Was ziehen Jungs oben drunter 6-8 Jahre?

Hey, meiner bisher klassische Unterhemden. Eine Freundin meinte, ihrer zieht unter LA-Shirts und Pullis gar nichts. Finde ich etwas frisch in Herbst/Winter....! T-Shirts? Normale vom Sommer oder extra Unterhemd-T-Shirts? Wo kauft ihr sowas? Mein Mann kauft immer weiße oder hellgraue für sich zum Unterziehen....aber bei Kids?
Danke!

Hallo, ob Unterhemden benötigt werden oder nicht ist doch abhängig vom Kind. Meine Tochter ist immer warm. Erst im Winter braucht sie ab und zu etwas zum drunter anziehen und da entscheidet sie was es ist.
Mal ist es ein Unterhemd mal ist es irgendein T-Shirt oder ein Langarmshirt und das T-Shirt kommt dann darüber.
Mit 6 bzw 8 kannst du doch hervorragend deine Kinder fragen was sie möchten.

Gruß Sol

Besser hätte ich das auch nicht schreiben können. Unsere Tochter (10) zieht nur noch im tiefsten Winter Unterhemden oder entsprechende Shirts an, sie merkt aber bei 12° auch noch nicht, wenn sie ihre Jacke vergessen hat.
Unser Sohn (knapp 8) hingegen trägt eigentlich nur im Hochsommer kein Unterhemd.

LG

Ich denke auch, dass sie das doch schon selber entscheiden können in dem Alter...

Unser Sohn (10) zieht seit langem nur T-Shirts unter Pullover, unter Langarmshirts zieht er nichts an, davon hat er aber auch nicht mehr viele... Er bevorzugt aber statt Pullover auch eher T-Shirt und Sweatjacke, also Zwiebellook, da kann er variieren, was und wieviel er grade braucht...

LG

Mein Sohn trägt noch immer Unterhemden.
Ab und an mal ein T-Shirt. Da bevorzuge ich weiße, denn die passen zu allem. Kaufe ich meist bei H&M

Hallo,

meine Kinder ziehen ganz normale Unterhemden drunter und zwar genau dann, wenn es ihnen ohne zu kalt ist. Der Kleine hat eins an, der Große momentan noch nicht immer.

Mein Mann zieht T-Shirts drunter - wenn meine Kinder das auch möchten, werden sie es mir mitteilen und dann ziehen sie eben T-Shirts drunter. Es gibt extra T-Shirts, die dafür gemacht sind. Ich hatte solche auch schon mal für meine Jungen, allerdings mögen beide momentan lieber Unterhemden.

LG

Ich finde auch es kommt drauf an. Unsere Tochter ist eine Frostbeule, sie hat immer Unterhemden an zu dieser Zeit, allerdings gibt's ja für Mädels auch schickere.
Wenn deinem Sohn auch schneller kalt ist, würde ich so ärmellose Shirts kaufen, die es für den Sommer gibt. Weißen Feinripp fände ich irgendwie unangebracht.
Bei Ernstings gibt es zum Beispiel so Unterhemden / Muskelshirts für Jungs.

Also keine Ahnung, wo du bisher nach Jungs-Unterhemden geschaut hast, aber weißes feinripp hab ich noch nie gesehen in den letzten 5 Jahren (mein ältester ist 6 und trägt aktuell noch nix darunter und demnächst wieder Unterhemden)
Gekauft bei h&m. Daran ist nichts uncool 🤷🏼‍♀️

Hier bei allen 3 Jungs völlig unterschiedlich. Der Große hat Unterhemden bis ca. 13 Jahre getragen, der Mittlere bis ca. 11 Jahre und der Kleine verweigert U-Hemden komplett und zieht ganz normale T-Shirts unter die Hoodies. Er mag auch keine Strickpullis oder LA-Shirts--es müssen Hoodies sein. Die Großen ziehen weiße T-Shirts unter die Klamotten, gibt es bei Takko im 4er Pack.

Meiner hat aktuell mit 7,5 noch klassische Unterhemden unterm Langarmshirt wenn sie von der Temperatur notwendig sind (das entscheidet er weitest gehend selber). Wenn er was anderes will würde ich T-Shirts in weiß kaufen. Vor allem weil ich Unterwäsche gerne bei 60Grad wasche und in den Trockner werfe und weil es wenn mal ne Ecke rausschaut am besten aussieht.

hi,

bis auf outdoorfussballtrainging im herbst oder beim sikfahren, haben meine beiden jungs noch nie etwas wie unterhemden getragen.
meist langes dünnes oberteil und ne dicke jacke. wenns kalt ist dann ein kapuzenpulli und wenn es mal minusgrade hat, dann auch mal ne mütze.
aber unterhemden nicht.

lg
eddi

Kapuzenpulli und darunter nackte Brust? Kenne ich so gar nicht.....

Meine Jungs ziehen seit dem Kindergartenalter ganz normale T Shirts drunter, machen sie jetzt mit 11 Jahren auch noch so, ebenso wie mein Mann.
Unterhemd ziehen sie alle nur unter Hemden ;)

Man kann sich das Leben auch schwer machen.

Langarm.

Wenn es shr kalt ist, kommt noch ein Pulli dazu.

Mehr nicht.

#winke

Guckst du bei H&M: Die haben bei der 3 für 2 Aktion sowohl Unterhemden in vielen Farben oder schlichte weiße T-Shirts. Der Sohn trägt am liebsten Unterhemden drunter, findet er angenehmer an Arm/Schulter, wenn noch ein Pulli drüber ist.
Ich trage selbst auch welche, eigentlich immer außer bei 30Grad Plus. Bin eine Frostbeule...

Außer im Body-Alter hat mein Sohn noch nie Unterhemde bei Tshirts angehabt. In der Regel hat er in der Schule ein Tshirt (LA oder KA, je nach Lust und Laune, jetzt hat er zB ausschließlich KA noch an) und eine Jacke (Strick, Fleece, Sweat) an. Drüber die Winterjacke. Ausnahme, wenn er mal ein LA Tshirt an hat und drüber ein KA Tshirt. Er hat ein paar einfarbige LA für diesen Zweck, sieht er nur in tiefsten Winter an, aber auch nicht immer.

Er mag inzwischen kaum geschlossene Pullovers. Er hat nur ein Unterhemd an, wenn er ein Hemd anzieht. Oft hat er dann auch ein Pullover an. Aber für die Schule mag er das nicht anziehen, ist also eher eine Ausnahme.

klassische Unterhemden - das Rad muss ja nicht immer neu erfunden werden.. ;-)

Hi!

Je nachdem .... meine Jungs haben entweder weiße tshirts drunter an oder auch mal Unterhemden oder auch nichts. Wenn sie frieren, werden sie sich schon wärmer anziehen

Lg