Schulrucksack

    • (1) 12.04.17 - 14:16

      Hallo ihr!
      Ich hätte mal gerne Erfahrungen, Empfehlungen bezüglich eines Schulrucksackes.
      Mein Sohn wünscht sich einen. Er ist sehr zierlich und 9 Jahre alt.

      Mir ist der von Ergobag bisher am positivsten aufgefallen. Kenne mich da aber halt gar nicht aus.
      Vielleicht könnt ihr mir ja Tips geben.
      Vielen Dank und liebe Grüße

      Hi,
      da würde ich in ein Fachgeschäft gehen und mich beraten lassen. Ich denke, qualitativ schenken die sich alle nichts. Unser Großer hat jetzt einen von Satch bekommen, da er aber noch nicht im Einsatz ist, kann ich über die Qualität nichts sagen.

      Vlg tina

      • Ja, Fachgeschäft ist natürlich gut. Allerdings soll es eine Überraschung werden, und meist haben die hier wenig bis kaum Auswahl bei den Geschäften in der Nähe. Dort wo wir den Ranzen gekauft haben und uns sehr toll haben beraten lassen ,der ist leider nicht mehr...
        Ich würde/werde wohl 2 verschiedene bestellen und sie ihm mit allen schulsachen drin ausprobieren lassen.

        • (7) 14.04.17 - 11:09

          Ich würde daraus keine Überraschung machen. Das Kind sollte ihn selber anprobieren und auch selber handhaben. Man kann nicht von der Statur des Kindes auf die Passform schließen.

          Viele Grüße

    http://www.deuter.com/DE/de/schule/ypsilon-80223.html

    den hat mein Sohn seit 2 Jahren und er kommt gut zurecht, nicht alles heil.

    Mein Sohn war auch eher klein hat sich aber jetzt gestreckt.

Hallo,

Ich finde, dass man sich eher an den Erfshrungsberichten orientieren sollte. Vorher sieht vieles schönes aus, kann am Ende doch Mist sein.

Wir sind in ein Fschgeschäft gegangen und ich hatte mir eine Marke vorgestellt. Am Ende war ist daraus etwas vollkommen anderes geworden.

Sie trägt jetzt 4You Jumper. Der einzige Nachteil ist, dass wir wirklich UVP bezahlt haben#schwitz. Im Internet ist es 30 Euro günstiger.

Wie andere Userin schreibt, sollte man beachten, dass viel reinpasst. An schlechten Tagen ist der Rucksack außerordentlich schwer. Alleine in den hintersten Fsch müssen zwei Ordner reinpassen, dies bietet nicht jeder Rucksack an.

#winke

  • Ja, daher frage ich ja auch nach Erfahrungen.

    Die Firmen versprechen immer viel; -)
    Der Ranzen ist ja schon rappelvoll und das in der 3. Klasse. Ich bekomme die Sachen gerade so rein. Daher muss der Schulrucksack genügend Platz haben aber auch für ein zierliches Kind geeignet sein.

    • Oh das kenne ich, Ich habe gerade für mein jüngeres Kind im Internet von der gleichen Firma ein anderes Modell bestellt, weil es auch zierlich ist. Es wird anprobiert und wenn es nicht passt, kann ich es zurückschicken. Mein Mann sagte doch noch . Warum bestellst du nicht den Jump wieder.#schock
      Wenn ich mir vorstelle, mein jüngeres Kind würde so einen tollen Rucksack tragen, wird mir schlecht.

      Gehe vorurteilsfrei zu einem Fachgeschäft und lasst euch beraten.

      #klee

Meine haben beide jeweils einen Coocazoo und sind sehr zufrieden.

Hallo
Nach Empfhelungen aus dem Freundeskreis haben wir auch einen Coocazoo. War bei ihm Liebe auf dem ersten Blick und mit dem Platz sollte es auch reichen!

Liebe Grüße #blume

Top Diskussionen anzeigen