Schulanfang- welche Größe Schultüte?

    • (1) 15.06.17 - 07:54

      Hallo Mädels #winke,

      ich bin vom Angebot der Schultüten erschlagen. Die gehen ja von 70cm bis 100cm. Wobei 100cm finde ich bei einem knapp 1,20m Kind ja schon weng riesig #kratz.

      Was nimmt man da so? Glaub ich probier es mit 85cm.
      Vielen Dank

      Andrea

      • Hallo - 85cm reichen völlig, das ist bei der Einschulung so wie beim Ferrarikauf - größer * schneller * schöner :)) ... und als Tipp ... besprich mit deinem Kind, dass nur ein Teil der Füllung drin ist und du den Rest daheim rein machst.

        Wir hatten 85% Zeitungspapier drin und haben daheim gefüllt. Hintergrund? Die Dinger werden wirklich schwer. Ich war nun schon 2x bei einer Einschulung, wo die Schultüte geplatzt ist. Natürlich immer im unpassendesten Moment :). Wenn die so schwer sind, dann hilft das auch dem Kind nicht ...

        GLG
        Miss Mary

    Hallo!
    85 cm sind gut! 75 cm sind aber für das Kind handlicher (hatte mein Sohn, er war auch 120 cm groß) Den Großteil der Geschenke hat er zu Hause bekommen.

    Bei uns gab es von riesigen (und wie es aussah auch schweren) Zuckertüten bis 30 cm Tüten alles, und alle Kinder waren stolz drauf! ;-)

    LG #winke

Hallo
Wo wohnt ihr denn?
Hier bei uns sind die runden "kleinen" (70 cm) Schultüten Gang und gebe. Habe bisher noch keine andere gesehen. Wohl auch weil ein Großteil hier tatsächlich alle Jahre wieder die verwendet die im Kindergarten gebastelt werden.
Finde ich völlig ausreichend.

LG

Meine Kinder hatten/haben genähte Schultüten mit einem 70cm-Rohling.

Finde ich genau die richtige Größe, auch für das Kissen, das hinterher draus wird.

Ich kenne auch nur die Tüten mit 70 cm Länge und die reichen völlig aus finde ich. Er muss sie auch noch tragen zusätzliche zum Schulranzen

LG

Top Diskussionen anzeigen