Trinkflasche für Kohlensäure

(14) 27.10.16 - 08:54

Hallo,

wir haben extra Tupper-Flaschen gekauft und wenn man sie nicht ganz füllt, dann klappt es auch gut mit Mineralwasser. Allerdings schmecke ich nach ein paar Stunden wirklich den Plastikgeschmack raus.

Meine Tochter nutzt jetzt eine Trinkflasche von Emsa, Sie hält zuverlässig dicht und ist auch gut zu reinigen. Wobei ich sie meist nur heiß ausspüle, weil wir unterwegs immer nur Wasser trinken. Da schmeckt das Wasser auch nach einem halben Tag noch gut.

Viele Grüße,
lilavogel

(15) 27.10.16 - 09:58

Hallo,
meine Söhne haben immer SIGG-Flaschen benutzt bzw. der Kleine nutzt sie immer noch. Der Große möchte nicht mehr, ist uncool in der 7.Klasse...naja....
Aber in die SIGG-Flaschen kann man unbesorgt Getränke mit Kohlensäure einfüllen.
LG
Martina75

Top Diskussionen anzeigen