Freunde mit schlechtem Einfluss

Ich glaube, dass mein 7-Jähriger Sohn heimlich in der Schule Süßigkeiten konsumiert und eventuell von Freunden bekommt…Ich setze auf eine zuckerfreie Ernährung(so gut wie möglich), allerdings kommt er oft ganz aufgedreht nach Hause und er wird auch immer dicker😟 Meint ihr soll ich der Lehrerin sagen, sie soll darauf achten oder ihn heimlich abhören? Es ist mir extrem wichtig, dass er gesund lebt, ich bin bereit zu solchen Mitteln zu greifen tatsächlich! LG Ulli😊

1

Auf jeden Fall solltest du ihn abhören! Ggf eine Anzeige wegen schwerer Körperverletzung! Natürlich muss auch dringend die Schulleitung informiert werden, dass die Lehrerin sich nicht an deine Regeln hält. Unglaublich was sie sich rausnimmt. Am besten wäre es, wenn du deinen Sohn in die Schule begleitest. So könntest du feindliche Zuckerdealer direkt anprangern und ihnen den Lolli wegnehmen.

2

Hmm ok... Also doch ein Troll 😅

3

Also ich würde mein Kind umgehend von der Schule abmelden! Wie Homeschooling funktioniert wissen wir ja jetzt alle.
Bildung ist zwar wichtig, aber kein Vergleich zu gesunder Ernährung.
Eine Anzeige gegen die Schulleitung und Eltern des Süßigkeiten verteilenden Kindes würde ich ebenfalls in Betracht ziehen!
Aufklärung ist auch wichtig um sowas zu vermeiden. Schreibe am besten ein Buch!

4

Danke. Jetzt hab ich Kaffee auf dem Display #rofl

6

😂 so sorry 😂

5

Liebe Ulrike,

ich bin so stolz über deine mütterlichen Eigenschaften. Wir können noch so viel lernen. Es ists unglaublich, dass deine mütterliche Autorität in Bezug auf die Ernährung DEINES Kindes dermaßen mißachtet wird. Du machst dir Sorgen, dass dein Sohn auf dem Weg ist ein Zuckerjunkie zu werden. Zu Recht! Die Quote unter den Kriminellen ist hoch, es fängt mit Zucker an und demnächst liest er noch heimlich Harry Potter. Wo soll das hinführen?
Ich rate dir: Nimm dir dein Recht auf elterliche Überwachung 24/7. Eine Bodycam sollte dein Sohn tragen, am besten mit Liveübertragung, damit du die kriminellen Elemente des Zuckerhandels findest. Ich bete für dich.

8

Es ist wirklich schlimm was heutzutage in den Schulen abgeht. Früher waren es Kleinigkeiten wie Zigaretten und Drogen. Heute holen sie schon Zucker raus.

7

Natürlich solltest du ihn heimlich abhören. Ich mache das schon seit Jahren sehr erfolgreich. Der Vorteil ist nämlich, dass ich nicht nur mitbekomme, ob mein Kind heimlich Süßigkeiten konsumiert. Nein, ich bekomme ALLES mit. So kann ich auch die Lehrerin zusammenfalten, wenn der Unterricht nicht so gestaltet wird, wie ich mir das vorstelle. #rofl

9

Trollolol. Langweilig. Sei bitte kreativer, wenn du schon trollst.

10
Thumbnail

Da gibt es nur EINES:
Sofort einen bulligen Securitykerl engagieren, der ihn begleitet und jeden Zuckerverbrecher sofort eliminiert.
Alles andere ist pille palle.

11

Lehrerin und Freunde anzeigen und dann ab zum Sport!