Mittelalter 7. Klasse Rätsel Burg - HILFE

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen,
meine Tochter ist am "verzweifeln" - sie muss ein Rätsel zu Begrifflichkeiten rund um die Burg im Mittelalter füllen - siehe Bild. Die Lehrerin hat das Rätsel aus einem Buch kopiert, das den Kindern nicht zur Verfügung steht.
Es ist von Elisabeth Höhn "Rätsel für den Geschichtsunterricht". Wir vermuten, dass in den Seiten vor dem Rätsel die Begriffe erklärt werden.
Mein Frage:
Hat jemand das Buch und kann uns die Seiten 76-78 abfotografieren? Oder gibt es hier Experten, die beim Rätsel helfen wollen?
Vielen Dank und liebe Grüße :-)#klee
Inga
PS: Wenn es nicht geht, wird es eben unfertig abgegeben...

1

Mein Sohn hatte sowas auch (leider nicht das gleiche), auch 7. KLasse
Ich hab ihn googlen lassen Mittelalter + Ritter + die Frage ....

in den Suchergebnissen war meist der richtige Begriff ...

2

Vielen Dank für den Tipp #liebdrueck
Das hat sie (und wir parallel auch) schon probiert und ist kläglich gescheitert, da die gefundenen Begriffe nicht mit der vorgegebenen Buchstabenzahl übereinstimmt :-[

3

Das Lösungswort ist wohl Hochmottenburg würd ich sagen.

Dann ist Wort 6 aber falsch.

4

Für die 6 passt dann Vorratsraume.

5

Sorry, Vorratsraeume.

weitere Kommentare laden
12

In dem Alter kamen meine Kinder alleine auf die Idee, danach zu googlen. Das wird doch meist auch schon in der Grundschule durchgenommen. Bei eurer nicht oder alles vergessen?? Bei meiner Tochter weiß ich, war es ende 3. Klasse.

13

Hallo und vielen Dank für die freundliche hilfreiche Antwort!
Auf die Idee ist sie durchaus selbst gekommen - wie ich oben schon geantwortet habe!
Versuch doch bitte selbst mal die wenig bekannten Begriffe mit den spärlichen Hinweisen zu googeln - viel Erfolg!

14

Dann steht man als Schüler halt dazu, dass man nicht alle Antworten hat, weil man es im Internet nicht gefunden hat. Und sachlich dazu erwähnen, dass ja kein Text mit Informationen dabei war.