Kanincheninfo in Englisch, so korrekt?

    • (1) 30.05.17 - 06:31

      Meine Tochter muss morgen ein kurze Grundinfo über Zwergkaninchen anhand eines Plakates abhalten. Da sie aber in der 6.Klasse viel Vokabeln noch nicht hat und per Englischlexikon und Google diese kaninchenbezogene Vokabeln heraussuchte( wo es hier und da mehrere Vorschläge gibt) , ist sie sich nicht ganz sicher , ob sie die richtíge Wahl, der Vokabeln getroffen hat.
      Ich persönlich hätte nichts daran auszusetzen, aber sie ist unsicher ob sie für ihren Lehrer die richtige Wahl getroffen hat.Vielleicht kann jemand helfen, der in kaninchenbezogene Vokabelübersetzung in Kenntnis ist, ob es korrekt bzw. akzeptabel ist.
      Geht hauptsächlich um die Wörter Ställe, Freigehege bzw. Außengehege, Hängeohren, Stehohren, Fell rupfen

      Dwarf rabbits are mammals. They live in freedom in burrows and as pets in stables and outcrops. They are about 6-10 years old and have a weight of 1-2 kg. There are 13 dwarf rabbits in different colors and shapes, with hanging ears and stand ears. Dwarf rabbits eat grass, hay, vegetables, fruits and herbs, please also a lot of water. Their enemies are fox, marten, badger, birds of prey and rats. A rabbit mother carries about 28-31days before birth, she pluckes fur and builds a nest with it. Rabbit babies are born naked and blind. With 10 to 14 days they open their eyes.

      • (5) 30.05.17 - 08:01

        Ach so "in freedom" wäre besser "in the wild".

        Ich würde einige Stellen sogar noch vereinfachen und z.T. Wörter erklären.... : Inhaltlich geht es etwas durcheinander, da nicht klar ist, ob über das Wildkaninchen oder die Zuchtformen gesprochen wird. :)
        _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ __ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

        Good morning class 6x, good morning (Name des Lehrers). Today I am talking about dwarf rabbits.

        Dwarf rabbits are mammals, that means their babies drink their milk. There are two kinds of dwarf rabbits: the rabbits which live in the wild and the pets. In the wild dwarf rabbits live in burrows. Burrows are holes in the ground. They live in Europe and Australia.

        These wild rabbits were bred to be pets. As pets they live in hutches*. There are 13 different colours and shapes. Their ears can be hanging or standing. In the nature they live in groups. So it is important to buy/ keep two rabbits.

        Dwarf rabbits live for about six to ten years. They have a weight of one to two kilogrammes.
        They eat grass, hay, vegetables, fruits and herbs. They also drink a lot of water. Their enemies are foxes, martens, badgers, big birds like eagels and rats. You have to take good care of them.

        A rabbit mother carries about 28-31days before birth. She builds a nest inside the burrow for her babies. To make sure they are warm she uses hair from her own fur. Rabbit babies are born naked and blind. 10 to 14 days after they were born, they open their eyes. She has about four to six babies.

        This was my short presentation. Do you have any questions?

        _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ __ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

        *(hat sie das G21 Buch? Da heißt der Kaninchenstall hutch, weiß ich, weil mein Sohn auch so weit ist ;-)).

        • "Ich würde einige Stellen sogar noch vereinfachen und z.T. Wörter erklären.... : Inhaltlich geht es etwas durcheinander, da nicht klar ist, ob über das Wildkaninchen oder die Zuchtformen gesprochen wird. :)"

          Jedes Kind durfte sich ein "Haustier" raussuchen, deshalb tat sich schon etwas schwer beim recherchieren und aussortieren , da Wildkaninchen und Hauskaninchen (Zwergkaninchen) untersch.Haltung, Ernährung und Lebenserwartungen haben, da wir selbst Zwerge haben und im Freilauf auch ihre Erdhöhlen haben, wollte sie auf darauf nicht verzichten.

          Es kommen von Dir echt gute Ideen dazu, herzlichen Dank, für deine mühevolle Ausführung hier #liebdrueck.....werde es ihr nach der Schule durchlesen lassen, sie ist bestimmt sehr dankbar, für solch eine Unterstützung.#pro

          Finde das so auch n Tick besser, zumal das Ende nicht so "offen" ist wie beim Original. Da fehlte irgendwas ;-)

      Ich mach hier mal einen gemeinsamen Dankesgruß an Euch, die uns hier sehr mit ihren Vorschlägen und Links unterstützt haben.#blume#pro#liebdrueck
      Es wurde nur nach Korrektheit gefragt und ihr seid so hilfsbereit und kommt mit zusätzlichen tollen Ideen/ Vorschläge um die Ecke.#hasi
      Meine Tochter wird sich darüber freuen und denke mal, eine Erleichterung spüren.!

      • Ich wollte nur noch anmerken, dass der Vortrag ja für die Mitschüler verständlich sein soll, dh es sollten wirklich wenig unbekannte Vokabeln genutzt werden bzw. wenn, dann sollten diese auch erklärt werden, sonst verstehen die anderen ja nur "Bahnhof" ;-) aber wenn sie ein Plakat hat, dann sind da vielleicht auch Bilder drauf und sie kann einiges dann anhand dieses erklären (das mit den Ohren oder wo sie leben)?

        Ach, und die Aussprache würde ich auch "sichern", also bei den unbekannten Wörtern, das kann man ja über Leo oder so anhören.

        Viel Spaß!

        • Ja, Plakat mit Bildern und Beschriftung hat sie, die während des Vortrages gedeutet werden.
          Lehrer achtet auf Grammatik, Aussprache und frägt aus Erfahrung nach den Vortrag schwierige bzw. unbekannte Vokabeln nach deren Bedeutung, die er sich während des Vortrag sich notiert.

    Viel wurde geschrieben, mir ist der Satz
    They are 6-10 ....
    aufgefallen. Hier vielleicht nicht are, sondern they live oder they become
    Schließlich sind nicht alle 6-10

Top Diskussionen anzeigen