Papo/Bullyland Reiter auf Schleich?

    • (1) 22.11.16 - 17:46

      Hallo zusammen,

      hat jemand Schleich und Bullyland/Papo kombiniert? Mich würde interessieren ob die Reiter in den Sattel der Schleichpferde passen. Mein Sohn braucht einen Reiter zwischen den 1000 Reiterinnen meiner beiden Mädels ;-)...und Schleich ist scheinbar der Meinung, dass nur Mädchen reiten :-( . Da gibts leider nur einen Westernreiter.

      Vielen Dank schonmal

      Lg Alex

      • Kann dir die Frage leider nicht beantworten, finde es von Schleich aber eine Frechheit.

        Reitsport machen nur Frauen, der Reitlehrer ist aber natürlich ein Mann ... Die ganzen Figuren auf den coolen Fantasygestalten (Drachenreiter, Greifenreiter) sind männliche Ritter. Dass die nicht selber merken, wie einseitig das ist? Oder will das wirklich der Konsument nicht anders?

        So ein Ritter wäre auch nix für deinen Sohn?

        • Hallo,

          nein, ein Ritter wäre nichts. Er reitet selber und möchte einen normalen Reiter (der Westernreiter ist natürlich männlich - aber eben eher ein Cowboy....).

          Ich finde es auch sehr traurig. Der neue Pferdestall ist nun auch so ein rosa Albtraum. Wir haben noch die normale Variante.

          Im Frühjahr kommen rosa Pferdedecken und so Gedöns auf den Markt. Ist ja ok - wenn es wenigstens auch was neutrales gibt. Zig reitende Frauen gibts....da wäre es ja wirklich nicht schwer, einen Mann herzustellen.

          Ich habe mich schon bei Schleich beschwert. Bisher keine Antwort erhalten und werde wahrscheinlich auch keine bekommen. Ist ja nicht so, als ob ich was zu sagen hätte....

          Der Tierarzt und der Hufschmied ist natürlich auch ein Mann..... Die Frauen müssen ja alle auf ihren Pferden reiten und haben keine Zeit für eine Ausbildung/Studium ;-)

Top Diskussionen anzeigen