Meine 6 jährige will staubsaugen. Soll ich es erlauben in ihrem zimmer???

Soll ich sie ab und zu Staubsaugen lassen im zimmer?

Anmelden und Abstimmen
    • (1) 03.11.16 - 09:29

      Mal ne dumme frage meine 6 jährige will unbedingt staubsaugen, ich aber bin der Meinung sie sollte noch nicht solche Sachen machen da sie so klein ist und lieber spielen soll :-D
      Bin mir da aber echt nicht sicher weil sie fragt jeden tag wenn ich den raus hole ob sie nicht saugen dürfe....
      Sie räumt ihr Zimmer natürlich selbst auf und ich finde das reicht eigendlich.
      Sie kommt auch immer und will bei abräumen helfen da sage ich dann schon öfter ja aber staubsaugen #kratz
      Nun ist es so das ich zuhause bei mir mit 12 jahren den ganzen Haushalt übernehmen musste auch kochenund so. Angefangen hat das so mit 8 jahren das da Kleinigkeiten auf mich fielen und dann kam halt immer mehr zu. War das einzigste mädchen mit zwei Brüdern (deren zimmer musste ich auch machmal Aufräumen...)
      Ich fand das immer blöd und sehr anstängend das alles machdn zu müssen und dann noch schuhl aufgaben und so. Ich will nicht das meine Mädchen das auch so haben wie ich!
      Klar weiß ich das wenn sie älter sind das sie das alles lernen müssen. Aber jetzt schon Saugen lassen?!?
      Bim grade echt ratlos und wollte mal fragen ob ich zu über empfindlich bin was das angeht (eventuell wegen meiner Vergangenheit?)

      Danke für die Antworten :-)

      Yaslexi mit drei mädchen an der hand (1,3 umd 6 #verliebt)
      Ps hoffe man kann mein wirrwar lesen :-p
      Und danke schon mal fürs lesen #blume

      • hallo,
        erst habe ich deine frage für einen witz gehalten. was um himmels willen spricht dagegen, mal zu saugen mit 6? selbst mein 2jähriger saugt staub. er liebt den staubsauger heiß und innig und bedient ihn vollkommen selbstständig inkl. kanel einholen. natürlich macht er es nicht gründlich, aber das muss er auch gar nicht. hauptsache spaß :-).
        mit 6/7/8 haben meine großen vollkommen selbstständig ihre zimmer gesaugt - und das auch gründlich. zwischen "ab und an helfen" und "den haushalt schmeißen" liegen doch welten und du hast es in der hand. also los, lass ihr die freude, was sollte passieren :-)?
        lg

        klar lässt man das Kind machen vor allem wenn es will, meine beiden Töchter haben sich letztens gezankt darum wer das Bad putzen darf.

        Es ist doch unterschied ob das Kind oder die Eltern es wollen.

        Bei uns das Thema putzen auch so dass ich bis auf die eigenen Zimmer keine Erwartungen habe an die Kinder, die aber immer alles mithelfen wollen und das selbstverständlich auch dürfen.

        ist doch super, wenn sie das machen will....

        ich finde es wichtig, dass schon die ganz kleinen Mithelfen...
        aber eben im Rahmen und im Maß. und bestenfalls gleichzeitig und zusammen.

        meine zwei saugen auch mal fertig. Sie räumen Ihre Teller ab. und sie kehren zusammen mit Kehrblech und Besen ab und zu die Treppe runter (aber der ganze dreck drauf kommt ja auch von Ihnen, wenn sie wieder vergessen haben, die Dreckschuhe unten auszuziehen).

        ich könnte jetzt viel aufzählen: aber Fakt ist: meine Kids helfen auch. Aber immer grad wenns passt und nicht als Daueraufgabe. Das ist glaube ich der Knackpunkt bei Dir.

      • Huhu,

        ich würde sie lassen, wenn sie will! Als meine 4-5 waren, fanden sie es auch ganz cool zu saugen....jetzt wo die beiden großen es müssen, ist das schon nicht mehr so cool ;-)

        lg

        Hallo,

        was verstehst du unter "staubsaugen"? Wenn du damit Probleme hast, verstehen wir darunter vielleicht nicht das selbe.

        Wenn eins meiner Kinder mal saugen möchte, erlaube ich es. (Vorher Bodenkontrolle, dass es keinen Ärger wegen verschwundener Kleinteile gibt)
        Aber es gibt keinen Druck, wenn sie es nicht wollen, es gehört (noch) nicht zu ihren festen Aufgaben.
        Ich erwarte auch nicht, dass die Arbeit "perfekt" erledigt wird.

        LG

      #kratz

      (11) 03.11.16 - 10:47

      Hallo

      Natürlich kann deine Kleine staubsaugen, wenn sie das möchte... Was sollte denn dagegen sprechen außer deine schlechten Erfahrungen in deiner Kindheit? Das es nicht so wird, hast du doch in der Hand...

      Ich werde von meinen Freundinnen momentan auch beneidet...

      Unser Sohn wäscht unheimlich gerne Wäsche, sortiert nach hell und dunkel (mehr sortier ich auch nicht), befüllt die Waschmaschine, füllt Waschmittel und Weichspüler selber ein und stellt sie dann an... Hilfe will er dabei nicht mehr...
      Letzte Woche war mal wieder der Hausflur dran, da hat unser Sohn gefegt und unsere Tochter gewischt, fanden sie total toll...

      Staubsaugen tun beide schon länger, sie streiten sich regelrecht darum, wer mir dabei helfen darf...
      Unsere Kinder helfen mir momentan sehr viel im Haushalt, weil ich es einfach durch die fortgeschrittene Schwangerschaft und eingeschränkter Bettruhe nicht mehr wirklich kann... Hinterher sind sie stolz wie Oskar und freuen sich... Zwingen würde ich sie nicht dazu, aber sie fragen mich immer, ob sie mir irgendwas helfen können, das passiert hier also absolut freiwillig...
      Was dafür absolut nicht klappt, ist Zimmer aufräumen... Das ist ihnen zu langweilig und sie sind durch das rumliegende Spielzeug dauernd abgelenkt...

      Wenn sie es machen möchte, lass sie... Kinder freuen sich, solange sie helfen dürfen und nicht helfen müssen...

      LG

      Warum nicht?

      Ich würde ihr nur klar machen, dass Kleinteile mit aufgesaugt werden können und u.U. den Staubsauger verstopfen oder sogar kaputt machen können. Also vorher den Boden aufräumen und los gehts.

      lg

      Im Kindergartenalter hat mein Sohn es geliebt zu staubsaugen! Leider hat sich die Liebe nicht gehalten - jetzt ist er 14 und kann sich sehr blöd dabei anstellen, wenn es darum geht, sein Zimmer zu saugen oder etwas aufzukehren oder aufzuräumen ;-)

      Lass Deine Tochter doch, so lange es ihr Spaß macht - dass sie mal staubsaugt, heißt ja nicht, dass Du ihr regelmäßige größere Pflichten im Haushalt auferlegst!

      LG

      Anja

      (14) 03.11.16 - 11:25

      Danke für eure gazen lieben Antworten #blume
      Ich dachte mir ich frag weil es sonnst keiner in meinem Freundeskreis so macht. Bzw. Die kids haben dazu auch keine Lust :-p
      Dann werde ich sie mal machen lassen wenn sie mag
      Das kleinteile weg müssen weiß sie schon ;-)
      Lg

      Hallo.

      Go for it ... und wenn sie Lust hat, kann sie gleich in den anderen Räumen weitermachen :-)

      LG

Top Diskussionen anzeigen