mit 7 Jahren noch alle Milchzähne?!

    • (1) 05.12.18 - 10:13

      Guten Morgen
      mein Großer ist im Juli 7 geworden. Nun geht er in die 1. Klasse. Dort ist er echt der einzige der keinen Wackelzahn hat oder Zähne ausgefallen sind.
      Auch die bleibenden Backenzähne sind noch nicht in Sicht.
      Zähne bekommen hat er mit 7Monaten. Mit 2 hatte er fast alle Zähne, glaube ich bzw. habe ich aufgeschrieben das mit 1Jahr und 8Monaten die Eckzähne kamen und da hab ich dann aufgehört, obwohl da noch Zähne gefehlt haben..
      Der kleine ist jetzt 16monate und hat nur 6Zähne, ist aber auch von einem anderen Papa.
      Nun ja..ich mache mir Gedanken wann und ob er Zähne verlieren wird
      Kann mir da jemand ähnliche Erfahrungen geben, wo dann trotzdem die Zähne noch ausfielen bzw Backenzähne kamen, aber eben erst spät?

      • (2) 05.12.18 - 10:52

        Größtenteils ist es ja so, dass auf dem Einschulungsfoto eine hübsche Zahnlücke im vorderen Bereich zu sehen ist. ;-)

        Bei dem besten Freund meines Sohnes war es anders. Anfang der dritten Klasse hatte er seinen ersten Wackelzahn. Dann ging es schlagartig weiter. Die neuen Zähne kamen schon durch, daher musste er oft zum Zahnarzt und hat auch kurz für nachts eine Spange tragen müssen. Dann lief aber alles problemlos.

        Ich würde einfach (weiterhin) regelmäßig zum Zahnarzt gehen und kontrollieren lassen.

        Ist hier genauso.
        Habe kürzlich die Zahnärztin gefragt. Die sah das entspannt, das sei alles noch im Rahmen. Es gebe halt auch dort Spätzünder.

        Hey,

        ich würde mir da noch keine Gedanken machen!

        Mein Sohn hat mit 4 Monaten zu zahnen angefangen und erst kurz vor seinem 7. Geburtstag den ersten Milchzahn verloren.

        Er hat dann anderthalb Jahre für 8 Zähne gebraucht, also jeweils oben und unten die Schneidezähne mittig und rechts/links daneben!

        Letzte Woche waren wir zur Kontrolle beim Zahnarzt und auf nachfragen meinerseits wann es denn weitergeht, meinte er, dass es mit den Backenzähnen ca. zwischen 10 und 11 weitergeht!
        Jetzt ist er 9,5!

        Also, alles entspannt, gibt halt echt kiddies die sich Zeit lassen, auch wenn sie als Baby früh Zähne hatten!

      • Meine Kinder haben alle spät gezahnt und die beiden Großen haben auch erst spät mit dem Zahnwechsel begonnen. Bis jetzt hat noch kein Zahnarzt dazu etwas negatives gesagt. Und auch ich habe erst recht spät meine Milchzähne verloren und hatte deshalb nie Probleme. Außer natürlich, dass ich manchmal - genau wie meine Kinder auch - ein bisschen neidisch auf die Zahnlücken meiner Freunde war.

        lg

        (6) 05.12.18 - 12:41

        Meine beiden waren auch eher spät dran. Meine Tochter ist ein wenig älter als Dein Sohn und ihr sind jetzt zwei Zähne rausgefallen, die hinteren hat sie jedoch jetzt. Da ist sie in ihrer Klasse (2. Klasse) auch eine der wenigen (zwei gibt es noch, die gar keine rausgefallenen Zähne haben)
        Ich finde das aber eigentlich sehr gut und bei meinem großen hat der Kieferorthopäde es auch super gefunden. Dem (und das finde ich sehr, sehr gut) ist es nämlich wichtig, den Kindern (so nichts extremes ist) keine Spange zu geben, wenn die Kinder das noch gar nciht ganz verstehen können, was da genau gemacht ist... Er sagt als grobes Alter - frühestens Mtte der zweiten Klasse, mit mind. 8 Jahren. Mein Sohn hat damals wegen starken Kreuzbisses in dem Alter eine solche Spange die den Gaumen weitet bekommen und der Kieferorthopäde meinte, das wäre jetzt ideal, weil man bei ihm sicher sein könne, dass die Exkzähne, woe die festgemacht ist noch mind. ein Jahr drin sind (sind sie sogar jetzt mit 10 noch bei ihm) und so alles gut gemacht werden könnte, aber er schon ein gutes Verständnis dafür hat.
        Es hat also auch viele Vorteile.

      • Hi! Mit 7 Monaten ist ja normal!
        Bei uns war es so: die ersten beiden Milchzähne mit 5 Monaten und 2 Tagen! Sie hat immer mindestens 2 Zähne- eher 4 auf einmal bekommen. Das Gebiss war zum 1. Geburtstag komplett.
        Mit 5 3/4 hatte sie den 1. Wackelzahn und jetzt mit gerade 7 geworden 8 neue Zähne und die Backenzähne 4!

        Junior mit 7 Monaten der 1. Milchzahn und mit 1,5 Jahren komplett.
        Mit 5 Jahren und 5 Monaten den ersten Zahn verloren und einen Monat später (jetzt) 2 weitere Wackelzähne.

        (8) 05.12.18 - 13:58

        Man geht ja zweimal im Jahr zum Zahnarzt. Da kannst du ja einfach mal nachfragen - allerdings sieht das der Zahnarzt ja auch und wird was sagen.

        7 fand unser Zahnarzt völlig unbedenklich.

        Hallo.
        Mein Sohn hat die erste Zahnlücke mit 7 bekommen, da war er in der 2. Klasse. Nun ist er 8 und hat nur unten 2 neue und die Backenzähne. Der Rest ist noch bombenfest.

        Die Zahnärztin findet alles gut so wie es ist.

        Lg Maja

        (10) 05.12.18 - 16:45

        Ist nicht schlimm. Manche starten spät. Meine ist schon fast 11 und hat noch immer mehr Milchzähne im Mund als Bleibende. Gerade bei den Backenzähnen tut sich gar nichts. Dabei warten wir darauf, weil sie danach eine Spange bekommen soll.

        Bleib einfach entspannt und frag den Zahnarzt mal bei der nächsten Kontrolle, ob er da irgendein Problem sieht. Unsere Zahnärztin war da bisher entspannt und meinte,wenn es dann losgeht mit dem Zahnwechsel geht es recht zügig mit mehreren Zähnen.

        (11) 05.12.18 - 16:46

        Hallöchen,
        meine Tochter wird in zwei Wochen 9 Jahre alt und hat bisher 4 Zähne verloren. Die unteren beiden Schneidezähne im letzten Jahr so um die Zeit, die oberen beiden Schneidezähne irgendwann im Sommer. Diese sind bisher auch noch nicht nachgewachsen (mache mir langsam Sorgen). Backenzähne sind allerdings schon da.
        Sie ist die einzige 3. Klässlerin mit Zahnlücke #schein

        Sohn ist 11,5 und hat bisher 9 Zähne verloren. Er kämpft grad mit dem 2. Eckzahn. Er hatte seinen ersten Zahn um den 6. Geburtstag verloren.

        Zahnarzt ist mit beiden zufrieden. Also keine Sorge, ist alles im Rahmen!

        (12) 05.12.18 - 19:29

        Ich selbst habe meine ersten Zähne mit 13 Monaten bekommen. Den ersten verloren habe ich mit 8. Da hatte mein 3 Jahre jüngerer Bruder schon die ersten verloren.
        Backenzähne bekam ich auch sehr sehr spät. Weisheitszähne bekam ich nie.
        Meine Geschwister waren da mit allem eher dran bzw. Hatten auch heiße weisheitszähne.
        Von Daher... Das ist bei jedem Kind sehr individuell und fast alles ist dabei normal. Was soll man auch machen? Zähne ziehen?

        Hallo,

        bei der Freundin meiner tochter ging es erst kurz vor dem 8. geburtstag los. Dafür folgte dann ein zahn dem anderen und sie hatte dann auch schon mal eine große Lücke.
        Von daher würde ich sagen bei euch ist noch alles möglich.

        lg emilylucy

        Kennst du Erwachsene, die noch alle Milchzähne haben? Irgendwann kommt das garantiert.
        Mein Sohn wird in 1 1/2 Wochen 7 Jahre und da wackelt auch noch nix. Für ihn ist es blöd, er will sich nen Wackelzahn haben ;-)
        Aber ich mach mir da keine Gedanken.
        Früher oder später wird es wackeln.
        Geht ihr zum Zahnarzt? Den könnte man nämlich sich fragen ;-)

        Hallo du.

        Meine Kinder haben beide erst kurz vor dem ersten Geburtstag die ersten Milchzähnchen bekommen und bei der großen ist der erste Milchzahn auch erst mit knapp 7 ausgefallen. Mittlerweile ist sie 9 und hat immer noch 13 oder 14 Milchzähne, es wird also voraussichtlich noch etwas dauern, bis der gebisswechsel abgeschlossen ist.

        Bei mir selbst war das übrigens genauso, ich war bestimmt schon mindestens in der 5. Klasse, als der letzte Milchzahn ausgefallen ist.

        Ich habe heute übrigens laut Zahnarzt sehr schöne und vor allem gesunde Zähne.

        Bei unserer kleinen Tochter ist es noch nicht absehbar wie sich der Zahnwechsel gestalten wird, sie ist erst 3, aber ich nehme an es wird ähnlich wie bei ihrer Schwester und mir selbst sein.

        Also keine Panik, die Milchzähnchen sind wohl noch niemandem geblieben.

        Einfach regelmäßig beim Zahnarzt kontrollieren lassen und gut ist.

        Lg waldfee

Top Diskussionen anzeigen