Ausflugsrucksack für 1.Klässler - wie viel Liter Voulumen?

Hallo,

meine Erstklässlerin soll einen neuen Rucksack für Ausflüge bekommen. Ich habe keine Ahnung, was für eine Größe Sinn macht.

kann mir jemand aus seiner Erfahrung helfen?

Reinpassen sollte z.B. ein Vesper und eine Regenjacke.
oder die Schwimmsachen.

Sie ist eher klein.
Aber der Kindergartenrucksack ist jetzt definitiv zu klein.

Den hier finde ich toll, bin mir aber nicht sicher, ob das eher Kindergartengröße ist mit 6L?

https://www.jako-o.com/de_DE/outdoor-kinder-rucksack-tiere-jako-o-6-l--185413

Was denkt ihr?

https://www.rucksack.de/rucksaecke/everyday/kinderrucksaecke/wanderrucksaecke/67011/jack-wolfskin-kids-moab-jam?number=71147982

Alternativ der hier?

Wir haben seit knapp 2 Jahren den Vaude Pecki 14 für meine jetzt 8-jährige (sie ist größenmäßig eher oberer Durchschnitt) und den Vaude Pecki 10 für mein jetzt 6-jährige (sie ist größenmäßig eher klein). Für beide reicht der jeweilige Rucksack noch einige Jahre.
6 Liter kann auch gehen...da wird es aber eng mit kleiner Decke oder Jacke drin.

In den Pecki-Rucksäcken sind kleine Isositzmatten drin.

Ich find sie toll und würde sie weiterempfehlen. 👍

https://www.vaude.com/de-DE/Produkte/Sportarten/Outdoor-Kinder/Pecki-10?number=124568920

VAUDE Pecki 14 Kinder-Rucksack, grün https://www.amazon.de/dp/B01M15LBQ0/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_9pCvDbRGN4250

Jack wolfskin Track Jack Rucksack. Hat 12 Liter und sitzt super. Lässt sich toll verstellen! Tochter ebenfalls begeistert. Nicht zu klein und auch nicht zu groß.

Hey,
6l ist viel zu klein. Mein Waldkindergartenkind trägt einen Deuter Waldfuchs mit 12 l.
Ich würde einen Deuter Junior mit 18l nehmen, der passt bereits meinem 5,5Jährigen.
VG

Oder der Berghaus Atlas, da passt garantiert alles rein

https://www.asmc.de/Transport/Rucksaecke/Rucksaecke/Berghaus-Rucksack-Atlas-IV-oliv-p.html

Noch eine Stimme für den Junior von Deuter. Sitzt super, passt auch mal eine Übergangsjacke mit rein, hat eine Sitzmatte dabei und ist für Schulausflüge, aber auch sonstige Tagesausflüge und Urlaub super :-).

Noch eine Stimme für den Deuter Junior!
Ich hab das gleichfarbige Pedant dazu 🤗

diesen hat meine Tochter
https://www.rucksack.de/marken/deuter/31333/deuter-junior?number=71132187

Auf keinen Fall nur 6l. Mein Sohn hat den vaude Puck 10. schön seit er vier ist. Für die Schulausflüge hat er gereicht. Wobei fürs Freibad war er eng und jetzt für die waldferienwoche eigentlich zu klein. Ich denke er bekommt bei Gelegenheit einen größeren. Spätestens zum Geburtstag im nächsten Frühjahr.

Unserer Tochter (2.Klasse) passt der Deuter Junior leider nicht. Sie ist mit 124cm und kurzem Rücken einfach zu klein und dadurch ist er unbequem. Sie mochte auch die Polsterung vom Deuter Junior und Vaude Puck / Pecki überhaupt nicht.

Inzwischen nutzt sie einen Deuter Waldfuchs. Den gibt es jetzt auch mit 14 Litern und es passt auch A4 hinein! ;-)

Beim Schulausflug hatte sie eine große Brotdose, Trinkflasche 0,5L, Handtuch, Badeanzug, Regenjacke, Taschentücher und das integrierte Sitzkissen dabei. :-)

Ansonsten hat Step by Step kürzlich den KID auf den Markt gebracht und der ist mit 14 Liter definitiv ausreichend für Ausflüge und Schwimmbadbesuche.

Hallo!

6l halte ich für deutlich zu klein.
Meine Kinder haben mittlerweile beide den Tatonka Mani, der aber mit 20l für Grundschüler noch nicht notwendig ist. Mein Sohn nimmt deswegen auch eher seinen Kindergartenrucksack (Vaude Puck10) auf Ausflügen mit, der reicht momentan (2. Klasse, 1,35cm groß) auch noch, wobei Schwimmsachen vermutlich nicht ausreichend Platz hätte (ein kleines Handtuch würde gehen, meine Kids nehmen aber immer Duschtücher mit).
Ich würde einen Rucksack mit mindestens 10, lieber 15l Inhalt nehmen, größer allerdings auch nicht, das wird vermutlich noch zu groß sein.
Modelle wären z.B.:
Vaude Puck oder Pecky (gibt es jeweils mit 10 oder 14l)
Deuter Waldfuchs oder evt. Junior (müsste man anprobieren)
Tatonka Audax 12 oder Wokin 15, evt. auch noch der Jobo10
Jack Wolfskin Jungle Gym Pack
...

LG

Unser Kleiner kommt jetzt in die 5. Klasse und nutzt seit Jahren einen Deutet Junior. Er hat ihn im letzten Kindergartenjahr bekommen und sitzt auch jetzt bei 1,50 m noch einigermaßen gut und sieht noch aus wie neu.
LG
Elsa01