Sind eure Zweitklässler auch...

    • (1) 30.06.19 - 19:39

      ...schulmüde?

      Meine achtjährige war kurz vor den Sommerferien nach der ersten Klasse nur noch übellaunig und konnte nicht mehr freundlich sein. Zu hause und in der Schule/OGS ist sie mehr mit den anderen aneinandergeraten, auf Fragen gibts keine nette Antwort mehr. Es war alles sehr anstrengend und viel für sie.
      Nach den Ferien ging es dann wieder besser und alles wurde gut.

      Und in diesem Jahr wieder das Gleiche.

      Wer kennt das auch?
      Noch zwei Wochen bis zu den Ferien:)

      • Ist bei unserem Sohn ebenfalls so er ist 10 und unsere Tochter ist 14.
        Wir haben noch 10 Schultage vor uns und sind unglaublich froh das es bald vorbei ist.

        Die Grundschule unseres Sohnes ist aber auch echt Cool grad diese Woche war die ganze Schule Mittwoch Vormittag im Freibad und Hausaufgaben gibts auch kaum welche.

        Die Kinder sind jetzt aber auch echt gar, trotz der Feiertage der letzten Wochen, die Konzentration ist hin und die Lust auch...
        Es kommt häufig zu gezicke und das Aufstehen fällt beiden täglich schwerer....

        Nein... null .. aber hier geht auch noch einiges

        Kommende Woche Waldheimwoche mit der Klasse. Dann eine Woche Schule. Dann eine Woche Schulstadt. Dann noch eine Woche. Alle happy.

        (4) 30.06.19 - 20:08

        Hi,

        hier sind auch alle urlaubsreif. Meine Tochter (13) und mein Sohn (11) sind nölig und todmüde. Die Hitze macht es auch nicht besser und ich selbst zähle die Tage. Ich hab es nämlich auch Leid.

        Und ja, tatsächlich war das bisher jedes Jahr so. Ich kann Dir daher keine Hoffnung auf Besserung machen.

        Liebe Grüße
        die Landmaus

      • (5) 30.06.19 - 21:13

        Ich finde das normal....so ein Schuljahr ist anstrengend und Ferien nötig von Zeit zu Zeit. Mich anmaulen lassen von dem Mädel würde ich deshalb aber nicht.

        (6) 30.06.19 - 22:03

        Bei uns sind es noch vier Wochen.
        Und ja - uns geht's genauso!

        Gerade meine Kleine, die auch noch eine Lehrerin hat, mit der sie gar nicht zurecht kommt. Sie geht schon so nicht gerne in die Schule und jetzt kurz vor den Ferien wird es immer schlimmer.
        Eine Freundin von mir ist Lehrerin im Gymnasium und sie hat mir schon davon erzählt, dass Lehrer das von ihren Schülern kennen und es die doofste Zeit in der Schule ist.

        Viele Grüße
        Jenny

      • (7) 01.07.19 - 00:46

        Mein Zweitklässler geht noch, seit langem keine Hausaufgaben, in der Schule nur Wasserspiele....
        Aber mein Sechstklässler ist so was von durch und kaputt... Sass heute bei 34 Grad noch an Mathe und Deutschhausaufgaben für morgen...
        Und dabei gibt's Mittwoch früh Zeugnisse (Noten stehen schon lange fest) und dann sind hier endlich Sommerferien....

        (8) 01.07.19 - 06:28

        Hallo,

        so wie ich jedes Jahr urlaubsreif bin, sind es meine Kinder ebenfalls. Bis zum Notenschluss letzte Woche, war hier die Luft raus. Jetzt geht es wieder, weil in der Schule nicht mehr viel passiert. Das ist aber völlig normal. Uns Erwachsenen geht es ja auch nicht anders.

        LG
        Michaela

        Hallo,

        von meinem Kleinen kenn ich das gar nicht. Auch 2. Klasse. Er freut sich nach wie vor jeden Tag auf die Schule; sie machen auch noch ganz viel (wir haben noch 4 Wochen bis zu den Ferien) und er genießt jeden Tag. Er liebt seine Lehrerin.#verliebt

        Mein Großer (7.Klasse) ist müde; auch da wird noch kein Vor-Ferienprogramm gefahren und ja - es ist anstrengend, gerade bei der Hitze. Aber da müssen sie durch.

        Anmotzen lassen würde ich mich wegen so etwas nicht. Es käme aber auch keiner hier auf den Gedanken.
        Und mal ehrlich - gerade GS, überarbeiten werden sie sich nicht. Müdigkeit ist kein Grund, seinen Frust an anderen auszulassen.

        LG

        (10) 01.07.19 - 09:16

        Hallo.

        Unser Sohn ist auch immer ausgelaugt. Von Jahr zu Jahr. Hab immer das Gefühl, dass zum Schluss zu viel auf ihn eintrifft. Das kann er dann alles in den 6 1/2 Wochen verarbeiten und dann geht es zum neuen Schuljahr wieder.

        LG

        PS: Noch zwei Wochen bis zum Urlaub. Sohnemann hat schon seit 20.06.19. Ferien.

        (11) 01.07.19 - 10:11

        Danke euch allen...
        Dann ist gut, die meisten kennen das.

        Ich zähl die Tage bis zu den Ferien:)

        (12) 01.07.19 - 12:44

        Kenne ich von meinen beiden nicht.

        Allerdings leben wir in NRW. Und hier überarbeiten sich die Kinder in der GS eher nicht.

        Lg

        (13) 01.07.19 - 15:53

        Hi ,
        so heftig kenn ich das nicht von meiner Großen ,auch noch 2. Klasse,aber sie ist auch deutlich Ferien Reif.
        Sie hat eben gar keine Lust mehr Morgens aufzustehen & Hausaufgaben gehen auch nur mit viel Gemecker.
        Ist generell schlechter gelaunt wenn's um die Schule geht.

        Sie will eben lieber raus ,mit Freunden unterwegs sein als bei der Wärme am Tisch zu sitzen .
        Wir haben aber nur noch 2 Tage dann sind Ferien..

        (14) 06.07.19 - 17:14

        Nein, würde ich nicht sagen. Es geht gerne in die Schule.

Top Diskussionen anzeigen