Name für Rückenfit AG

    • (1) 11.03.19 - 21:28

      Hallo zusammen,

      ich frage einfach mal hier, weil hier so tolle Ideen zusammen kommen:).

      Ich leite eine Aerobic/Tanz AG an der Grundschule. Das wird auch gerne angenommen.

      Demnächst fiindet in unserer Schule eine Sportwoche statt und es soll etwas Neues angeboten werden. Da ich speziell im Präventionssport ausgebildet bin, dachte ich an eine Rückenfit AG.

      Aber wie verpackt man das (vor allem im Namen) , dass es auch für Kinder ansprechend ist???

      Habt ihr eine Idee??

      Lg betty

      • Einen Rückenfit-Kurs Kindern über einen ansprechenden Titel schmackhaft zu machen, erscheint mir sehr schwer. Den meisten Kleinen fehlt die Erkenntnis, wie wichtig (auch später) ein gesunder Rücken ist.

        Da solltest Du eher einen Flyer an die Eltern verteilen und beim Namen "Rückenfit für starke Kids" oder so bleiben.

        Schön, dass Du solche Kurse machst!

        • Vielen Dank, das ist schon mal ein guter Tipp:))

          Finde deinen Namensvorschlag auch super..

          Alternativ könnte man sich vielleicht ein Maskottchen für den Kurs suchen....ein Plüschtier oder so, dass vielleicht einen guten Rücken macht. Erdmännchen vielleicht ....keine Ahnung und dann.... könnten jedes Kind des Kurses mal das Plüschtier mit nach Hause nehmen und eine Seite in einem vorgestalteten Kursbuch ausfüllen und Fotos machen, was es mit dem Maskottchen erlebt hat oder wie es Übungen aus dem Kurs macht und dann ... Hätte man gleich ein tolles Andenken an den Kurs, dass man auch gut anderen Eltern oder Lehrern zeigen kann für Folgekurse oder zur Auswertung.

          Und dann könnte man dem Maskottchen einen lustigen Namen geben. Sowas wie Pixis starke Rückenschule für Kinder....

          Sowas in der Art hat unsere Englischlehrerin mit ihrem 1. Klasse Kurs gemacht und das Buch wurde super toll und das Tier war total beliebt und es wurde auch im Unterricht für Rollenspiele genutzt, um den Kindern Sachen zu zeigen oder zu erklären.

      Das erste was mir einfiel war :

      Katzenbuckel und Pferderücken

      Die Beschreibung würde ich in etwa so aufziehen: Er gibt dir ständig halt, er sorgt für einen aufrechten Gang, er kann dich klein oder groß machen und in dieser AG wollen wir ihm etwas Gutes tun.

    Ich kenne solche Kurse als „Back attack“

    Bei uns ist zurzeit alles interessant, das Englisch klingt 😂

Top Diskussionen anzeigen