Getränke aus normalen PET Flaschen?

  • Ich bin selbst Grundschullehrerin und kann nur sagen, dass PET-Flaschen ansich natürlich vollkommen ok sind. Aber sie "explodieren" regelmäßig beim öffnen (auf dem Schulweg mal schnell den Freunden entgegen rennen,… schüttelt ordentlich durch) und dann gibt's ne riesen Schweinerei im Klassenzimmer und Lehrerin+Kind verbringen die halbe Frühstückspause mit wegwischen, sodass den Kindern die Zeit zum Essen fehlt. Das ist häufig sehr schade. Ich persönlich finde es für die Kinder ärgerlicher als für mich;-)
    Was ich sehr empfehlen kann sind die Flaschen von Contigo z.B. Rush oder Swish. Die laufen nie aus, sind Spülmaschinen geeignet und für die Kinder leicht zu händeln. Außerdem sind sie recht schmal und dadurch leichter für die Kids in der Schultasche zu verstauen.
    Aber nur als Tipp;-) PET-Flaschen find ich auch ok, da ist es aber eine große Hilfe, wenn die Mama die Flasche am Morgen zuhause schon einmal aufgedreht hat, sodass die Kinder keine Schwierigkeiten in der Schule haben.

    • Danke für Deine Antwort. Das mit dem raussprudeln hat sich mit stillem Wasser erledigt. Und klar drehe ich früh den Deckel schon mal an.

      Ich habe 3 Kinder und reichlich an Geschirr zum spülen usw. Finde es halt einfach praktisch.

      Möchte nur nicht, dass sie von den anderen irgendwie deshalb ausgelacht wird.

      Andrea

    Sorry, aber ich sehe tagtäglich auch nicht PET Flaschen, die explodieren, auslaufen oder whatever...

    Meine Kinder haben seit dem Gebrauch von PET Flaschen nie wieder eine nasse Schultasche gehabt, weil irgendwas ausgelaufen ist.

Top Diskussionen anzeigen