Trommelfell Entzündung 9 Jährige

    • (1) 22.06.19 - 05:40

      Hallo ihr lieben,

      Meine Tochter 9 Jahre alt hat eine Trommelfellentzündung. Was gestern erst beim HNO rausgekommen ist. War vorgestern beim Arzt die schrieb Tropfen auf für die Ohren. Die halfen garnicht deswegen bin ich gestern zum HNO gegangen. Sie gestern morgen hat sie auch schon leichtes Fieber bis richtig heftiges Fieber gehabt. Wir haben Antibiotika bekommen und schleimlöser. Sollen aber auf jeden Fall Paracetamol oder ibuprofen Saft nehmen. Jetzt zu meiner fragen: meine maus hatte gestern Abend (im Ohr gemessen) 39,9 Grad gahabt was nach dem Saft erst 2 Stunden später runter auf 38,8 ist. Danach hatte ich nicht noch mal gemessen. Jetzt war es bei genau 40 Grad gewesen. Habe ihr gleich Saft gegeben. Ist es schlimm wenn es einige Zeit so hoch ist oder sollte ich evtl doch noch mal ins Krankenhaus mit ihr da sie ja die ganze zeit stark fiebert? Das Antibiotika hat sie gestern abend das erste mal genommen da die Apotheke das erst bestellen musste. Das mit kalten wadenwickel und alles das weiß ich. Ist jetzt nur die Frage was ich mache. Ob ich noch warten soll das alles anschlägt und sie fiebern lassen oder doch lieber ins Krankenhaus?

      Liebe Grüße

      • Hi,
        ein Kind, das so hoch fiebert würde ich nicht durch die Gegend schleifen. Fieber ist ja gut, es hilft dem Körper die Erreger zu killen.
        Wenn das AB anschlägt, wird sich das mit dem Fieber bald erledigt haben.
        Gute Besserung!

        vlg tina

        • Vielen Dank. Ja es ist immer sehr schwer was man macht und was nicht. Ein Glück ist das Fieber gesunken nach ca. 30 min auf 38,8 und eben gerade auf 37,9 ich denke sie wird heute noch die ganze zeit ein wenig fiebern aber hoffentlich nicht mehr ganz so schlimm.

      Hallo, du kannst ihr im Wechsel ( ganz wichtig) alle 3 Stunden Ibu und PCM geben. Wenn du nur eine Sorte geben willst musst du mindestens 6 Stunden Abstand halten zwischen den Gaben. Ibu ist auch entzündungshemmend und ist bei Ohrenschmerzen immer meine erste Wahl. Und ich gebe es auch noch weiter wenn das Fieber runter ist weil Ohrenschmerzen einfach echt übel sind.

Top Diskussionen anzeigen