Gps-Notfall-Uhr

    • (1) 11.07.19 - 14:40

      Hallo ihr Lieben,

      Mein Sohn wird dieses Jahr eingeschult und ich will ihm so eine GPS-Notfall-Uhr holen.
      Habt ihr damit Erfahrungen?
      Könnt ihr mir welche empfehlen?

      Vielen lieben Dank

      Lg
      Costa

            • Danke für deinen sinnfreien Beitrag!

              • "Sinnfrei" und v.a. unvetantwortlich ist es, einem unsicheren und für diese Strecken offensichtlich noch unreifen Kind eine Strecke zuzutrauen, für die es noch Begleitung benötigt. Eine Uhr hilft im Notfall nicht, es sei denn, du (oder eine andere, für dein Kind verantwortliche, Person) sitzt mit im Bus. Ich würde reale Begleitung organisieren, bis er die Reife und v.a. das notwendige Selbstvertrauen hat!

              • (14) 12.07.19 - 07:13

                Lass dich nicht ärgern. Auf solchen Beitrag habe ich schon gewartet. #augenEs gibt schon richtig schöne Uhren. Ich würde es kaufen, dann hätte ich mehr Ruhe. Mein Sohn hat ein Handy für nachmittags, wenn er unterwegs ist. Schon seit der zweiten Klasse. Ich und auch alle aus unserer Familie haben ein Handy, damit man eben erreichbar ist. Was ist daran so schlimm, es ist eben die Zeit. Und wer da nicht mitgehen möchte, aus welchem Grund auch immer, der soll es lassen.

          (15) 12.07.19 - 08:15

          Nee,, die Antwort war nicht sinnfrei. Warum willst du ihn überwachen (und nichts anderes ist so einer Uhr)? Wahrscheinlich weil du ihm den Schulweg nicht alleine zutraust, oder dass er nicht mit der Situation zurecht kommt,wenn jdm. ihn anspricht.
          Mit so ner Uhr weißt du auch nur, WO er ist, nicht, ob unterwegs was passiert ist.

          Mach deinen Sohn lieber stark., übe mit ihm den Schulweg häufig genug; VOR der Einschulung. UNd mach ihn stark und gibt ihm Verhaltensweisen an die Hand für bestimmte Situationen wie angesprochen werden von Fremden.
          Wenn du das Teil haben willst, weil du meinst, er trödelt oder geht Umwege, ja da ist er
          dann wirklich noch nicht reif genug und sollte Begleitiung haben für den Schulweg..

          Lass deinen Sohn groß und selbstständig werden!

      Oh man, und du als Erwachsener brauchst dann auch Begleitung? Dein Smartphone such auch GPS!

(18) 12.07.19 - 06:43

Warum findest du das persönlich gut?

(19) 11.07.19 - 18:05

Hier sind sie auch verboten in Grundschule und weiterführender Schule #pro. Im NOT(!)fall ist es angeraten, sich an Lehrer zu wenden und nicht an einer Uhr zu spielen. Ich empfehle daher: Vernunft, üben, sich Hilfe zu holen, sich an Absprachen zu halten, beiderseitiges Vertrauen.

Top Diskussionen anzeigen