19

Schau mal hier: https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/schule/unsere_schulen/allgemein_bildende_schulen/grundschule/vor_der_einschulung/vor-der-schule-149343.html#:~:text=Alle%20Kinder%2C%20die%20bis%20zum,im%20ersten%20Schuljahrgang%20erwarten%20l%C3%A4sst.

Ganz unten auf der Seite kann man ein Infoblatt herunterladen.

Ansonsten zusätzlich eure Wunsch-Grundschule ansprechen und nachfragen.

21

Wir kommen auch aus Niedersachsen, unser Sohn wird dieses Jahr eingeschult und wird erst im November 6 Jahre. Wir mussten in der Schule anrufen und bescheid begeben, dass wird die Anmeldung brauchen.

22

Hallo,

ich selber bin 6 Wochen nach dem Stichtag geboren und wurde als Kann-Kind eingeschult. Ich fand es später als Teenie total doof immer die jüngste zu sein, gefüllt durften alle schon viel mehr - später dann auch Disco, Führerschein usw.
ich habe damals schon gesagt, wenn ich mal ein Kind habe, dass kommt nicht als Kann-Kind in die Schule.

Meine Tochter ist auch im Oktober geboren, ich habe sie regulär einschulen lassen. Auch als ich nach dem ersten Halbjahr gefragt wurde, ob sie nicht in die 2. Klasse springen soll aufgrund ihrer Leistung, habe ich abgelehnt.
Sie ist jetzt in der 7. Klasse, bisher lief alles super.

Viele Grüße

23

Ich bin selber aus nds. Also ein kann Kind habt ihr nicht Mehr. Letztes kann Kind ist der 1.10. wie man also ein Oktoberkind außerhalb der Norm einschult weiß ich gar nicht 🤷🏼‍♀️ Meine Tochter ist aus August und kommt früh hin. Aber nur weil Schuluntersuchung, Kinderarzt und der Kinderarzt empfohlen haben. Denke es wird dennoch nicht einfach. Sie kommt mit vielen oktoberkindern hin, die eben 10 Monate älter sind. Dazwischen liegen echt Welten. Ich hoffe sie packt es gut

Grundsätzlich verteufle ich keine frühe Einschulung. Aber was das Kind will würd ich da nicht mit rein spielen lassen. Die wissen gar nicht was Schule bedeutet. Besprecht das mal mit den Erziehern wie die das sehen. Ich finde immer die können es echt am besten einschätzen

Bei uns sind übrigens viele kann Kinder nicht geschickt worden (aus Juli, August und September). Es lag bei den meisten auch nicht an den kognitiven Fähigkeiten. Sozial/emotional war das Problem oder dass die Kinder nicht das gemacht haben was sie sollten. Keine Lust auf Vorschularbeit also haben sie nicht mit gemacht. Das muss ja in der Schule klappen.

Also macht mal ein Gespräch mit dem kiga. Zur Schule wollte meine tochter auch letztes Jahr schon hin 😅

24

Schuluntersuchung, Kinderarzt und Kindergarten sollte das heissen

27

Also wenn deine Tochter erst 2023 6 wird ist sie defentiv kein kann Kind, meine wird dieses Jahr im Oktober 6 und waere ein kann Kind wird aber von unserem Wunsch naechstes Jahr eingeschult dann ist sie ein muss Kind ..
Laut Erziehern wuerde sie es dieses Jahr schon packen wir moechten aber dass sie noch ihre Kindheit geniesst, Schule kommt noch frueh genug ...
Spreche die Erzieher drauf an , denke aber du bist noch etwas sehr frueh ..als kann Kind koennte sie aber wenn sie soweit ist eingeschult werden.lg

28

Wieso sollte das Kind der TE kein Kann Kind sein? Diese wird laut Ausgangstext im Oktober 2023 6 Jahre alt und wäre bei einer Einschulung im Jahre 2023 Kann-Kind und im Jahr 2024 Muss-Kind.

29

Vielleicht hat die Schreiberin über dir gedacht, die TE will ihr Kind DIESES Jahr als Kann-Kind einschulen.

weiteren Kommentar laden