Frage zu "Eine Geschichte für den König" - Buch von Paul Biegel

    • (1) 29.03.18 - 20:17

      Hallo,

      ich wollte dieses Buch verschenken:

      https://www.amazon.de/Eine-Geschichte-für-den-König/dp/382517803X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1522347253&sr=8-1&keywords=geschichte+für+den+könig

      Kann mir jemand sagen wie groß die Schrift ist? Eignet es sich für eine Drittklässlerin (vom Inhalt her bzw. um es selbst zu lesen?)

      Oder für welche Altersstufe (vorlesen / selber lesen) würdet ihr es empfehlen?

      Danke und viele Grüße
      grinsekatze

      • Hast Du nicht die Rezensionen gelesen? Damit müssten Deine Fragen doch eigentlich beantwortet sein?

        Letztlich hängt es aber immer vom Kind ab. Für meine war das Buch nichts.

        • Doch, habe ich, aber die meisten schreiben ja, dass sie es vorgelesen haben - und ich dachte mir dass es vielleicht für etwas jüngere Kinder gedacht sein könnte. Wenn von 8-jährigen aufwärts die Rede war, dann meist in Kombination mit jüngeren Geschwisterkindern, denen beide vorgelesen wurde...

          Mich hätte jetzt z. B. das Schriftbild interessiert, aber ich habe keine Bilder davon gefunden. Habe das Buch jetzt sogar schon da, weil ich es mir ansehen wollte und dann entscheiden ob es als Geschenk in Frage kommt oder ob es meine (etwas jüngeren) Kinder bekommen, aber es ist in Folie eingeschweißt und ich wollte es jetzt nicht unnötig öffnen sondern wenn so verschenken.

          Aber danke - genau das hat mich auch noch interessiert: Andere Meinungen dazu, ob es gefallen hat.

      (4) 30.03.18 - 07:51

      Gi,

      das Buch habe ich den Klndern vorgelesen. Ehrlich gesagt, hat es mir besser gefallen als den Kindern. Meine Leseratte hätte es wohl beiseite gelegt und alleine nicht weiter gelesen. Wir haben das Buch auch weiter gegeben (wir tauschen mit einer befreundeten Lektorenfamilie).

      Das mit dem Schriftbild verstehe ich nicht so ganz. Unsere Tochter wird jetzt neun und ist in der dritten Klasse. Die Bücher die ich für sie kaufe, haben keine besonders grosse Schrift mehr. Darüber habe ich mir nie Gedanken gemacht.

      Gruß Ornella

      • Hallo, danke für deine Antwort!

        Für so manchen klingt die Frage wohl dumm... meine Kinder sind ja selbst noch nicht im schulpflichtigen Alter, daher tue ich mir mit der Auswahl schwer und ich frage lieber hier nach bevor ich mich blamiere.

        Eigentlich werde ich am liebsten selbst einen Blick in die Bücher und kaufe nur was mir vom Schreibstil selbst gefällt, aber dieses habe ich jetzt "blind" bestellt

        LG Grinsekatze

    Schau mal hier, da kannst du ne Leseprobe anklicken (unterm Bild links)
    https://www.urachhaus.de/Lesen-was-die-Welt-erzaehlt/Kinderbuch/Eine-Geschichte-fuer-den-Koenig.html

Top Diskussionen anzeigen