Bekleidungstipps für Gipsarm?

    • (1) 24.01.17 - 10:24

      Hallo zusammen,

      meine Frage steht ja schon im Betreff.

      Mein wahnsinnig geschicktes Töchterchen (9) hat sich gestern den Unterarm gebrochen. #augen Nicht schlimm, nicht langwierig, aber natürlich hat sie nun ein paar Wochen einen Gips.

      Wir stellen fest: Mädelspullis passen nicht über einen dicken Gipsarm! Wir haben zwei, drei dicke Winterpullis, die so gerade eben drüber gehen, mit viel Geziehe und Gezupfe und Gedehne, aber die normalen Pullis sind am Ärmel und vor allem am Handgelenk irgendwie alle viiieel zu eng.

      Irgendwelche Bekleidungstipps? Wir hatten gestern hier noch -16°C und es liegt auch noch ne Menge Schnee. T-Shirts sind jetzt nicht so wirklich ne Option. #rofl

      Ich wäre auch bereit zwei, drei Pullis neu zu kaufen. Kann man ja immer gebrauchen, mit oder ohne Gips.
      Wo gibts denn schöne, günstige Pullis mit WEITEN Ärmeln, vor allem am Handgelenk?
      Oder Trainigsjacken vielleicht? T-Shirt drunter?
      Sie kriegt jetzt im Moment allerdings keine Reißverschlüsse ohne Hilfe zu und braucht schon bei der normalen Jacke Hilfe von Freunden/Lehrern in der Schule. #kratz

      Wir sind irgendwie nicht vernünftig ausgerüstet, für sowas...

      Danke für Tipps!

      LG

      • Hallo,

        da können wir uns die Hand reichen. Meine 13 jährige hat sich letzte Woche das Handgelenk gebrochen, und deshalb einen Unterarmgips. Sie hat Sweatjacke und darunter T-shirt an. Aber jede Jacke passt auch nicht. Standen erstmal am Kleiderschrank und haben probiert, was geht. Da ihr die ersten 3 Tage auch der Daumen sehr weh tat und alles was schwerer anzuziehen ging auch nicht ging, haben wir noch nen Pulli gekauft. Sie war bei der Anprobe dabei, eben, ob es passt und auch drübergeht und ihr gefällt.
        Was bei uns außer Reißverschluß noch Probleme macht sind normale Hosenknöpfe. Schiebeknopf geht. Also haben wir auch noch ne Jegging gekauft und sie zieht ihre schwarze Reithose (wegen Schiebeknopf) jetzt auch in die Schule an, weil bei der die Verstärkung nicht so auffällt und diese Wärmer ist als ihre Leggins. Mein Fazit einfach ausprobieren, was geht. Habe auch noch festgestellt, das nicht alle Schlafanzüge passen. Werde wahrscheinlich jetzt öfter Wäsche waschen, Damit Kind immer was zum Anziehen hat,

        Wünsche Deiner Tochter noch gute Besserung.

        Huhu,

        ich hatte als Kind meinen linken Arm komplett in Gips.
        Mein Mutter hat das wie folgt gelöst. Sie hat von ner Freundin, deren Jungs älter waren, ein paar alte Pullis erhalten und hat einfach den linken Ärmel auf T-Shirt-Höhe abgeschnitten, ganz pragmatisch.
        Vielleicht bekommst du irgendwoher nen paar gebrauchte günstige Pullis.

        LG

        ChaosSid

        Hallo,

        Blusen mit Ärmel an den Knöpfen oder zwei Oberteile opfern. Oder kurze Oberteile und Stulpen und eine Jacke mit weiten Ärmeln drüber.

        LG
        Yoha

Top Diskussionen anzeigen