Die ??? Geburtstag im Zoo - Ideen gesucht

Mein Sohn wird im nächsten Monat 7 Jahre alt und wir gehen mit insgesamt 10 Kindern in den Zoo. Er wünscht sich das Motto "Die drei Fragezeichen im Zoo". An sich gefällt mir die Idee sehr gut. Allerdings fehlen mir etwas die Ideen/Inspirationen, da wir nicht zuhause feiern.

Im Zoo haben wir eine einstündige Führung zu den Robben, Tigern und Giraffen gebucht. Habt ihr Ideen, wie man das Motto interessant umsetzen kann für gerade eingeschulte Erstklässler?

Eine Schatzsuche durch den Zoo würde ich gerne vermeiden, da sonst vermutlich alle Kinder nur so durch den Zoo hetzen, um möglichst schnell den Schatz zu finden. Ich dachte da evtl eher an ein Quiz? Das könnten wir schon auf der Hinfahrt mit den Zug beginnen und auf der gemeinsamen Rückfahrt dann lösen?!

Danke für euren Input!

Verstehe ich das richtig, dass du zusätzlich zum Zoo Besuch und Führung noch eine Themenaktion planen willst?
Also das würde ich mir schenken. Wir haben 2 Zoogeburtstage hinter und 1 vor uns und sind mit jeweils 10 Kindern am frühen vormittags mit ÖPNV (je 1h) hin und und spätnachmittags zurück gefahren. Mittagessen gab's im Zoo, mitgebrachte Muffins auf dem Spielplatz des Zoos und kleine Brotzeit auf hin- und Rückfahrt. Im Zoo selbst haben wir eine Runde geplant, die die jeweilige Führung "eingebettet" hat. Jedes Kind hat mal ein Schild vorgelesen, für mehr war weder Zeit noch Lust. Alleine die An- und Abreise, die Tiere an sich und die wirklich tolle Führung sowie der Spielplatz haben noch tagelang für Gesprächsstoff gesorgt, eine zusätzliche Aktion hätte alle völlig überfordert. Die Freunde unserer Tochter haben schon gefragt, ob wir wieder in den Zoo fahren zum Geburtstag und das obwohl wir das im Winter machen.

Hallo,

da ich auch direkt an eine Schnitzeljagt gedacht habe, hier trotzdem mal meine Idee dazu. Du kannst das hetzen rausnehmen, indem du die Kinder unterwegs Rätsel lösen lässt. Heißt, du überlegst dir eine Route und die kinder müssen anhand der Infotafen bestimmter Tiere Rätsel lösen.
z.B.: Wie hoch wären die Giraffen, wenn man sie aufeinander stellt? Wieviele Tiger leben hier?

Mit dem richtigen Ergebnis bekommen sie den Hinweis auf das Finale.

Das ganze in eine drei??? Geschichte verpacken. und am Ende bekommen alle einen Detektivausweis.

Idee für die Geschichte:
Eines der Tiere im Zoo ist verschwunden
einer der drei wurde entführt
Ein Schmuckstück wurde geraubt
Der Kiosk wurde ausgeraubt

Wir haben ebenfalls einen Geburtstag vor einigen Jahren im Zoo gehabt. Unser wurde da 6. Die Kids waren nach der Führung platt und es gab in dem Restaurant im Zoo eine Geburtstagstorte und die Kids haben frei gespielt. Meine Erfahrung zuviel finden die Kids auch nicht so toll