dank schon mal für Eure Tips.

      Liebe Grüße
      ULI

      • (2) 24.09.16 - 20:35

        Hallo
        Keine Ahnung ob das eine Option ist aber gibt es bei euch ein Planetarium? Meine Tochter war mal auf einen Geburtstag eingeladen bei dem sie im Planetarium waren und das war wohl echt toll.

        LG

        • (3) 24.09.16 - 20:45

          Hallo,

          lieben Dank für den Tip. Aber meine Tochter will zu Hause feiern und da es unter der Woche ist, würde es eh zu knapp werden weil wir zum nächsten Planetarium ca. 40 km fahren müßten.

          Viele Grüße

      (4) 24.09.16 - 21:22

      Wenn Sterne auch kleine Stars sein dürfen, könnten 9jährige Begeisterung für eine Modenschau mit Fotosession entwickeln. Oder ihr macht einen Hintergrund mit Sternen (Sternenkarte) oder bastelt die Kleidung vorher selbst zum Thema Sterne.

      Statt Brezelschnappen könntet ihr z.B. Sterneschnappen spielen (Lebkuchensterne gibts ja jetzt schon zu kaufen). Also die klassischen Spiele, die sie mag ummodeln, damit sie passen.

      Laternen basteln ist schon relativ kindisch, aber natürlich kommts da auf die Art der Laterne an, wie sie ankommen - und auf die Kinder natürlich, nicht jede 9jährige ist gleich. Du kannst ja einfach mal googeln nach Bastelanleitungen, Ideen gibts ja im Netz zu Hauf.
      Aber wenn ihr z.B. Papiersterne als Laternen bastelt mit Lichterkette innen, dann nehmen sie das evtl. auch als Zimmerdeko hinterher.

    • (5) 24.09.16 - 21:38

      Hallo,

      ich weiß nicht wie die Kids bei euch so sind. Aber bei meiner Tochter hätten die Kinder glaub ich etwas komisch geguckt, wenn ich auf dem Geburtstag Laternen gebastelt hätte. Die wären letztes Jahr auf dem Martinszug am liebsten vor Scham im Erdboden versunken (zumindest die Meisten..), leider war der Pflicht für die 3. Klässler (also gerade 9jährigen).

      Finde das Motto relativ schwer, wenn man zu Hause feiern möchte #kratz

      lg

      (6) 25.09.16 - 09:40

      Hallo,

      ich würde beim Nachhause-Bringen vielleicht eher eine Schnitzeljagd machen. Den Weg kann man dann ja gut mit Sternen markieren.

      Bei dem Thema würde auch eine Übernachtungsparty passen. Aber wenn ihr in der Woche feiert, ist das sicher eher schwierig.

      Traumfänger finde ich für das Alter super als Bastelangebot und das hätte ja einen gewissen Bezug zu Sternen...
      Vielleicht ist bei meinen Vorschlägen etwas für dich dabei...
      Euch eine schöne Party!

      LG Delphin

Top Diskussionen anzeigen