Welchen Schulranzen f├╝r 1. Klasse?

Hallo ihr Lieben ­čą░,

welchen Schulranzen habt ihr f├╝r euere Erstkl├Ąssler gekauft?
Wir haben noch keinen ­čĄ» und die Marke vom Gro├čen (13) wei├č ich leider nicht mehr.

LG,
incredible

1

Hallo,

wir haben letzte Woche den Ergobag Cubo gekauft. Meine Tochter ist sehr schmal und eher klein. Da passte der am besten. Scout und Step by Step hatte sie auch auf. Die machten einen guten Eindruck, sa├čen aber nicht so gut und waren f├╝r sie unbequemer. Meine Tochter fand beim Ergobag die Kletties super und den leicht bedienbaren Verschluss.

2

Wir haben nach der Reklamation des Ergobag Packs nun auch den Cubo und sind im gro├čen und ganzen auch sehr zufrieden.

Es gibt ihn in 2 Varianten, einmal 780g und einmal 1150g schwer. Wir haben den 1150g schweren, weil die Variante mit 780g wohl auch das Umfall Problem des Packs hat.

3

Wir haben auch den schwereren. Der leichte ( hei├čt Cubo Light) ist weicher und f├Ąllt um, wenn man ihn hinstellt, sagte man uns im Laden. Das fand ich f├╝r Erstkl├Ąssler nicht so optimal.

23

Unser Sohn hat den Cubu Light seit zwei Jahren und das mit dem umfallen kann ich nicht best├Ątigen

4

Hallo!

Ich habe jetzt 2 Kinder durch die Grundschule gebracht, und meines Erachtens ist die Marke des Ranzens relativ unerheblich. Gerade am Anfang ist es am wichtigsten, dass der Ranzen gut sitzt.
Unsere Gro├če hatte einen McNeill-Ranzen, der sa├č bei ihr gut, hatte aber das Problem, dass er bei ge├Âffnetem Deckel immer nach hinten kippte. Darum schied der - auch wenn er ebenfalls gut passte - f├╝r unseren Sohn aus. Er hatte einen Ergobag Cubo, und der kippt so schnell nicht (auch die schwerere Variante). StepByStep oder Herlitz h├Ątten ihm aber auch gepasst.
Ich hab aber neben der Passung beim Ranzen auch noch darauf geachtet, dass er nach DIN zertifiziert ist, also Signalfl├Ąchen in ausreichender Gr├Â├če hat. Sonst w├Ąre es vielleicht noch der DerDieDAs Ergoflex max geworden.

LG

5

Wir haben auch den Ergobag cubo. Den step by step fand ich noch gut aber Mini fand ihn nicht so bequem auf dem R├╝cken.

Wir haben auch schon die Seitentaschen dazu gekauft. Finde ich schon notwendig und so ist der Ranzen und das Kind besser sichtbar, weil die reflektieren.

Am besten ist eh immer anprobieren. Ich hab immer gelesen der Ergobag geht nur bei kleinen Kindern...meiner ist 125cm also nicht unbedingt Mini ­čśů aber dadurch, dass er sehr schmal ist sahen die meisten Ranzen aus wie Bierkasten auf dem R├╝cken

10

Mein Sohn ist mittlerweile in der 4. Klasse und mit 1,52 das gr├Â├čte Kind in der Klasse. Er hat den Cubo bis zum Ende der 3. Klasse verwendet und h├Ątte ihn auch l├Ąnger genommen, wenn er nicht zu Erstkommunion einen neuen Ranzen bekommen h├Ątte. Der geht durchaus auch bei gro├čen Kindern.

Seitentaschen haben wir allerdings nicht gekauft bzw. die gingen bei unserem Modell nicht - unser Sohn hatte den NEO, der ist ohnehin schon neongelb gestreift und entspricht damit der DIN-Norm.

LG

15

Meine Tochter tr├Ągt den Ergobag Pack noch im 4. Schuljahr. Sie ist 1,51 gro├č und hat l├Ąngst einen "gro├čen" Satch. Den spart sie sich aber f├╝r die neue Schule auf, au├čerdem "ist der Schulranzen doch total bequem".

weiteren Kommentar laden
6

Da m├╝sst ihr ausprobieren.
Ich habe einen sehr kleinen und zierlichen Sohn und er hat sich einen Step By Step Cloud ausgesucht.
Die anderen hier genannten Ranzen haben ihm nicht gepasst.

7

Hier ist es ein Ranzen von DerDieDas geworden. Das Modell Vario, gibt es aber nicht mehr neu.
Wir sind nach fast einem Jahr immer noch zufrieden. Unsere Tochter ist recht gro├č, aber sehr schlank. Daher sollte der Ranzen nicht zu schwer sein. Die Gurte lassen sich gut in der H├Âhe anpassen, so dass der Beckengurt immer richtig sitzt.

8

Hi,
mein Gro├čer ist jetzt im 10., und ich wei├č noch wie gestern, da├č ich dachte, bei so einem riesen Kerl, wird ja wohl alles passen.

Es sah alles f├╝rchterlich aus, als h├Ątte er einen Fernseher auf dem R├╝cken, und so wurde es ein extra leichter Ranzen von DerDieDas. Der wartet jetzt im Keller, auf seinen Einsatz, in der Abschlu├čwoche, zum Thementag. Der ist auch "super gealtert", und nicht so verratzt, wie andere, Ende der 4. Klasse aussahen.

DerDieDas, oder Ergobag, die passten ihm am Besten.

Der Kleine war nur Team Ergobag. Aber die Preise :-[...........wir haben uns auch durchprobiert, aber keine Chance auf einen anderen Ranzen.

So suchte ich erstmal in Flohmarktgruppen, und nachher fand ich einen baugleichen von Cox Swain. Er kostete mit Versand 45 Euro, und hielt auch die 4, 5 Schuljahre, mit Vorschulklasse, sehr sehr gut durch.

Wir fahren 60 km, dann haben wir einen Koffer, Taschen, Ranzen Laden, mit riesen Auswahl, und auch herabgesetzten von letzten Jahr. So hatte der vom gro├čen auch 100 Euro, anstatt 200 Euro gekostet, mit M├Ąppchen, Turnbeutel und ein Pelikan Farbkasten.

Der Cox Swain hatte schon die Regenh├╝lle dabei und einen mini Rucksack, zum dranschnallen, als Sporttasche, und ein Netz, f├╝r einen Fahrradhelm. Leider sind die mitgelieferten Sportbeutel alle nicht verwendbar, da zu gro├če Turnschuhe. So wurde dann ein M├Ąppchen, Sportbeutel und Schwimmtasche extra gekauft.

Viel Spa├č beim aussuchen.

Gru├č

9

Unser Tochter hatte damals einen Scout---5 Teilig f├╝r 79 ÔéČ neu ( 2014).

Unser Sohn hat aktuell einen Deuter One Two ( Ranzen, Turnbeutel und Brustbeutel f├╝r zusammen 45 ÔéČ NEU) ( 2020).

Waren beides Vorjahresmodelle, daher halt reduziert-- Qualit├Ąt ist nat├╝rlich gleich.

11

F├╝r die erste Klasse bitte keinen Ranzen mit Zugband!!

Wenn du auf das Gewicht achten willst, dann rate ich zum ergoflex superleicht.

16

Warum denn nicht?

19

Das kommt auf das Kind an. Unsere ├Ąltere Tochter hat den Ergobag Pack mit Zugband und kommt sehr gut klar damit.

weitere Kommentare laden