Trinkflasche, auslaufSICHER und gerne für Kohlensäure geeignet

    • (1) 09.02.19 - 13:46

      Huhu, im Sommer gehts nun los und ich bin gerade dabei die ersten Schulsachen zusammen zu stellen, Ranzen, Federtsche etc. beschriften und gucken was noch fehlt.
      Nun möchte ich ihr gerne auch eine neue Trinkflache besorgen.
      Wichtige Kriterien sind:
      - AUSLAUFSICHER
      - Spühlmaschienengeeignet
      - Kohlensäure haltige Getränke sind möglich
      - unter 20€ 🙈

      Könnt ihr mir da welche empfehlen?

      Vielen Dank

      • Hallo

        wir haben Fizzii und Nalgene im Einsatz.
        Nach 2 Kindergartenjahren und jetzt im 2. Schuljahr hält alles noch dicht. Wir nutzen sie fast nur mit Kohlensäurehaltigen Getränken.
        Beides lässt sich in die Spülmaschine geben und bei uns schimmelt bis jetzt auch nichts, obwohl ich das hier im Forum schon paar mal gelesen hatte.
        Ansonsten wären natürlich auch ganz normale PET Flaschen möglich.

        LG & Schönes WE

        Kinderüberraschung

      (4) 09.02.19 - 15:57

      Nach unzähligen Flaschen haben wir die optimale für unsere Bedürfnisse gefunden: dopper in Edelstahl (allerdings nicht unter 20,- bzw. nur die Plastikvariante gibt es unter 20,-). Aber lieber einmal etwas teuerer als ständig eine neue Flasche. Sie wandert täglich in die Spülmaschine und hält absolut dicht auch bei Kohlensäure. Sie hält außerdem Warmes und Kaltes auf Temperatur.

    • Hallo,
      Kann auch die Fizzii empfehlen. Haben sie seit zwei Jahren im Einsatz, täglich mit Sprudelwasser gefüllt und noch nie ausgelaufen. Die Nalgene ist auch gut da kommt meine Tochter mit dem Verschluss nicht klar.
      LG

      Hallo,

      wir haben hier bei beiden Kids die

      SIGG VIVA ONE

      in Gebrauch! Läuft auch bei Kohlensäure nicht aus! Preislich unter 20€ 👍🏼! Verschiedene Farben teils auch mit Motiven!

      Viele Grüße

    • Wir benutzen täglich die EcoEasy-Trinkflasche 500 ml von Tupperware.
      Kohlensäure und Spülmaschine ist auch kein Problem. Die Flasche muss ja auch in den Ranzen bzw. in die Seitentaschen passen.

      Hallo,

      unsere Jungs haben seit Jahren die Nalgene Everyday OTF - wird allen Anforderungen gerecht; kann ich absolut empfehlen.

      Allerdings nutzen sie die Flaschen hauptsächlich beim Sport. In den Schulen werden Getränke vor Ort gestellt, damit niemand die Flaschen hin und her schleppen muss.
      Erkundige Dich doch vorher mal, ob Ihr überhaupt eine Flasche benötigt.

      LG

      • Sie ist da schon in der Vorschule (ein zwischending zwischen Kindergarten und Schule, mit viel Spielen aber auch schin kleinen Aufgaben und in den Schulgebäuden, so können die Kinder schon mal die Schule und die Regeln, Pause etc. kennen lernen)
        Und da werden Trinkflaschen benötigt!

    (10) 09.02.19 - 20:13

    Hallo,
    wir haben hier SIGG-flaschen und eine von Alvi (Alfi?). Davon ist noch keine ausgelaufen und es sind alle kohlensäuregeeignet.
    LG
    Elsa01

    Meine Großen haben die Kivanta Flaschen mit Loop Verschluss seit Jahren für die Schule.

    Die Erstklässlerin nutzt am liebsten ihre Emil Flasche. Die gibt es jetzt auch als Weithalsflasche. ;-)

    (12) 11.02.19 - 09:54

    Mein Große hat die Contigo Swish, die Kleine eine Fizzii.
    Bei der Contigo hatte ich für die Kleine Bedenken, ob sie den Knopf gut drücken kann, habe daher für sie die Fizzii genommen. Letztere hat den kleinen Nachteil, dass man sie eben auch richtig zuschrauben muss. Durch nicht ganz zuschrauben ist sie bisher zwei mal etwas ausgelaufen, während die Contigo wirklich noch nie ausgelaufen ist.
    Beide werden bei uns regelmäßig mit Sprudel gefüllt.

    Viele Grüße
    Angel08

    (13) 13.02.19 - 08:50

    Sigg Traveller

    (14) 13.02.19 - 15:14

    Einen Emil.
    Glasflasche ( für uns wichtig)
    Heiße Getränke kein Probleme, genau so wenig wie Kohlensäure!!!

Top Diskussionen anzeigen