Dorn entfernt vom Fuss noch schmerzen und geschwollen

Thumbnail Zoom

Hallo,

habe heute meiner Tochter ein Dorn seitlich vom Fuss entfernt. Aber die Stelle ist trotzdem leicht angeschwollen und tut weh. Wie es so ist ist unser KiA nicht mehr da. Welche Creme würdet ihr empfehlen? Ist es gefährlich?

Vielen Dank für die Antworten im vorraus.

1

Von Bepanthen gibt es eine antiseptische Wundcreme.👍 Die ist spitze und geht bei uns nie aus, ist desinfizierend, entzündungshemmend und fördert die Wundheilung.

VG

2

Wie lange war der Dorn den drin?

Ich würde es wie jede Entzündung behandeln... Kühlen, Ruhe, ggf Fuß etwas hochlagern.

Entweder sprühst du die Stelle z. B mit octenisept ein oder wie vorgeschlagen bepanthen antisept.

Sollte ein roter Strich zeigen, die schwellung/Rötung mehr wird, dann gehst du morgen zum kia oder Klinik.

3

Ich schwöre auf Betaisodona. Und sollte es einen Strich geben, mit Kugelschreiber markieren bis wohin, damit man immer vergleichen kann. Aber dann auch zum Arzt gehen am Wochenende.

4

Kühlen, desinfizieren und Hydrocortisonsalbe.

Mein Sohn hatte letztes Jahr einen Wespenstich unter dem Fuss. Wurde auch dick und etwas blau.
Das obengenannte war die Empfehlung von Arzt.
Auf alle Fälle die Salbe.

Gute Besserung!

5

Hol dir Zugsalbe aus der Apotheke. Stinkt wie Hölle, brennt aber nicht und zieht die Entzündung raus.