7jährige möchte nähen lernen

(10) 15.12.16 - 13:34

Stoffe werden gebraucht. Sollten auch nicht so teuer sein bei Anfängerinnen. Bei Tedox findet man günstigen.
In einigen Facebook Gruppen wird auch von den Kindermaschinen abgeraten da sie nicht viel können und unter anderem kein Licht haben. Man kann eine normale kaufen welche sich in der Geschwindigkeit einstellen läßt. Meinen Sohnemann mit seinen jetztigen 9 Jahren lasse ich an meiner Nähmschine eine Janome DC 2015 nähen wenn er mal möchte.

Gruß Michaela

(11) 15.12.16 - 17:21

Hi,
Meine 8-jährige Tochter hat letztes Jahr die Elna mini bekommen, mit der sie super klar kommt. Meine eigene ist ihr zu schnell, d.h., dass sie da das Dosieren mit dem Pedal nicht hinbekommt. (und die ist noch nicht mal besonders schnell)

Was meine Tochter immer gebrauchen kann, sind schöne Stoffe, Bänder, Knöpfe ... und Vlies und Füllwatte. Bei uns gibt es ein Stoffgeschäft, das kleine Tüten mit einem Schnittmuster und allem, was man dazu braucht, anbietet. Das ist ganz nett. Das Buch, das ich ihr geschenkt habe, hat sie bisher nicht angerührt.

Viele Grüße

(12) 19.12.16 - 14:11

Hallo,

meine damals 10jährige hat zu Weihnachten diese Maschine bekommen https://www.amazon.de/W6-N%C3%A4hmaschine-1615-Freiarm-Nutzstich-N%C3%A4hmaschine/dp/B0042WOX50/ref=sr_1_4?s=kitchen&ie=UTF8&qid=1482152763&sr=1-4&keywords=w6

Die Geschwindigkeit läßt sich hier leider nicht einstellen.
Was sie definitiv auch benötig, ist eine Stoffschere und Nahttrenner. Nimm nicht das Billiggarn, das teilweise bei Aldi etc verkauft wird. Günsitge Konen gibt es auch schon bei ebay und die reissen nicht ständig.

Gern gesehen werden auch alle möglichen Zierbänder, Borten, Webbänder etc.

Es ist auf jeden Fall ein tolles Hobby!

Gruß
Monika

Top Diskussionen anzeigen