Überfordert schultüte

    • (1) 12.07.19 - 08:23

      Hallo Mamis da draußen

      Habe ine frage
      Finder ihr es zu viel was in die schultüte kommt

      Kinderuhr
      Oral B cars zahnbürste
      Mein 1 Schuljahr Buch
      Süßes
      Sorgenfresser Groß
      Und einen als Anhänger

      Hab ihr noch eine Idee
      Hab Angst es gefällt ihm nicht

      • (2) 12.07.19 - 08:32

        Wir haben beiden Kindern noch Erstlesebücher dazu geschenkt, damit sie gelerntes auch direkt anwenden und üben konnten...

        LG

        (3) 12.07.19 - 08:45

        Hallo,

        passt das denn alles in die Tüte? #kratz

        Von den Sorgenfressern würde ich nur einen schenken. Ansonsten finde ich es gut.

        Ob es den Kindern gefällt, weiß man doch bei allen Geschenken erst hinterher. Selbst, wenn sie sich etwas wirklich gewünscht haben, liegt es manchmal nach zwei Wochen in der Ecke.

        Ich weiß nicht mehr so genau, was unsere hatten. Auf jeden Fall war bei beiden ein Wecker dabei und Süßigkeiten. Die Große hatte noch ein Gummitwist und der Kleine einen kleinen Alien-Wasserball.
        Bücher hatten sie nicht, weil ich dachte, die passen nicht in die Schultüte.

        LG

        Heike

      (5) 12.07.19 - 10:01

      Hi,

      ich würde die Zahnbürste weglassen. Das hat für mich irgendwie nichts mit dem Schulanfang zu tun sondern gehört einfach zur normalen Hygiene dazu. Alles andere ist ok - würde eben darauf achten, dass etwas dabei ist, was er sich vielleicht schon länger wünscht und bisher nicht bekommen hat.

      Sorgenfresser würde ich nur einen rein tun (wobei ich selbst das gar nicht machen würde - ich mag die Viecher nicht).

      Unser Sohn hatte sich über ein paar Spielsachen gefreut:

      - kleine Playmobilpäckchen passend zu dem, was er hatte
      - Lego
      - Siku-Fahrzeuge
      - ein Gutschein für einen gemeinsamen Ausflug (war bei uns der nahegelegene Zoo)
      - verschiedene Schulsachen (z.B. besonderer Radierer, besonderer Stift etc.)
      - was zum Basteln
      - Kuscheltier
      - Wasserbombenluftballons

      Das liest sich wahnsinnig viel, aber es waren nur Kleinigkeiten. Er musste die Tüte ja auch noch tragen können. Damit sie schön voll ausgesehen hat, haben wir wie viele andere Eltern auf die Geschenke einen Luftballon gesteckt und dann zugeschnürt. Viel Luft, sieht voll aus - wiegt aber nichts und sieht auf Fotos prima aus ;-)

      Gruß
      Kim

      • (6) 12.07.19 - 10:18

        Hay danke für deine Antwort

        Das ist es ja er wünscht sich die zahnbürste schon sehr lange
        Und der Sorgenfresser auch
        Was anderes möchte er nicht ausser ein Handy und so eine nerf Waffe das geht für mich überhaupt nicht

        Lego hat er spielt er nicht
        Er springt gerne trampolin und geht gerne ins Wasser

        • (7) 12.07.19 - 10:23

          Ok. Dann ist das mit der Zahnbürste was anderes.
          Sorgenfresser kann ja mit rein - so war das nicht gemeint. Finde nur, dass einer reicht.

          Handy ist zur Einschulung aus meiner Sicht auch noch nicht nötig. Gäbe es bei mir auch nicht.

          Nerf: warum geht das für dich gar nicht?

          Die Spielsachen waren einfach nur Beispiele, worüber mein Sohn sich gefreut hätte. Das musst du natürlich sehen, wie es bei deinem ist. auch hier wurde Playmobil sehr viel mehr bespielt als Standard-Lego. Da hatte er die damals coolen Powerminers-Fahrzeuge, mit denen er gerne spielte.

          Aber vielleicht wäre ein Wasserspielzeug was für ihn (z.B. Wasserball von Cars, etc.).

    (8) 12.07.19 - 10:42

    Hallo, es fehlt noch Spielzeug für draußen. Kinder die viel sitzen müssen brauchen Spielzeug zum Ausgleich.

    Mini Frisbee
    Kleiner Weicher Ball
    Kreide
    Springseil
    Wasserpistole

    Gruß Sol

    Hallo

    wir haben in die Tüte nur leichte Sachen u.a. weil die Kinder die Tüten ja auch selber tragen sollen . So Sachen wie Buch , Zahnbürste etc. würde ich daheim reinmachen bevor er da die Tüte öffnet
    Bei uns war der Sorgenfresser drin, Süsses, leichte Sachen wie Bleistift , Radiergummi, Aufkleber etc.

    LG

    (10) 12.07.19 - 12:11

    Hi,
    unser Großer hatte noch ein Schweizer Taschenmesser drin, die Kinderversion. Da er sich aber immer mein großes auslieh, besonders wegen der Säge, würde ich mittlerweile genau so eins mit allem Schnickschnack reinpacken.

    vlg tina

    (11) 13.07.19 - 02:46

    Nö das ist doch ok.

    Ich hab es etwas übertrieben,sie ist entsprechend jetzt auch proppevoll hahahaha

    Kuscheltier Drache (guckt oben grad noch der Kopf raus)
    Retro Wecker
    Lernuhr
    Pokemon Schlüsselanhänger
    Taschenmonster
    5 Testmarker
    1Füller (den gabs Gratis zu ner Bestellung,daher schenk ich ihn ihr halt einfach lol)
    1 Yellie
    1 Fingerling
    Milchzahndose
    Brustbeutel passend zum Ranzen
    Leucht magnet für den Ranzen

    Was nicht mehr rein passt : alles was noch von Oma usw dazu kommt(Nochn paar Magnete für den Ranzen zum tauschen,eine Juwelkerze,Pferdebuch,Reit Gutschein,schleich spinne),das Zubehör zu dem Fingerling (für son Fingerling ist das vieh auch ganz schön groß lol total unterschätzt) und ein Schleich Drache und die Süßigkeiten,ausserdem ihren ersten Schmuck (Armband) den bekommt sie dann morgens direkt :D

    Sie wird Sooooooooo riesen Augen machen :D Ich hab absolut keine Bedenken das es ihr nicht gefällt und ich freu mich wie Bolle das endlich mal was dabei ist wo sie garnicht mit rechnet *kicher* sonst hatte sie eher weniger viele Interessen und war mit ihren Wünschen äußerst präzise (gut hier auch teilweise,aber vieles weiss sie garnicht :D)

    Ja da kam dann nu doch einiges beisammen,aber joa ist ja nur einmal so ne Einschulung im Leben :D :D

    Tob dich aus #cool

    LG

    • (12) 13.07.19 - 22:01

      Hi
      Da haste aber spaß

      Hab auch noch was gefunden
      Der mag gerne so slime das wollte ich nicht wegen seinem kleinen Bruder
      Er lässt alles liegen
      Aber da machen ich eine Ausnahme
      Und schaue nach so einem Leucht Anhänger fűr den ranzen
      :) Freu mich so sehr für ihn

      • (13) 14.07.19 - 00:19

        Ohjaa slime,das ist hier auch nicht erlaubt,aber generell,wir hatten einmal sowas geholt und das war sooooo schrecklich,eine schweinerei ohne ende...KA was das heute für zeugs ist,früher der Schleim war ja doch irgendwie cooler und fester (so meine erinnerung zumindest)...hier gibts das nimmer xD überleg dir das gut hahaha

(14) 13.07.19 - 21:22

hi du
Sorgenfresser würd ich kein rein tun . ich würd da eher ermutigen über Sorgen zu sprechen

Zahnbürste weg lassen

ich würd noch Stifte rein tun , und ein buch ja ..
lg andrea

(15) 14.07.19 - 12:35

reicht. du mußt auch immer bedenken,dass dein Kind die Schultüte tragen müß. Oft wird die Schultüte an die Eltern abgegeben, weil sie dem Kind zu schwer ist.

(16) 18.07.19 - 21:17

bei uns kommt noch lego rein

Top Diskussionen anzeigen