Burger grillen - was steht am Tisch?

    • (1) 14.06.19 - 09:26

      Hallo!
      Hat jmd von euch schon zu einer Burgergrillerei eingeladen?
      Die Fleischleibchen werden vorbereitet u dann gegrillt, den Bürger soll sich jeder selber zusammenbauen.
      Wie - und vor allem was wird da alles hergerichtet?
      Mitdabei sind 4 8jährige Kinder u 8 Erwachsene.
      Ich habe an 2 verschiedene Burger (Fisch u Fleisch) und verschiedene Saucen gedacht. Käse wird dann noch am Grillen auf das Fleisch gelegt, od dann von jedem selber? Zusätzlich noch Tomaten in Scheiben geschnitten u gewaschene Salatblätter.
      Als Beilage möchte ich selbstgemachte Wedges aus dem Ofen machen.
      Würdet ihr die Utensilien als Art Buffet aufstellen, od in die Mitte des Tisches?
      Es gibt einen Kinder u einen Erwachsenen Tisch...
      Bitte gebt mir noch Input, ich hab sowas noch nie erlebt.
      Danke u liebe Grüße,
      Minitouch

      • Ups, bin im falschen Forum gelandet

        (3) 14.06.19 - 09:29

        In Scheiben geschnittene Avocados, karamelisierte Zwiebeln, selbstgekochter Ketchup..
        Das kommt bei uns mit auf das Burgerbuffet

        (4) 14.06.19 - 09:37

        Hi,
        ich liebe ja Bacon auf dem Burger. Zwiebeln mögen manche auch gerne.
        Wenn der Tisch groß genug ist, finde ich es geselliger, wenn die Zutaten auf dem Tisch stehen.
        So wie du das geplant hast, läuft das auf klassische Burger hinaus. Wenn man bedenkt, dass Burgerrestaurants momentan sehr hip sind und dort klassische Burger eher einen kleinen Teil ausmachen, könntest du dich da natürlich noch inspirieren lassen. Ich habe vor Kurzem einen veganen Couscous-Burger mit Mangochutney und Ananasscheiben gegessen, oder auch schon einen Walnussbratlingburger mit Guacamole und so. Da gibt’s mittlerweile ja x Varianten.
        Aber eine klassische Burgerschlacht zu Hause finde ich absolut lecker!
        Ich esse gerne noch Blattsalat dazu, unsere bucklige Verwandtschaft auch, die Schüssel wurde immer leer.

        vlg tina

      • (5) 14.06.19 - 09:37

        Röstzwiebeln
        Saure Gurke
        Mayo
        grüne Gurke
        Scheibenkäse (diesen Käse der schmilzt)
        frische Zwiebeln
        Chicken Nuggets sind auch lecker auf einem Burger
        Bacon
        genügend Soßen
        eventuell Mozarella.
        njam njam.... #hicks

        (6) 14.06.19 - 09:37

        Ich würde pro Zutat 2 oder 3 Schälchen auf den Tisch stellen, so dass auch jeder an alles gut dran kommt.

        Mayo, Gürkchen, Feta, verschiedene Salate evtl. auch Rucola, wir mögen auch karemellisierte, rote Zwiebeln gern dazu.

      • (7) 14.06.19 - 10:09

        wir stellen alles immer Buffet-artig in der Küche auf bzw. auf einem Tisch abseits, wo jeder dann hingeht, und sich den Burger bauen kann.

        Wir machen auch noch ganz normale Salate dazu.

        ich würde vorher fragen, wer eine scheibe Käse mitgegrillt haben will.

        Wenn wir Burger machen, dann bekommt jeder einen Teller mit einem aufgeschnittenen Burgerbrötchen. In die Mitte des Tisches kommen dann geröstete Zwiebeln, saure Gurkenscheiben, Salatblätter, Ketchup, Majo, Senf und Burgersauce.
        Käse wird abgefragt und dann noch in der Pfanne draufgelegt, dass er kurz mitschmelzen kann.

        Wow! Vielen Dank für eure Tipps - das wird lecker. Ich freue mich schon drauf!

        (10) 14.06.19 - 19:07

        Wir hatten die Dinge auf einem extra Tisch neben dem Grill aufgebaut:
        - Burgergurken
        - Tomatenscheiben
        - Guacamole
        - Salsa
        - BBQ Sauce
        - Senf
        - karamellisierte rote Zwiebeln
        - Röstzwiebeln
        - Chutney
        - Ziegenkäse
        - Käsescheiben
        Dazu:
        - Wedges
        - Coleslaw

      (12) 15.06.19 - 22:45

      Gewürzgurken, Senf, Majo, Ketchup, Tomate, salat, Käse.
      Uuuuuund 😋: selbstgemachte Guacamole!!

      Manchmal grillen wir auch Zwiebelringe auf der heißen Platte

      Hallo,

      zu viel würde ich da ehrlich gesagt gar nicht auffahren, nur so das Typische wie saure Gurken, Tomaten, Salat, Käse, Zwiebeln und natürlich Käse. Bacon vielleicht noch.
      Ketchup, Burgersauce/Majo, Senf und BBQ-Sauce gibt es bei uns. Bis auf das Fleisch macht sich jeder selbst alles auf seinen Burger.

      Für Vegetarier kann ich große Kohlrabischeiben anstelle des Fleisches empfehlen #mampf

      Dafür würde ich einfach einen "Buffet-Tisch" aufstellen.

      LG und guten Appetit

      sonntagskind

      PS: wir haben mal italienische Burger gemacht, mit Ciabattabrötchen, Fleisch, Ruccola, Tomate, Balsamico (die dickflüssige) und Mozzarella #mampf

Top Diskussionen anzeigen