Hut schuppt an den Händen (?)

Thumbnail Zoom

Hallo!
Meine 8 jährige hat plötzlich Hautschuppen, es sieht so aus als seien Blasen geplatzt. Sie hatte aber keine, auch juckt oder schmerzt es nicht. Es ist an der typischen Hornhaut-Stelle, aber Hornhaut hat die sowas von nicht. Auch hat sie die Stellen an einigen Fingerkuppen und den zweiten Fingergliedern, seitlich.
Als wir die kleine Schwester (4)absuchten haben wir ebenfalls zwei solche Stellen entdeckt.
Habt ihr eine Ahnung was das sein könnte?? 😅

Hier die Hand von der Großen

5

Sieht aus wie Hautpilz. Schau dir mal die Füße an, ob sie die Stellen da auch hat. Oft überträgt sich Fußpilz durch das Anfassen der Füße auf die Hände. Grundsätzlich ist Pilz sehr ansteckend, es ist nicht verwunderlich, dass die Schwester diese Stellen auch hat. Sicherheitshalber würde ich das beim Hautarzt einmal abklären lassen. Die Behandlung mit einer entsprechenden Creme ist unkompliziert, dauert aber ca. 3 Wochen.

6

Danke!! Tatsächlich hats die Große auch unterm Fuß, fast überall, aber nur sichtbar wenn man gaaanz genau hinsieht! (Die Kleine ist im Bett, bei der schaue ich morgen auch mal nach).
Ich dachte, so ein Pilz würde sich sonst irgendwie bemerkbar machen, oder halt kräftiger aussehen. Mich machte dieses nahezu unsichtbare etwas stutzig, weshalb ich in diese Richtung gar nicht gedacht habe! 👍🏻

1
Thumbnail Zoom

Hier die kleine Schwester

2

Desinfiziert sie die Hände noch oft und die Schwester auch?

Unsere Hände sahen oft so aus in den letzten Monaten

Bepathen hat's gerichtet.

3

Hmm sie haben seit 2 Wochen Ferien, und wir haben in der Zeit nicht oft desinfizieren müssen. Also zu Schul- und KiGa-Zeiten haben sie eindeutig mehr Desinfektionsmittel an den Händen gehabt! Vielleicht die Abwesenheit dessen…? 😅

4

Mein Sohn hatte mal die Hand-Fuß-Mund Krankheit (hoffe die heißt so) da sah er auch so aus.
War aber harmlos und ging von selbst wieder.

9

Hand Mund Fuß sieht aber anders aus...

7

Das kann Hautpilz sein.
Bei mir uns meiner Tante sieht eine leichte Sonnenallergie auch so aus. Wenn wir drinnen bleiben oder Sunblocker nehmen, geht es wieder weg.

Es kann aber sicher nichts schaden, das einem Kinderarzt zu zeigen.
Bei allem, was mit Haut zu tun hat, habe ich die Erfahrung gemacht, dass es am besten weg geht, wenn man schnell reagiert.

LG!

8

Hi!

Meine Kinder haben das auch gelegentlich. Das ist aber kein Pilz. Meine 2 bekommen das schnell, wenn sie schwitzen (Hände und Füße). Da reicht es wenn sie den Fahrradlenker in der Hand halten, oder draußen Federball spielen. Das sind leichte Druckstellen - auch von den Schuhen.

Liebe Grüße!