Wie viel Taschengeld mit 14 Jahren

    • (1) 22.09.18 - 17:14

      Ja die Frage steht oben und ich bin aktuell wegen der Höhe des Taschengeldes unsicher.

      Mein Mann oder ich zahlen wöchentlich montags 10,- Euro in bar aus. Ursprünglich dachte ich an 7,- Euro je Woche, aber irgendwie hat man dann doch eher einen 10 Eurogeldschein parat als 7,- Euro in Münzen, deshalb gibt es eben 10,- Euro

      Wie habt ihr dies geregelt?

          • Hallo bruchetta,
            Lass Dich nur nicht verunsichern. Es gibt ja Teenager, die noch andere Sachen mögen, ausser Wurstsemmeln oder Kino.
            Ich dachte immer, dass Kinder ihr Taschengeld ausgeben können, wie sie wollen. Dabei auch den Umgang mit Geld lernen.
            Das Umrechnen des Taschengeldes in irgendwelche Waren ist doch Quatsch hoch drei.

            Wenn man seine Kinder beobachtet, sieht man doch, ob sie sinnvoll mit Geld umgehen. Wenn das der Fall ist, würde ich lieber ein wenig mehr geben, damit sie auch etwas zurücklegen können für etwas grössere Wünsche.

            Kommt natürlich auf das Alter der Kinder an.

            Gruss Bernd

        Wurstsemmel kann man für umsonst zuhause zubereiten und mitnehmen....

        • (10) 23.09.18 - 14:21

          Ins Kino? GEht hier nicht. Nur bei 0,5 l wWasserflaschen wird ein Auge zugedrückt.

          • (11) 23.09.18 - 14:35

            Gerade Getränke gehen bei uns nicht aks "Mitbringsel" ins Kino. Nichtmal Leitungswasser.

            Bei der "Wurstsemmel" dachte ich eher an Schule. Statt sich dort etwas zu kaufen, kann man sich einfach was Leckeres von zuhause mitnehmen :-).

      Dafür gibt es noch Eltern, die ihrer 14-jährige noch eine Wurstsemmel finanzieren, egal morgens von Zuhause mitnehmen lassen oder Kleingeld für ihr Wurstsemmel von untwegs noch geben und nicht vom ihrem Taschengeld ihre Kost selbst muss.
      Taschengeld sollte ja für extra eigene Wünsche oder Freizeit sein.

(13) 22.09.18 - 18:14

Wir orientieren uns an der Taschengeldtabelle vom Jugendamt. Mit 14 wären das 25-30€. Dinge wie Kino und ähnliches zahlen wir im angemessenen Rahmen. Alles darüber muss selbst finanziert werden.

  • (14) 23.09.18 - 10:46

    Auch Kleidung?

    Wenn ja, sollte man konsequent sein und das Kindergeld doch gleich seinem Kind in voller Höhe erstatten und direkt auszahlen

(16) 22.09.18 - 18:23

Hallo,
wir zahlen 35 €/Monat.
LG
Elsa01

Der Große ist 15 und bekommt 60 Euro, allerdings muss er auch davon sein Schulessen zahlen (4 mal die Woche).
Der Mittlere bekommt 40 Euro mit 13 und muss davon 1-2 mal pro Woche sein Mttagessen zahlen.
Der Kleine, 8, bekommt 2 Euro die Woche.

Hallo,

meine Kinder kriegen kein Taschengeld. Wenn sie was haben wollen, müssen sie fragen. Ansonsten "bestellen" sie sich beim Großeinkauf was sie so die Woche über haben möchten.

Gruß

Top Diskussionen anzeigen