Wie lange Schmerzen bei blasenentzündung

    • (1) 02.06.19 - 10:16

      Meine Tochter 7 hat nachweislich seit Freitag eine blasenentzündung. Sie bekommt seit Freitag Abend also ein Antibiotika dagegen. Aber ihre blase tut immer noch ein wenig weh. Könnt ihr aus Erfahrung sagen wir lange sowas dauert? Wir hatten das vorher noch nie. Beim pischern tut es überhaupt nicht weh nur im Bauch. Trinken tut sie gut. Tee und Wasser. Morgen soll ich noch mal mit Urin zum Arzt gehen.

      Liebe sonnige Grüße

      • mhh im Bauch selber hatte ich noch nie schmerzen.. immer nur beim Pischern...hat sie sichtlich schmerzen oder sind die durch die angst evtl erst mal im kopf eingebrannt

        Hol dir Combursticks aus der Notfallapotheke und stickse den Urin selbst. Dann weißt du, ob die Bakterien raus sind.

        Die Dinger sind selbsterklärend. Nicht verfärbt sollten die Felder Protein, Nitrit, Leukozyten und Erythroszyten sein.

        Meiner Erfahrung nach dauert es ein paar Tage, bis sich nach dem Infekt alles wieder so beruhigt hat, dass nichts mehr schmerzt. Wärme hilft gegen die arme verkrampfte Blase, also Körnerkissen drauf oder ein warmes Sitzbad.

        Es zieht lange auch im Bauch und beim Pipi machen,trotz Antibiotika viel trinken,ist nicht so schön...

      Hallo, leider habe ich Erfahrung damit. Es das kann bis zu 2 Wochen dauern.
      Ein Sitzbad kann helfen starken Kamillentee oder Salbeitee ins Wasser geben und 10 Minuten sitzen bleiben. Nicht so starken Tee trinken Örks aber es hilft.
      Wärme auf den Bauch und an die Füße. Das wirkt kramplindernd und die weißen Blutkörperchen werden aktiver. Der Körper spart Energie, wenn er nicht alles warm machen muss.

      Gute Besserung
      Sol

    Moin

    Kann sein das die Wirkung vom AB etwas braucht. Gib ihr Ibuprofen gegen die Schmerzen. Es gibt eine Studie, das bei unkomplizierter Blasenentzündung Ibuprofen und viel Trinken reichen kann.

Top Diskussionen anzeigen