Nähmaschine für 10 jährige . Wer kennt sich aus ?

    • (1) 22.06.17 - 15:58

      Hi ihr lieben.

      Frage steht schon oben . Meine Tochter wünscht sich zum Geburtstag eine Nähmaschine . Ich hab schon bei Amazon geschaut aber da erschlägt mich das Angebot echt ;-)

      Hat jemand ein nähbegeistertes Kind oder näht selbst und kann mir eine Empfehlung geben ?

      Danke für die Hilfe

      Liebe , sonnige Grüße

      Amitola

      • (2) 22.06.17 - 17:57

        Für eine Zehnjährige würde ich auf jeden Fall eine richtige Maschine kaufen, keine Kindernähmaschine.

        Da dann darauf achten, dass man das Tempo drosseln kann. Das ist besonders für Anfänger wichtig, man muss erstmal ein Gefühl für das Pedal bekommen.

        Meine Tochter hat eine Maschine von Brother, die näht auch ohne Pedal. Das ist ihr lieber, vor allem kam sie anfangs (sie bekam sie mit 8) noch gar nicht recht mit den Füssen runter. Sie näht aber immer noch lieber im Automatikmodus.

        Wir haben hier 3 verschiedene Nähmaschinen, alle gebraucht im Fachhandel gekauft. Kann ich dir nur empfehlen, sie kosten deutlich weniger als eine neue und mein Händler gibt darauf auch 1 Jahr Garantie. Einfach mal schauen.

        lg
        murkel

        (3) 22.06.17 - 23:38

        Wie oben schon geschrieben, keine Kindernähmaschine!
        Unsere Tochter hat zum 9.Geburtstag eine kleine Brother Maschine bekommen, einfachste Ausführung, läuft prima, allerdings "nur" mit normalem Fusspedal Antritt.

        Ich hätte eine mit "Knopfdruck" für eine voreingestellte Geschwindigkeit toll gefunden, die war mir aber schlichtweg zu teuer zum erstmal antesten, ob sie wirklich gerne nähen möchte.
        Maschine näht prima, nicht so gut bei wirklich dicken Stoffen, aber das muss ja auch nicht wirklich sein, ist einfach zu bedienen, leicht zum Transport und hat ca.100€ gekostet.
        Ich kann sie empfehlen!!!

        (4) 23.06.17 - 08:59

        Guten morgen. Schau mal auf diese Seite. Dort kannst du dich telefonisch beraten lassen. Würde auch keine Kindernähmschine kaufen sondern gleich eine Richtige kaufen.
        https://www.naehpark.com/naehmaschinen-ausstellungsstuecke/
        Gruß Michaela

      • (5) 23.06.17 - 11:24

        Kauf eine richtige Maschine. Die Spielsachen sind für Kleinkinder.

        Oder lass sie deine Nutzen und kauf ihr coole Stoffe und so.

        Wenn du keine eigene hast: Nimm eine gute, einfache Bernina Nähmaschine. Ein paar Zierstiche müssen sein, Knopflöcher versäubern auch, vier Lagen Jeans sind auch ein Muss - aber sonst kannst du es einfach halten...

Top Diskussionen anzeigen