streaming - Anbieter Hörspiele/ Hörbücher

    • (1) 28.05.17 - 19:46

      Hallo,

      Unsere kleine Tochter liebt Hörspiele / Hörbücher. Nun möchten wir ihr eine Flatrate von einem streaming Dienst zum 9. Geburtstag schenken. Hat einer von euch so etwas, und kann nur einen Anbieter empfehlen?

      LG Onetta

      • (2) 28.05.17 - 19:48

        Wir haben Apple Music im Familienabo!

        • (3) 28.05.17 - 19:57

          Vielen Dank für die schnelle Antwort.
          Bei Apple Music braucht man bestimmt die Geräte mit dem Apfel, oder?
          Die haben wir hier nur teilweise, meine Tochter wird auf absehbarer Zeit nicht in den Besitz dieser teuren Geräte kommen. Sie geht nicht sonderlich sorgfältig mit ihren Sachen um.
          LG Onetta

      (5) 28.05.17 - 20:47

      Hallo,

      Ich benutze napster, für mich gute Auswahl. Vieleicht gibt es ja die Möglichkeit das gratis zu testen.

      Lg Celest

      • (6) 28.05.17 - 20:59

        Vielen Dank für die Antwort. Ich habe mir napster eben angesehen. Das kann man 30 Tage kostenlos testen und die von meiner Tochter heißgeliebten Bibi und Tina Hörspiele gibt es auch. Toller Tip.
        LG Onetta

    (7) 28.05.17 - 21:12

    Hey,

    wir haben Deezer-Family. Jeder hat seinen eigenen Account zum Musik hören. Unser jüngster sohn ist 8 und hat den Kids-Account. Da kann man auch jede Menge Hörspiele streamen. Unter anderem aktuelle Disney Filme.

    Liebe Grüße von Verena

    (8) 28.05.17 - 21:21

    Hallo,
    wir haben Spotify. So lange das im WLAN genutzt wird ist es sogar kostenlos.
    Alle 30 min kommt ein kurzer Werbespot, aber der stört uns nicht.
    Unser Sohn hat sämtliche Hörspiele da und ich kann es nur empfehlen! Wie nutzen es ständig.

    Lg Sarbu

    Vielleicht noch eine Alternative: Wir haben unserer Tochter einen mp3-Player (ohne Apfel drauf) geschenkt und ganz viele Podcasts draufgepielt. Alleine in den Mediatheken der öffentlichen Rundfunkanstalten bekommt man Hunderte davon. Da gibt es Hörspiele für Kinder, aber auch viele interessante Wissenssendungen (z.B. DoreMikro vom Bayerischen Rundfunk - die haben überhaupt ein super Angebot,).

    Viele Grüße schneckerl

    (10) 28.05.17 - 22:33

    Hallo,

    wir haben das Familienpaket von Apple Music und Spotify. Apple geht auch bei Android. Wobei wir mehr Spotify nutzen. Da gibt es wesentlich mehr Hörspiele und Hörbücher. Die Auswahl bei Apple ist in der Hinsicht sehr begrenzt.

    LG
    Michaela

    (11) 29.05.17 - 08:29

    Hi,

    wir haben Amazon prime, da ist auch Amazon Music dabei. Dort gibt es auch Hörspiele. Man kann sich die auch herunterladen und offline hören (nicht schlecht für den Urlaub). Nebenbei gibt es auch viele zum streamen mit dem Preis.

    Wegen den teuren Produkten mit dem Apfel. Ich habe meiner Tochter vor etwa 1-2 Jahren einen gebrauchten Ipot - Touch der 3. Generation gekauft für 30€ gebraucht und das Ding ist top. Keine Kratzer gar nichts. Ich hatte ihr vorher einen günstigen MP3 Player bei Am* gekauft, aber mit dem Menü komme ich sogar nicht klar und ich kann lesen und sie nicht (war damals 5 Jahre). Ich hatte vorher schon einen Ipod und weiß, dass die Menüführung sehr einfach ist. Sie kann den Ipod nur anhand der Bilder nutzen. Apple muss nicht unbedingt teuer sein, wollte ich nur sagen...

    Wir sind mit dem Angebot von Amazon Prime (Video und Musik) zufrieden. Es kostet 5,80€ im Monat für Video, Musik und die schnelle Lieferung bei Amazon. Wenn man sich dann über verspätete Lieferung bei Am** beschwert bekommt man meistens einen Monat für das Prime-Abo geschenkt.

    (12) 29.05.17 - 09:43

    Wir nutzen als Familie den Spotify Familien Account und damit hört unsere Tochter ihre Hörspiele und Hörbücher, da gibt es unendlich viele!
    Zusätzlich haben wir Prime Music, auch dort gibt es sehr viele Hörspiele.
    Für einige wenige besondere (Harry Potter), die dort nicht zu haben sind, habe ich für kurze Zeit ein Audible Abo abgeschlossen, solange, bis wir alle beisammen hatten und dann wieder gekündigt.
    LG

    (13) 29.05.17 - 22:59

    Vielen lieben Dank für die vielen Antworten.
    Ich werde mir die ganze Anbieter einmal ansehen. Und ein paar kann man sogar 30 Tage kostenlos testen. Viele Grüße Onetta

    (14) 30.05.17 - 17:03

    Ich nutze die Onleihe der öffentlichen Bibliothek. Hier kann ich eBooks und Hörbücher auf eBook-Reader oder Tabelet/Smartphone ausleihen. Kostet nur die üblichen Gebühren meiner regionalen Bibliothek.

Top Diskussionen anzeigen