Kegeln, 15 Kids, wieviele Bahnen?

    • (1) 21.03.18 - 12:06

      Hallo, ich bin nicht so kegelerfahren. Meine Tochter wird 13 und möchte ihren Geburtstag auf der Kegelbahn feiern. Es werden ca. 15 Kids sein. Zur Auswahl stehen 2 Bahnen oder 4 Bahnen. Was denkt ihr, ist besser? Danke!

      • (2) 21.03.18 - 12:10

        eine Bahn -- zwei Gruppen, die gegeneinander spielen
        --- oder zwei Bahnen und ein Miniturnier, wo dann die Gewinner der 2 Bahnen nochmal afu einer Bahn um Platz 1+2 und die anderen nebendran noch einmal sielen ....... aber niemals 4. -- das reisst doch die komplette fest-gruppe auseinander... --

        • (3) 21.03.18 - 12:36

          Eine Bahn bei 15 Kindern? Da sind die Wartezeiten viel zu lang, das macht dann keinen Spaß.

          Zwei Bahnen sind schon perfekt.

      Hier sind 6 Kinder pro Bahn vorgesehen. Ich würde trotzdem nur 2 Bahnen nehmen, dann müssen die sich halt abwechseln.

    • Danke, dann werden es 2 Bahnen :-)!

      (8) 21.03.18 - 15:29

      Warum könnt ihr nicht 3 nehmen? Das wäre doch ideal. Ansonsten finde ich 4 sinnvoller. 3 bahnen für die kids a 5 Spieler und ihr nehmt noch Freunde mit und nehmt die letzte. Meistens gehen nur 6 spieler pro bahn. Ich fände es sehr schlecht geplant, wenn man 15 kinder einlädt, aber nur 12 spielen können und dann 3 + ihr nur zugucken. Und das mit dem abwechseln hat doch was von wer bekommt den schwarzen Peter. Ne also wenn ich sowas plane und so einlade, zahle ich auch so viele Bahnen das jeder spielen kann.

      (9) 21.03.18 - 16:26

      du musst fragen, wie viele Spieler der Computer pro Bahn annimmt

      • (10) 21.03.18 - 17:53

        Du hast vollkommen recht, daran habe ich gar nicht gedacht....ich dachte, man gibt eben x Namen ein. Dass der Computer da eine Maximalanzahl hat, das hatte ich übersehen. Ich frage nochmal. Danke :-)!

        • (11) 22.03.18 - 09:32

          Kann man beim Kegeln überhaupt Namen eingeben ?? Das kenne ich nur vom Bowling.

          Auf den hiesigen Kegelbahnen hängen klassisch Tafeln.

    2 Bahnen, damit man beieinander sitzen kann...

(16) 21.03.18 - 19:04

2 Bahnen

(17) 21.03.18 - 19:30

Hallo

Ich würde auch zu 4 Bahnen tendieren. Die Wartezeiten sind sonst viel zu lange...
Wir haben mit 10 Personen (auch Kindergeburtstag) auf 2 Bahnen gespielt. Die Kinder mussten ständig wieder "eingefangen" bzw. gerufen werden, da sie ständig wegliefen, Fangen spielten, etc.
Dann lieber 4 Gruppen à 4 Leute machen! Viel Spass beim kegeln.
LG
Dani

Top Diskussionen anzeigen