Geschenk zur Jugendweihe?

    • (1) 16.04.19 - 18:22

      Hallo,
      Meine deutlich jüngere Cousine feiert im Mai ihre Jugendweihe und hat uns dazu eingeladen.
      Wir sehen uns recht häufig und stehen uns nahe, aber ich weiß nicht recht, was ich ihr schenken soll. Hat jemand Ideen?
      Geld, wie zu einer Konfirmation, wäre möglich, aber mir ist das zu wenig persönlich. Ich dachte an einen Fingerring o.ä.,aber Schmuck bekommt sie schon von Eltern und Großeltern....
      LG, Nani

      • Meine Tochter hat von ihrer älteren Cousine diesen Kugelschreiber von Swarovski zur Konfi dazu bekommen.Schaut real noch edler aus ...Schafft ist Rose, das Gold real mehr Rosegold und der Glitzer kommt real auch glitzender und edler rüber....ist auch vom Gewicht her schon hochwertiger. Leider bot Swarovski keine Gravur an. Es gibt ihn auch in andere Formen und arten...

        Hat auch von etlichen gravierte Lamy und andere hochwertige Kulis bekommen.

        Hallo
        Vielleicht eine besondere gemeinsame Unternehmung die nicht so alltäglich ist? Je nach Interessen natürlich.

        LG

        Was ist eine Jugendweihe, ich kenne nur die kirchlichen?

        • Ehrlich gesagt habe ich davon auch zum ersten Mal gehört, als meine Cousine davon erzählte. Es geht grundsätzlich wohl um den Wechsel - weg vom Kindsein, hin zum Erwachsenenleben.
          Vor den 30er Jahren gab es das wohl schon, wurde in der NS Zeit verboten und lebte danach zuerst in der DDR wieder auf.
          Wir, und meine Cousine auch, leben im alten Westen, also breitet es sich scheinbar aus für diejenigen, die keine Konfirmation mitmachen wollen. So scheint es zumindest hier in der Stadt zu sein...
          Es gibt einige Treffen für die Jugendlichen vorab, auch eine mehrtägige Ausfahrt und im Mai ist dann ein Festakt in einer Stadthalle. Bin gespannt, wie das wird...
          LG, nani

    Hallo,

    als ich vor 23 Jahren jugendgeweiht wurde, hatte ich mir Geld für eine Sprachreise nach England gewünscht.
    Außerdem bekam ich ein Beautycase (ah ja), einen Kugelschreiber, der im Schaft einen Adressstempel hatte (nett...), einen Waterman-Kugelschreiber (bildschön, aber viel zu schwer zum Schreiben), einen Atlas (sehr groß, sehr dick), ein Buch über die Natur (ebenfalls sehr groß, sehr dick).

    Ich werde Anfang Mai ebenfalls eine Jugendweihe erleben dürfen und schenke auf Wunsch des Jugendweihelings Bücher und vermutlich noch was mädchenbezogenes (nicht ganz so plump wie das Beautycase).

    Viel Spaß beim Schenken!
    nudelsuppn

    (9) 18.04.19 - 11:33

    Bei uns sind Jugendweihen üblich. Alles andere kommt praktisch nicht vor. Über Geschenke denkt da eigentlich keiner groß nach - ganz klar Geld. Und das am besten mit ner witzigen oder persönlichen Bastelei.

    Jugendweihen sind so eine ... die ganze Familie kommt zusammen und unterstützt dich bei deinem Start in die Erwachsenenwelt...Sache.

    Das Geld nehmen die Kinder um sich einen großen Traum zu erfüllen. Z.b. als Spar-Grundlage für den Führerschein....oder eine besondere Reise ....

    Mein Jugendweihegeld ging z.b. in Möbel für meine erste eigene Bude. Und in meinen Führerschein. Mein Cousin hat sich davon einen Laptop gekauft, den sich seine Eltern niemals hätten leisten können und der hat dann später was im IT Bereich studiert.

Top Diskussionen anzeigen