Suche Erfahrungen zum Schulranzen Scout Sunny!

    • (1) 08.07.19 - 13:20

      Hallo meine Zoey kommt bald in die Schule und wird den Scout Sunny bekommen als recht zierliches Kind. Suche Erfahrungen denn immerhin wird sie ihn 5 Jahre haben (Scout hat immerhin 3 Jahre Garantie). Ist der Verschluss vorallem langlebig?

      • (2) 08.07.19 - 15:57

        Hallo,

        mein Kind hat seit 3 Jahren den Scout mit den zwei Seitentaschen, weiß nicht, ob Sunny oder Alpha.

        Der Verschluss ist noch 1a und auch ansonsten ist er noch ganz gut in Schuss. Der hält locker noch ein weiteres Schuljahr durch.

        Das einzige, was vermutlich das Zeitliche segnen wird, ist das vordere Fach für die Brotdose. Anscheinend sind unsere zu tief, aber die Naht es Reißverschlusses sitzt da leider sehr weit oben.

        VG

        (3) 08.07.19 - 17:06

        Hallo,

        allgemein sind die Scout Ranzen sehr haltbar.

        Unser Sohn (4. Klasse) hat den Alpha, unsere Tochter hatte den Mega (den es nicht mehr gibt) und an keinem der Ranzen ist etwas kaputt gegangen.

        Der Alpha hat den gleichen Verschluss, wie der Sunny.
        Das einzige "Problem" daran, ist, dass die Kinder den Verschluss wirklich zu drücken müssen. Wenn man den nur halbherzig schließt, bleibt er offen. Das hatte unser Sohn ein paar mal.

        Beim Sunny sehe ich aber das Risiko, dass er zu klein ist.
        Das, was unsere Kinder in der Grundschule mitschleppen bzw. geschleppt haben, hätte da nicht rein gepasst.

        LG

        Heike

        • (4) 08.07.19 - 20:26

          Wie ich auch unten schon erwähnte kenne ich aus meiner Schulzeit den Scout Nano und da hat eigentlich alle Jahre alles reingepasst.... Ich habe mich halt für den Sunny entschieden da meine Tochter sehr klein und zierlich ist. Ich bin auf jeden Fall gespannt 😀

      Wenn der Schulranzen wirklich die komplette GS Zeit benutzt werden soll, dann würde ich vom Sunny abraten. Spätestens ab Klasse 3 wird der zu klein! So bei unserem Nachbarskind gewesen. Sie haben dann einen neuen gebraucht. Ärgerlich, vor allem weil er noch einwandfrei in Ordnung war. Qualität ist super. Zweiter Punkt war, dass aus dem Kleinen ein größeres Kind wurde, der Sunny an ihm dann auch komisch aussah.
      Wir haben uns deshalb auch mit zierlichen Kind für den Alpha entschieden und sind bis jetzt, Ende Klasse 2, sehr zufrieden. Bin mal gespannt ob dann in Klasse 3 alles noch reinpasst, aber ich denke schon. Bis jetzt sieht das Kind auch noch nicht zu groß für DEN Tanzen aus.

      • Früher zu meiner Schulzeit hat in den Scout Nano eigentlich immer alles reingepasst (bin Jung Mama) und darum hab ich mich für den Sunny entschieden. Meine Maus ist auch wirklich sehr zierlich und klein.... Beim Scout Alpha würde sie untergehen 😅

        • Meine Tochter hat ihn auch. Scout ist generell zu empfehlen aber der Sunny wird tatsächlich schnell zu klein. Meine Tochter bekommt jetzt zu Beginn der 3. Klasse einen anderen weil sie nicht mehr mit den Platz im Sunny auskommt

    (8) 08.07.19 - 23:04

    Mein Sohn ist der größte (aber recht dünn) in der Klasse und hat den Sunny. Er ist in einer Ganztagsschule in der 2. Klasse und bisher sind wir sehr zufrieden. Platzprobleme gab es noch nicht. Er hat aber auch nur am Freitag Hausaufgaben. Der Ranzen habe ich bisher 2 Mal gewaschen und sieht danach gut aus (nicht wie neu, aber strahlt wieder). Wir sind sehr zufrieden.

    Mein Problem war eher, dass trotz Verlängerung von Rückenteil, den Beckengurt nicht mehr am Becken liegt, weil er zu groß ist. Ich habe ich abgemacht seit etwa Dezember. Kind vermisst es nicht. Ich habe eher die Sorge, dass der Ranzen für meinen großen Kind (ca. 140 cm jetzt) eher zu klein wird, bevor die Grundschule zu Ende ist. Plan ist, er trägt es bis zur 4. Klasse. Ist bei uns in der Schule durchaus gängig.

    • (9) 08.07.19 - 23:10

      Ich finde übrigens nicht, dass mein Kind zu groß für den ranzen aussieht. Im Gegenteil, ich finde, der passt gut! Wir waren auch im Fachhandel einkaufen.

      Da er zu einer internationalen Schule geht, gibt es Kinder aus überall und viele Eltern kaufen Ranzen aus ihrer Heimat, viele, aber längst nicht alle Kinder, haben ein „deutschen“ Ranzen. Ich sehe daher Kinder aller Größen mit Ranzen aller Arten und Größen und ich finde nicht, dass der Sunny klein oder Babyhaft aussieht bei größeren Kindern.

      Mir tut es eher weh, wenn ich Winzlinge mit Riesen Ranzen sehe, die sie kaum tragen können. Ranzen mit Kind, statt Kind mit Ranzen.

      Obwohl der Sunny klein ist, ist Freitags der Ranzen manchmal echt echt schwer zu tragen.

      • (10) 09.07.19 - 08:31

        Ob der Ranzen schwer zu tragen ist, hängt vom Gewicht des Inhalts ab, nicht von der Größe des Ranzens.
        Der Alpha wiegt leer lediglich 100 g mehr als der Sunny.
        Das ist so viel, wie eine normale Tafel Schokolade.

        Man mag einen zierlichen Erstklässler mit einem großen Ranzen optisch merkwürdig finden, aber leid tun, braucht er einem nicht.

        Bei unserer kleinen, zierlichen Tochter saß damals übrigens der Mega besser, als der Nano, obwohl der Mega für kräftige Kinder empfohlen wurde und der Nano für zierliche.

        Da Markenranzen nicht gerade billig sind, finde ich schon, dass der Ranzen für die gesamte Grundschulzeit reichen sollte.
        Das ist bei diesen kleinen Ranzen, wie dem Sunny, nicht unbedingt der Fall.

        Sowohl der Mega unserer Tochter, als auch der Alpha unseres Sohnes waren ab dem 3. Schuljahr voll.

        LG

        Heike

    (11) 09.07.19 - 10:14

    Hallo... Darf ich fragen wie du den Sunny gewaschen hast?

(12) 09.07.19 - 22:42

> Suche Erfahrungen denn immerhin wird sie ihn 5 Jahre haben (Scout hat immerhin 3
> Jahre Garantie). Ist der Verschluss vorallem langlebig?

Vom Verschluss ist mir nichts Negatives bekannt.

Der Sunny ist ein Rucksack mit Stabilisierung durch Metallstangen, ähnlich wie der Ergobag. Diese Metallstangen sind ein Schwachpunkt, sie verbiegen bei Belastung schnell, z. B. wenn sich mal ein Kind auf den Ranzen setzt, darauf fällt oder was auch immer. Dann ist der Ranzen total verzogen, steht nicht mehr richtig usw. Man kann versuchen, es wieder zurechtzubiegen, aber was Gescheites wird das nie mehr, im Prinzip ist der Ranzen hinüber. Auf Garantie wird das inzwischen auch nicht mehr repariert - weil es zu häufig vorkam, wurde es in den Garantiebedingungen ausdrücklich ausgeschlossen.

Wenn du einen stabilen und haltbaren Ranzen willst, vielleicht eher Scout Genius.

  • (13) 10.07.19 - 10:13

    Hab den Sunny schon gekauft und zuhause.... Warte eigentlich nur darauf bis endlich September ist und wir ihn endlich nützen können. Der Genius gefällt mir optisch gar nicht sieht irgendwie wie ein Kasten aus und bei meiner Maus gar nicht schön anzusehen da sie sehr klein und zierlich ist.

Top Diskussionen anzeigen