kurze Frage zu Mutter-Kind-Kur

Hallo,
ich habe kürzlich schon mal gepostet.
Jetzt habe ich den Antrag vom Hausarzt, allerdings hat er "Mütter-Leistung" und nicht "Mutter-Kind-Leistung" angekreuzt. Weiß jemand was der Unterschied ist oder ob das egal ist was da angekreuzt ist.
Ich habe es erst zuhause gesehen....
Viele Grüße

Wird auf den Grund des Antrages von der Mutter-Kind Kur ankommen.
Wer benönigt den Behandlungsplan / Therapie .
Musst du Therapiert werden , wo dein Kind dich nur begleitet oder beide....worin ihr beide einen Behandlungsplan benötigt.

Mütter-Leistung bedeutet eine Mütterkur ohne Kinder in einer reinen Mütterkurklinik, Davon gibt es nur ca 7 Stück mit langer Warteliste. Die Kinder werden dann zu Hause von einer Familienhilfe betreut.
Mutter-Kind-Leistung ist die klassische Mutter-Kind-Kur mit Kindern in Begleitung. Entweder als reines Begleitkind, oder als Patientenkind (muss extra beantragt werden). Was hast Du selbst denn bei der Kasse beantragt?