Schlitztrommel - irgend jemand Erfahrung?

    • (1) 23.11.16 - 13:28

      Hallo!
      Ich bin am Überlegen für meinen Sohn eine Schlitztrommel zu Weihnachten zu kaufen. Hat jemand so eine zu Hause? Es gibt da schon ein paar Angebote ab 40€. Allerdings stellt sich dann immer die Frage, ob sie etwas taugen und ab welchen Alter die Sinn machen. Ich hatte an eine einfache mit 4 Tönen gedacht.

      Danke!

      • auch wenn das im Percussion und im Schlagzeugunterricht ein "richtiges" Instrument ist, ist das im Geschenke-Kinder-Bereich wohl eher was für Kindergartenkinder.

        Schulkinder trommeln eher weniger zum Spaß rum, auch wenn es toll ist, mit diesen Mehr-Ton-Trommeln.... -- das ist wieder sowas, was den Eltern mehr gefällt, also auf Dauer den Kids, denke ich .... (wie vieles pädagogisch wertvolles spielzeug, leider)

        Oder ist Dein Kind Richtung Schlagzeugunterricht und richtig Musikmachen unterwegs?

        ich hatte eine ähnliche Überlegung: bin dann aber bei einer Cajon gelandet: -- einfach weil da mehr Körper-Action drin ist und sie nebenher noch als Hocker im Zimmer dienen kann ...

        • Naja kommt darauf an, was man unter richtig Musik machen meint... Er spielt Gitarre ein wenig und trommelt halt auf allem was er finden kann. Wenn wir am Strand sind, holt er sich Bambusstäbe und baut sich ein Xylophon, zu Hause nimmt er immer meine Schüsseln, Töpfe und was weiß ich und spielt Lieder darauf (ja, man kann sie meistens auch wiedererkennen!). Er hätte gerne ein richtiges Xylophon oder Schlagzeug. Doch beides ist für uns einmal preislich gerade / bzw. Platz- und Lärmmäßig nicht drin. Wir hatten ihm die Musikschule angeboten, damit er dort erst mal ausprobieren kann, doch er will nicht. Er möchte nur zu Hause für sich.

          Seit ihr mit dem Cajon zufrieden? Ist es sehr laut (bzw. stehen die Nachbarn gleich bei mir auf der Matte #schwitz)? Das mit der Hockerfunktion ist natürlich ein plus Punkt, da sein Zimmer sehr klein ist....
          Welches Cajon habt ihr denn geholt?

          • wir haben ein Haus ---

            alle Trommel-Instrumente dringen druch -- auch eine Schlitztrommel -- ich würde sagen gleich wie eine Cajon, was jetzt die Nachbarn angeht .... -- man hört es wie jedes Instrument und in bestimmten Zeiten kann einem ja keiner Schlagzeug spielen verbieten, auch wenn es eben doch ein durchdringender TOn sein kann....

            wir haben sie selber gebaut.

Top Diskussionen anzeigen