Unzug nach Deutschland: Schule

    • (1) 06.01.19 - 10:32

      Wir sind eine Griechische Familie die bis jetzt in Argentinien gewohnt haben und wir sind nach Deutschland umgezogen.
      Mein Sohn hat vor einem Monat die Erste Klasse abgeschlossen. Im März 2019 würde er in Argentinien die 2. Klasse anfangen. Er ist im April 7 Jahre alt.
      Kann er jetzt (Januar) direkt in die zweite Klasse eintreten?
      Er kann gut Deutsch, kann Spanisch lesen und ist schrecklich gut in Mathematik (Addition, Subtraktion und Multiplication kann er ganz allein).
      Grüße,
      Alexis.

      • (2) 06.01.19 - 11:30

        Was sagt denn die Grundschule, die er besuchen soll?

        Das kommt ganz auf die Schule an. Es gibt ja verschiedene Konzepte...

        Ich fände es ideal, wenn er noch ein halbes Jahr in die 1. Klasse geht und dann ab Sommer in die zweite... Auch wenn der Stoff zu leicht ist, hätte er so genug Zeit, um sich gut einzuleben und Sprach-, Lese- und Schreibrückstand aufzuholen. Auch vom Alter her passt erstmal die erste Klasse... Wenn er an einen guten Lehrer gerät, wird er gut gefördert, auch in Mathematik.

        Letztlich entscheidet aber die Schule, bestenfalls nach einer entsprechenden Diagnostik.

        Einfach in der Schule fragen. Wobei er mit 6 vom Alter her in die 1. Klasse besser passt.

      • (5) 07.01.19 - 18:23

        Seit wann seid ihr denn in Deutschland und in welchem Bundesland? Sobald ihr in D gemeldet seid, musst du zu Grundschule in eurer Umgebung gehen (bzw. je nach Bundesland kann es ggf. auch eine andere sein).

        Heute ist in fast allen Bundesländern die Schule nach den Weihnachtsferien wieder gestartet. Also morgen gleich zur nächsten Schule gehen.
        Sinnvoll wird es wohl sein, ihn jetzt in die 1. Klasse zu geben. Ihm würde ja ein halbes Jahr 2. Klasse fehlen. Das zusammen mit der doch recht krassen Umstellung in seinem Leben macht das sehr sinnvoll.
        Gut Deutsch (sprechen) können heißt ja nicht unbedingt, dass man die Rechtschreibung und die in der 2. Klasse erarbeiteten wichtigen grammatikalischen Regelungen bereits einwandfrei beherrscht.

Top Diskussionen anzeigen