Wo wird die Schultüte aufgemacht?

    • (1) 02.08.17 - 12:44

      Ich habe es leider versäumt beim Elternabend nachzufragen, gib es da eine gängige Vorgehensweise? Ich bin amerikanerin und kenne mich mit diesem Brauch nicht aus. Mein Mann erinnert sich nicht #schein und kommt sowieso aus einen anderen Bundesland. Wir wohnen in München, falls das hilft?

      Ich frage aus verschiedenen Gründen:
      1) Wenn es sowieso erst zu Hause aufgemacht wird, kann man eh papier rein tun und erst dann, wenn das Kind zu Hause ist unaufällig es füllen?
      2) Wir gehen nach der Einschulung essen in der Nähe der Schule. Im Prinzip könnte es sein, dass er es schon dort aufmachen will, ist das gängig? werden wir schief angeschaut?
      3) wenn sie es in der Schule aufmachen, muss man da etwas beachten?

      Sorry für meine Fragerei, aber ich kenne diesen Brauch gar nicht und will nicht überrascht werden oder was falsch machen:-p Bei uns wird nicht so ein riesen Tam Tam am 1. Tag gemacht.

      • Hallo,

        ich wußte überhaupt nicht, daß es eine Rolle spielt, wann und wo man die Schultüte aufmacht ;-) Wenn die Zeit ist, die Fotografen bereit stehen und das Kind voller Spannung brennt, das war unser Zeitpunkt ;-)

        LG

        Bei uns wird die Schultüte nach dem Unterricht geöffnet, also noch in der Schule, bevor es zum Restaurant geht.

        Das hat vor allem auch folgenden Grund: Bei uns gehen die neuen Schulkinder nach der Einschulung noch in ihrem Kindergarten vorbei und schenken dort den "alten Freunden" etwas von den geschenkten Süßigkeiten die sie in der Schultüte hatten und zeigen die Schultüte und den Ranzen und erzählen ganz Stolz von ihrem ersten Unterrichtstag und der Einschulung.

        Ob es woanders auch so üblich ist, kann ich nicht sagen.

        • danke, also könnte so oder so gehandhabt werden. Das ist für uns wichtig zu wissen, weil in die Schule dürfen nicht alle Sorten Süßigkeiten mitgegeben werden, auch nicht in die Schultüte. Also müssen wir doch aufpassen, was wir reintun.

          • Hallo,

            also bei uns (war sowohl bei uns Eltern so als auch beim Kind) wird im "Unterricht" kurz hineingespitzelt, aber großartig ausgepackt wird nicht, um keinen Neid bzw. Benachteiligung aufkommen zu lassen.

            Daher ist es auch ganz uns überlassen, was hinein kommt.

            Da wir fußläufig zur Schule wohnen, hat mein Mann die Schultüte schnell heimgetragen und ist dann zum Restaurant nachgekommen. Andere haben sie im Auto gelassen.
            Wettertechnisch war nichts drin, was verlaufen bzw. kaputt gehen könnte und es war wider Erwarten sehr heiß an diesem Tag.

            VG, midnatsol

            Ich würde mich niemals bevormunden lassen was die Füllung der Schultüte angeht. Da kommt das rein was das Kind mag und nicht was die schule vorschreibt ;)
            Meine Kids haben daheim ausgepackt ;)

      Hallo,

      das macht jeder anders.
      Wenn es kein Progammpunkt in der Schule ist, sucht Euch den für Euch passenden Zeitpunkt heraus (ich glaube nicht, dass man irgendwo schief angeschaut wird deswegen ;-) ).

      Wir gehen nach dem offiziellen Teil in der Schule kurz nach Hause, dort wird die Tüte aufgemacht, die Sachen bestaunt, und anschließend fahren wir ins Restaurant.
      Nachmittags werden die Geschenke noch mal ausgiebig begutachtet.

      LG

      Bei uns : Nach der Schule im Restaurant

      In der Schule nicht.

      Hallo, bei uns wird sie nach der Einschulung zuhause aufgemacht. Im Restaurant ginge sicher such, da wird doch keiner komisch gucken. Viel Spaß & eine schöne Einschulung :-)

    (12) 02.08.17 - 14:16

    Hallo,
    hier wird die Tüte nach der Schule zu haus geöffnet (oder im Restaurant oder wo man auch immer feiert).

    LG
    Elsa01

    (13) 02.08.17 - 15:30

    Hi,

    bei uns zu Hause nach der Einschulung. Wenn nämlich eine Enttäuschung drin ist, mövhte vh manche Kids im Restaurant nicht erleben.

    Und Tüte mit Papier füllen....sorry, so einen schmarrn habe ich noch nie gehört!
    Das Kind wird die Schultüte niemals aus dem Nlivk lassen#rofl und ein Kind möchte etwas mit Gewicht tragen, damit es auch weiss, das was drin ist,

    lg
    lisa

    • (14) 02.08.17 - 16:02

      war ja nur eine Idee, falls das Ding eh nur zu Hause aufgemacht wird. Wir haben einen weiten Weg, müssen Bus und Ubahn fahren.

      • Also wir haben unsere Tüte tatsächlich mit Plastiktüten gefüllt und nur oben ewas reingetan, weil ich die Tüte selbst genäht hatte und sie größer geworden war, als ich dachte, mein schmächtiger Sohn hätte sie nicht so lange tragen können, dann zu Hause haben wir sie befüllt und er hat sie ausepackt...

Top Diskussionen anzeigen