Brauche Tips für Kindergeburtstag zu Hause für 11 Jährige

    • (1) 20.05.19 - 17:28

      Meine Tochter wird in einigen Wochen 11 Jahre alt.

      Für ihren Kindergeburtstag haben wir dieses Jahr keine Ideen. Übernachtungsparty war letztes Jahr und irgendwo hin (z.B. Schwimmbad,Kletterwald, Indoor Spielplatz etc) möchte meine Tochter auf keinen Fall.

      Schatzsuche ist für 11 Jährige wahrscheinlich auch nicht mehr so cool, eine Foto Rallye hatten wir schon letztes Jahr...

      Hat jemand eine Idee was man machen könnte?

      Vielen Dank schonmal für Eure Vorschläge.

      Gruß NSBRBG

      • (2) 20.05.19 - 17:31

        beauty, masken, nägel, FruchtCocktails mixen, Filmchen?

        (3) 20.05.19 - 17:36

        Wie wäre es mit Seife selbst herstellen?

        Geh mal in die Apotheke die gaben dafür alles

        (4) 20.05.19 - 18:17

        Die Tochter meines Freundes war kürzlich auf einem zwölften Geburtstag. Das absolute Highlight. Sie haben sich gegenseitig die Nägel gemacht, selber eine Maske hergestellt und natürlich benutzt. Gurkenscheiben aufs Gesicht. Sich gegenseitig massiert. Obligatorisch dabei natürlich große Fotoschau. Sie war extrem begeistert.

      • (5) 20.05.19 - 20:18

        Wir hatten zum 9. eine Topmodel Party - Teppich als Laufsteg in Pink (Amazon €20) Kleiderständer und viel zum anziehen. Mädels dürften sich schminken, es gab Laufsteg Training und alle hatten Mega Spass

        (6) 20.05.19 - 20:55

        Hi!

        Wir haben vor zwei Jahren mal Batik-Shirts gemacht und einfach noch einen Pool aufgestellt. Kam super an bei den Mädels.

        Letztes Jahr gab es eine „Aloha-Übernachtungs-Party“ mit Lagerfeuer/Stockbrot/Bratwürsten/Cockails. Nach dem Abendessen haben wir Vaiana angeschaut und später noch eine Nachtwanderung gemacht.

        Lg

      (8) 20.05.19 - 23:08

      Schatzsuche / Schnitzeljagd im Einkaufscenter?
      zB Fotorallye mit Aufgaben wie:
      Foto mit Schaufensterpuppe
      Foto mit Stöckelschuhen
      Foto mit Hut
      Aufgaben wie
      Wie viele Schugeschäfte gibt es
      Wieviele Eissorten / Pizzasorten bietet xxx an
      Was kostet xxx bei yyy
      Zwischendurch eine Pause in der Eisdiele oder Pizza...

    (10) 21.05.19 - 07:36

    Hallo,

    hier wird ja bisher nur das absolute Klischee bemüht....#schein

    Meine Nichte hatte zu ihrem 11. eine Sportparty mit tollen Einzelstationen (Akrobatik, Tauchen, Kondition, Geschicklichkeit....); zugegebenermaßen im Freien bei gutem Wetter - ich weiß nicht, welche Möglichkeiten Ihr habt.

    Ansonsten, wie wär's mit Geocaching, einem Wissensquiz á la jeopardy / trivial pursuit oder einfach Gesellschaftsspiele. Activity wird hier auch gerne genommen.

    LG

    (11) 21.05.19 - 10:20

    Bei uns kam Cupcakes backen und anschließend verzieren ziemlich gut an. Damit kann man auch einige Zeit zubringen.

    (12) 21.05.19 - 15:35

    Kurzer Hinweis: Ich selbst hätte mich in dem Alter extrem unwohl gefühlt, wenn ich diesen typischen Mädchenkram (Nägel, Mode, Masken) hätte machen sollen. Ein Laufsteg wäre für mich der Alptraum gewesen und ich hätte mich in Grund und Boden geschämt und gehofft, dass der Geburtstag bald vorbei wäre. Zum Glück war ich auf sowas nie eingeladen. Soll keine Kritik sein, sondern nur ein Tipp, dass nicht alle Mädchen diesen Mädchenkram unbedingt toll finden und bestimmt wäre ein "genderneutrales" Fest, mit Spielen und anderen spannenden Ideen für alle gleichermaßen interessant. (Also alle Sachen, die Du in Deinem ersten Beitrag genannt hattest auf jeden Fall!)

    (13) 22.05.19 - 09:32

    Hallo,

    wir haben hier zum 10. Geburtstag eine Forscherparty gemacht.
    Meine Tochter läd auch immer Jungs ein und typische Mädelssachen sind nicht ihr Ding.
    Wäre mir auch zu klischehaft.

    Wir hatten Brausepulver selbst hergestellt, verschiedene Salzwasserlösungen (totes Meer, Mittelmeer) gemischt, eingefärbt und aufgeschichtet.....Versuche mit Backpulver und Essig.....Wasserdruck.....Dichte von Stoffen.....Cola-Mentos-Vulkan....

    Die Kids hatten viel Spaß.....letztes Jahr gab es einen Harry Potter Geburtstag....mit Zaubertränken selber mischen....Kammer des Schreckens.....und verschiedenen Unterrichtsstunden.....

    Ansonsten kann man auch Badekugeln gut selber herstellen.....

    Gruß,

    jesmila

Top Diskussionen anzeigen