3.Klasse-Buch zum Abschied

    • (1) 06.06.19 - 19:31

      Hallo,

      Ich würde gerne allen Kindern aus meiner Klasse Ende des Jahres ein Buch schenken. Irgendwas für so 5-7 Euro. Habt ihr Ideen, welches Buch es sein könnte? Vielleicht für Jungs und Mädchen ein anderes? Wenn nicht Buch, was könnte ich sonst noch schenken? Mir fällt nix ein.

      LG

      • (2) 06.06.19 - 21:48

        Inwiefern ist es Deine Klasse? Warum jedem Kind ein eigenes Buch? Mich würde der Hintergrund der Frage interessieren.

        • (3) 06.06.19 - 21:55

          Achso. 😅 das hätte ich erwähnen sollen: ich bin die Klassenlehrerin seit der ersten Klasse und Wechsel zum nächsten Schuljahr die Schule.

          • (4) 06.06.19 - 22:01

            Ich hatte tatsächlich an Praktikantin oder so gedacht 🙈. Sorry!

            Die KL unseres ältesten Kindes hat in Klasse 2 die Schule gewechselt. Sie hat Taschenkumpel genäht. Mein Sohn hat seinen noch gerne bei sich im Zimmer. Er ist in Klasse 5. Das war sicherlich sehr zeitintensiv und aufwendig. Es ist sehr gut angekommen.

      (5) 07.06.19 - 08:47

      Es gibt ein Buch "100 Dinge, die ein Junge (Mädchen) wissen muss" --- die sind total nett gemacht, kosten 5 Euro und da findet bestimmt jedes Kind etwas, das gefällt. die sind ab 8 Jahre.

      Geschichtenbücher sind ja doch eher Geschmackssache und liegen dummerweise nur rum.

      (6) 07.06.19 - 09:36

      Hallo,

      für so wenig Geld finde ich das schwierig. Die meisten Taschenbücher kosten ja schon 10 Euro.

      Ich kenne es so, dass die Klassenlehrer so direkt gar nichts an die Kinder verschenken, sondern dass sie zusammen mit den Eltern irgendein Abschlussgeschenk aussuchen, das dann aus der Klassenkasse und einem Zuschuß der Eltern finanziert wird.

      Bei der Klasse unserer Tochter war das ein Fotobuch. Da hatte die Lehrerin viel bei Bastelaktionen und auf Ausflügen etc. fotografiert. Außerdem hat sie die Kinder auf eine kleine Tafel schreiben lassen, was sie später mal werden wollen, und die Kinder mit der Tafel fotografiert. Das fand ich eine originelle Idee. :-)

      Bei der Klasse unseres Sohnes war der Vorschlag der Lehrerin ein T-Shirt mit dem Schullogo vorne und den Vornamen der Kinder hinten.
      Aber da gibt es zur Zeit noch Diskussionen, ob es hier nicht lieber auch ein Fotobuch werden soll.

      LG

      Heike

Top Diskussionen anzeigen