Lieblingsspielzeug Mädchen draußen und drinnen

    • (1) 01.07.19 - 10:03

      Hallo!

      Ich bin wieder mal auf der Suche nach Anregungen. Womit spielen eure Mädchen derzeit am Liebsten?

      Unsere Nr. 2 hat in absehbarer Zeit Geburtstag und wir haben eben schon recht viel, Zeitgutscheine sind keine Alternative.

      Ich suche tolle Sachen, die man wirklich verschenken kann.

      Vielen Dank für jeden Tipp,
      Gruß
      Fox

      • (2) 01.07.19 - 10:05

        Ach so, falls jemand mitliest: Gestern haben sich die Damen Pylonen und Murmeln in den Pool geholt. Besonders genial waren farblose durchsichtige Glasmurmeln, die man im Wasser kaum sah. Drinnen spielen sie viel mit Tieren und Zäunen.

        (3) 01.07.19 - 11:11

        Wie alt ist das Mädchen denn und in welchem preislichen Rahmen soll sich das Geschenk denn bewegen?

        • (4) 01.07.19 - 20:21

          Hallo!

          Die Damen sind 5 und 7, der preisliche Rahmen ist erstmal nicht relevant, wenn es etwas Gutes, aber teureres ist, dann können sie es entweder gemeinsam bekommen, oder Eltern und 2x Großeltern schmeißen zusammen.

          Die Meerjungfrauen-Flossen für Nr. 1 hatte ich zum Beispiel gar nicht mehr auf dem Schirm, sind aber ein tolles Weihnachtsgeschenk.

          Gruß
          Fox

      (5) 01.07.19 - 13:08

      Hallo,

      mein Neffe hat zum 6. Geburtstag die GraviTrax-Kugelbahn bekommen. Auch meine 8jährige Tochter spielt da oft mit und wünscht sich nun auch eine.
      Vielleicht ist das für euch.

      LG
      Michaela

    Hallo
    In unserer Straße sind Fahrzeuge beliebt (Einrad, Waveboard, Penny Skateboard, GoKart,...), Wikinger Schach, Boule, Cornhole, Leitergolf, Krocket, Baseball (einfach mit Schläger, Ball und Handschuh), Slackline, Schaukel und Zubehör, ..

    LG

    • Hallo.

      Danke für die Infos, Cornhole werde ich gleich mal googlen.

      Slackline, Schaukel, Trampolin haben wir, die Geschichte mit den Fahrzeugen ist bei uns doof, weil wir eine nicht asphaltierte Straße ohne Gehweg mit Tempo 50 bzw. sogar 100 haben. Inliner, Roller und Fahrrad sind vorhanden, aber außer mit dem Rad kommt man bei uns nicht weit, dafür müssen wir dann schon 3 km fahren.

      Boule, Kubb und Baseball sind vorhanden ;-) Straße leider nicht, dafür noch Ringe werfen, Riesenmikado, Riesen-Jänga, Pedalo (geht aber auch nur im Ort)

      LG
      Fox

Hallo

Meine Tochter 7 Jahre mag....

Draußen: Ezyroller, Inliner, Fahrrad, Waveboard, Meerjungfrauflossen

Drinne: Topmodelbücher, Gravitrax, Playmobil

Ich denke mit mehr Informationen deinerseits könnte man vielleicht präziser Antwort.

LG

Hallo!

Vielen Dank für deine Antwort, der Ezyroller sieht ja toll aus, leider gibt es bei uns der Untergrund nicht her, wir leben in einer Straße, die nur aus unregelmäßigen Kieseln und viel Sand besteht. In der näheren Umgebung gibt es noch einen Schotterweg, aber der ist so rund und abschüssig... Für Roller und Inliner müssen wir immer ein paar Kilometer fahren.

Welche Infos fehlen dir? Alter 5 und 7 siehe VK, Preis und co erst einmal zweitrangig, da ich einfach nach guten Ideen und anderen Anregungen suche.

Gruß
Fox

(15) 01.07.19 - 21:49

Kein Spielzeug im eigentlichen Sinn, aber die meistgenutzten Teile meiner Tochter sind die Reck Stangen im Garten und eine Turnmatte (eine nachgemacht Air Track)

(17) 02.07.19 - 09:20

Hallo,

bei meiner war in dem Alter Lego der absolute Favorit. Da hatte sie immer Wünsche.
Durch den gleichaltrigen Cousin bestand aber auch Interesse an Fischer Technik und ferngesteuerten Autos.

Draußen waren Fahrzeuge aller Art angesagt, in dem Alter könnte man vielleicht aber auch mit Federball anfangen? Wir haben z.B. so ein Set:
https://www.decathlon.de/p/badminton-easy-set-3-m-mit-netz-2-schlager-2-balle-weiss/_/R-p-300055?mc=8374165&c=ROT_ORANGE
Ansonsten fallen mir für draußen noch ein Moonhopper oder Stelzen ein.

Viele Grüße
H.

  • (18) 02.07.19 - 13:28

    Hallo!

    Ich nehme mal das ferngesteuerte Auto mit auf meine Liste, einen Moonhopper haben sie tatsächlich auch noch nicht. Stelzen sind 3-fach vorhanden! Da stehen die Teile, die Hufeisen druntergeschraubt haben bei uns hoch im Kurs, da die Damen eben pferdeverrückt sind.

    Danke,
    Gruß
    Fox

(19) 02.07.19 - 09:53

Hey!
Holzpferd und Trampolin habt ihr ja wahrscheinlich?!
Wäre hier nicht wegzudenken.

  • (20) 02.07.19 - 13:31

    Hallo!

    Richtig, beides vorhanden, außerdem ein ausgesägtes Pferd mit Standfuß, hinter das sie die Kinderschubkarre als Kutsche spannen. Das Holzpferd hat der Opa gebaut und beim Flohmarkt mit echtem Sattel, Zaumzeug etc. ausgerüstet.

    Danke.

    Gruß
    Fox

(21) 02.07.19 - 10:20

Also meine Tochter ist 9 und draußen sind zur Zeit folgende Dinge angesagt:
Heelys fahren
Wasserbomben
Trampolin

Drinnen mag sie gerne:
Lego Friends
Alles von "Top Model"
Kreuzworträtsel
Slime aller Art

  • (22) 02.07.19 - 13:36

    Hallo.

    Was stellt man mit Slime an?

    Ich habe so etwas ähnliches aus Stärke, Wasser und Farben mal selbst gebaut, das zerfließt bzw. bricht je nach Geschwindigkeit.

    Danke.

    Gruß
    Fox

    • (23) 03.07.19 - 09:44

      Slime gibt es ja in allen erdenklichen Farben und Konsistenzen...ob gekauft oder selber gemischt.
      Man kann ihn kneten, formen ziehen, usw. soll stressabbauend sein...

      Alternativ gibts noch dieses Schaumstoffteile zum quetschen...Sqeezzies heißen die, glaub ich. Auch sehr beliebt und machen weniger Sauerei...😂

      • (24) 03.07.19 - 11:01

        Hallo!

        Wir bauen auch eher selber:

        Falls es für deine noch etwas ist, dann besorgt euch im Rossmann für 50 Cent ein Zweierpack Windeln, schlitzt sie auf, gebt die quellenden Krümel in einen Luftballon, füllt ihn mit Wasser auf und verknotet das Ganze nach dem Quellen und überschüssigem Wasser abgießen.

        Ich häkele derzeit noch Bälle und fülle sie mit Granulat oder Füllwatte (je nach Zweck), mit sandgefüllten Luftballons, den Windel-Quetschern, mit Tennisbällen (dann springen sie, wenn man sie aufschlitzt kann man für Babys noch eine Glocke / Rassel reinarbeiten)... Die Teile kommen prima an.

        Vielen Dank für deine Anregungen.

        Ich habe schon tolle Sachen auf meiner Liste, die ich nie gegooglet hätte. Cornhole und Ezyroller waren mir völlig unbekannt.

        Gruß
        Fox

(25) 02.07.19 - 11:11

Hallo,

drinnen: Topmodel-Sachen, Selbermachen-Bücher (samt dazugehörigem Material für Slime, Knete, Badebomben...), ab und an noch Lego und Playmobil, Barbie...

draußen: Turnmatte, Reckstange, eigenes (Hoch-)Beet, Riesen-Seifenblasen, Stelzen...

Vom eigenen (Baum-)Häuschen träumt das Kind (9 J.) auch immer wieder mal, aber unser Platz und Angebot ist zu begrenzt.

VG, midnatsol

Top Diskussionen anzeigen