Wann den Schulranzen kaufen?

    • (1) 20.01.19 - 13:18

      Nein Sohn kommt diesen Sommer in die Schule. Und die und da schnappe ich auf, dass man am besten jetzt einen Ranzen kaufen sollte! Ernsthaft? So früh? Ich dachte man besorgt die Sachen irgendwann in den Sommerferien. Die Dame im heimischen Verlaufsgeschäft sagte, dass dann nur noch restposten verfügbar sind und man eigentlich keine Ranzen mehr bestellen könnte, da die Lager leer sind. Stimmt das, oder ist das mal wieder verkaufstrategie. Ich mein, mir soll es egal sein, gekauft werden muss er sowieso. Von daher kann ich ihn auch jetzt kaufen, finde es nur sehr früh. Aber will natürlich auch nacher nicht einen hässlichen laufen müssen, da dann nichts mehr da sind. Insgesamt sind wir nämlich eine Familie die auf schlichte Designs steht. Auf Dinos, Autos oder Fußball haben wir nicht so Lust. Also, was meint ihr? Besser frühzeitig kaufen, oder im Sommer auch kein Problem?

      • (2) 20.01.19 - 13:20

        Sorry für die Rechtschreibung. Hätte ja mal Korrektur lesen können. Peinlich... 😂

        • Hallo!
          Wir hatten unseren im März gekauft. Da gab es noch einiges an Auswahl und wir wollten auch keine Comicfiguren oder Ähnliches drauf:-) wir waren im Fachhandel und sie hat diverse Modelle anprobiert, die es dann auch jeweils in verschiedenen Farbausführungen gab (oder hätten bestellt werden können).
          Ich habe aber auch in den Sommerferien dann noch einige sehr gute Angebote gesehen. Dass ihr später nichts mehr findet oder gar was "hässliches" ;-) kaufen müsst, glaube ich nicht.
          Könnt also ruhig noch etwas warten.
          Lg

      Hallo, unsere Tochter ist im August 2017 eingeschult worden. Wir sind im März ins Fachgeschäft und wollten erst mal schauen was es überhaupt so gibt an Schulränzen.
      Sie hat sich dann auf Anhieb in einen Ranzen verliebt und den haben wir dann gekauft.

      Jetzt hast du noch Auswahl und mit ein bischen Glück gibt es Modelle vom letzten Jahr etwas günstiger.

      Lg

    Hallo! Als meine Ältesten 2011 und 2013 in die Schule gekommen sind, haben wir jeweils im Januar gekauft. Dass man erst in den Sommerferien kauft, habe ich noch nie gehört. Irgendwas kriegt man sicher im Juli noch, aber ob das dann gefällt?!
    VG

    (9) 20.01.19 - 14:00

    Hallo,
    wir haben bei beiden Jungs den Ranzen im Herbst gekauft. Beim Grossen, weil er sich in ein Motiv verguckt hatte, was ein Auslaufmodell war. Ä Beim Kleinen, weil er sich den Ranzen vom Christkind gewünscht hat.
    LG
    Elsa01

    (10) 20.01.19 - 14:11

    Hallo
    Bei uns ist im Kiga vor den Ferien schulranzenparty. Da wäre in den Ferien zu spät

    Mit meinem Sohn waren wir im Mai los und es gab viele Tränen, denn ihm gefiel kein Motiv so recht. Wir konnten zwar noch eines Nachbestellen, aber auch das war nur 2.Wahl und gefiel ihm nie so recht.

    Unsere Tochter wünschte ihn sich gaaanz dringend zum 6.Geburtstag und sonst nix. Also bekam sie ihn dann halt im November vor der Einschlung.

    Unsere Jüngste hat sich in eine Special Edition verliebt, die beim Fachhändler schon Anfang November ausverkauft war. Unser Händler ist nur klein und bekommt jedes Design nur einmal geliefert. Den Wunschranzen haben wir dann nach Anprobe in der nächsten Stadt gekauft.
    Im Bekanntenkreis bekamen aber schon viele Kinder zu dem Zeitpunkt ihren Schulranzen. Einfach weil unser Händler wenig Auswahl hat und keiner "den Rest" für sein Kind möchte! ;-)

    Meine Kinder haben ihren Tonister kurz vor den Sommerferien bekommen.

    Es gab für beide 20% Rabatt, weil es eben Restposten waren. Aber die Auswahl war trotzdem riesig.

    Wenn dein Sohn eher der flexible Typ ist und nicht auf "das Eine" Dekor festgelegt ist, dann sehe ich kein Problem darin zu warten.

    (13) 20.01.19 - 16:29

    Wir haben im Frühjahr Anprobe gemacht und dann das Model online bestellt, weil es da ein Motiv gab, dass es im Geschäft nicht gab. Ich würde es nicht zu spät machen. Bestimmte Motive sind tatsächlich limitiert und bestimmte Modelle sehr gefragt.

(15) 20.01.19 - 17:28

Also bei uns dürfen die Vorschulkinder irgendwann vor Kindergartenende mit dem Ranzen in den Kindergarten kommen.
Außerdem werden im KiGa traditionell gemeinsam Schultüten gebastelt und viele Eltern greifen dann das Motiv des Ranzens bei der Schultüte auf.
Viele bekommen den Ranzen traditionell vom Osterhasen.
All das sind Punkte, die einen Ranzenkauf erst in den Sommerferien unmöglich machen würden.
Wir haben den Ranzen unserer Tochter auch etwas im März oder April gekauft, da er eben auch ein Ostergeschenk war.
Sonst gibt es Ostern nur Kleinigkeiten - Ausnahme sind Schulranzen und Fahrrad.

Top Diskussionen anzeigen