Tasche/Koffer für 5 Tage Jugendherberge

    • (1) 07.04.17 - 12:50

      Hallo,
      meine Mädels fahren in den Sommerferien für 5 Tage (4 Nächte) mit einer Jugendgruppe in eine JHB. Nun habe ich keine Ahnung, welche Taschen/Koffer man heutzutage mitnimmt. Welche Art von Tasche /Koffer habt ihr denn für eure Kinder?

      Gruß Sammy

      (4) 07.04.17 - 13:12

      Hallo,

      gerade in den Jugendherbergen sind die Zimmer oftmals recht beengt. Da finde ich eine Reisetasche besser, die kann besser verstaut werden, wenn alles ausgepackt ist. Ein leerer Koffer oder Trolley dagegen nimmt genauso viel Platz weg wie im vollen Zustand.

      Wir haben verschiedene Taschen, meine Tochter legt erst mal raus, was sie alles mitnehmen will, ich schaue noch mal drüber, und dann suchen wir eine von der Größe her passende Tasche raus. Wir haben keine besonderen Marken oder Designs... eher unauffällig alles, war meiner Tochter bislang auch immer unwichtig.

      Viele Grüße
      H.

      • (5) 07.04.17 - 20:39

        "" Da finde ich eine Reisetasche besser, die kann besser verstaut werden, wenn alles ausgepackt ist.""

        #schwitz Ich muss gerade an die Fotos denken, die mir mein Sohn von den Besinnungstagen aus seinem Zimmr geschickt hat... Da hat niemand was ausgepackt und danach eine Tasche verstaut...#rofl

        • (6) 08.04.17 - 12:33

          ....Daher machen wir (als Lehrer) einen Wettbewerb daraus: "Welches ist das schönste Zimmer?" Das funktionierte bisher in den Klassen 5 - 7 immer sehr gut!

          :-)

          LG
          Ulrike

    (9) 07.04.17 - 13:24

    Hallo
    Meiner Tochter hat für ein paar Tage eine alte Sporttasche gereicht. Von der Art her so eine : https://www.11teamsports.de/herren/equipment/sporttaschen/sporttasche-mit-bodenfach/nike-club-team-swoosh-hardcase-tasche-large-f658.html.
    Jenachdem wie die anreisen wäre aber etwas mit Rollen vielleicht praktischer.

    LG

    (10) 07.04.17 - 13:47

    Hallo #blume

    irgendeine größere Tasche mit Rollen und Griff dran und irgendeinen Rucksack.

    Ich glaube, wir haben überhaupt keinen klassischen Koffer mehr.#schein

    #liebdrueck
    Sanne #sonne

    (11) 07.04.17 - 20:07

    Unsere Tochter hat seit der 3.Klasse durch Schullandheim ihren eigenen Trolley https://www.amazon.de/Saxoline-Eule-Koffer-67-Mehrfarbig/dp/B00FQ1MJ6Q/ref=pd_bxgy_198_3?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=E03AD0FNA6TGJ27J32BF,

    den nutzt sie stets ob Schullandheim oder Urlaub.....würde auch was mit Rollen nehmen, damit sie nicht schwer tragen müssen.

    (12) 08.04.17 - 09:10

    Hallo!

    Ich war schon öfters mit meinen Klassen auf Landschulheim. Die meisten Kinder haben eine Reisetasche mit Rollen dabei. Das finde ich ganz praktisch, weil sie unter dem Bett verstaubar sind.

    Weniger praktisch sind die Hartschalentrolleys. Die sind oft zu dick und stehen dann in den Mehrbettzimmern im Weg herum.

    LG
    Ulrike

Top Diskussionen anzeigen