Norden - Nordsee - Frage

    • (1) 18.04.19 - 10:22

      Liebe urbinis,

      Wir verbringen viel Zeit an der Nordsee, in der Nähe der Stadt Norden.

      Die Tagesgestaltung war mal einfach, doch jetzt habe ich einen unzufriedenen Teenager zum Sohn, der eigentlich nichts machen, was kein Strom benötigt.#schein


      Was macht ihr mit euren Teens? Ach, ja, radfahren mag er garnicht !

      • Ich glaube, das ist egal wo du bist, solange das Kind in einer Art nichts-recht-machen oder nichts-ist-gut-genug-Phase drin ist. Habe ich gerade auch bei meinen Mädels und dabei leben wir in Berlin und haben die volle Auswahl.

        Kino....Inliner....Museen....Fahrrad.... Parks alles doof. Handy und PC....ginge dagegen immer....

        Am Ende habe ich die beste Erfahrung damit gemacht sie einfach raus zu zitieren zum Eismann zu locken und dabei möglichst irgendwo lang zu gehen wo schöne Parks, Sport oder Spielplätze sind.

        Würde ich sagen geht, auf den Spielplatz ... käme nur ein Aufschrei. Laufen sie mit uns mit und es kommt einer.....ist plötzlich die Seilbahn oder diese Kotzschleuderkarussel oder Schaukeln doch plötzlich cool oder auf ner Decke in ner Sonne im grünen liegen und dann vielleicht mal Boccia zu spielen ist doch plötzlich ne Option....


        Also einfach raus und los und vielleicht gar nicht so viel vorher ankündigen und diskutieren. Es finden sich schon spannende Sachen, wenn man einfach mal vor die Tür geht jenseits von PC, Playstation und Co.

        Windsurfen lernen - das ist cool.

        Wie wär' mit Geocaching dort? Oder das Erlebnisbad "Ocean-wave" mit Meereswellen. Das Automobil- und Spielzeugmuseum in Norden.

        Und warum muß ein 14.jähriger jedesmal mit auf den Tages?Ausflug ans Meer?

      Wie verhält es sich denn, wenn mal - nach Rücksprache am Familientisch - überhaupt nichts dabei ist, was Strom benötigt?
      Ich könnte mir gut vorstellen, dass dann sogar sowas wie Wikingerschach, Fußball, Mensch Ärgere Dich Nicht, Strandsurfen, Joggen, Boulderhalle, Freizeitbad usw.usf. wieder Spaß machen. Käme auf einen Versuch an :-)!
      Oder ihr nehmt mal einen Kumpel vom Sohn mit.
      Viele Grüße!

      Kann ich gut verstehen - was ich empfehle? Fahrt in die Berge!

      Kitesurfen oder Kiteskaten

      Wir lassen unseren selber entscheiden, lieber bleibt er alleine zu Hause und ist zufrieden als das ich mir den ganzen Tag das Gemotze anhöre, das tue ich mir sicher nicht an.

      LG
      Visilo

      Hallo,

      wir gehen dieses Jahr das 4. Mal in diese Gegend. Dieses Jahr ist unsere Tochter 14...unser Sohn 11. Es war beiden ihr Wunsch nach 4 Jahren nochmal auf den Bauernhof zu gehen.
      Trotz allem haben wir das Ocean-wave geplant, den Hochseilgarten, Kanu-Tour, einen Tag wollen wir auf eine Insel, ein Ausflug nach Wilhelmshaven ins U-Boot Museum...

Top Diskussionen anzeigen