Fragen zu Kindergeburtstag bei McDonalds habe!!

Guten Mor#gaehn!!

Mein Sohn wird bald 7 und möchte natürlich seinen Geburtstag feiern#paket. Nach nicht sooo tollen Erfahrungen im letzten Jahr wollte ich dieses Jahr erst gar nichts machen. Nun kam mir aber die Idee, dass wir einen Nachmittag mit seinen Freunden in einem Indoorspielplatz verbringen (kam bei anderen Kindern schon super an) und danach bei McDOnalds essen gehen. Nun kann man ja dort auch einen Kindergeburtstag planen lassen. Habe eben das Formular angesehen und da wurde gefragt, wieviel man pro Kind fürs Essen/Trinken ausgeben will. Ich dachte, da gibbet einheitlich ein Happy Meal; ist das nicht so?? Ausserdem könnte ich wohl eine #torte bestellen. Hatte das schon mal jemand? WIe sieht die denn ungefähr aus (Größe/Design) und wie teuer ist die?
Sorry, dass ich hier frage, aber zu meiner Filiale müßt ich etwas weiter fahren, deswegen würde ich mich freuen, wenn mir jemand von Euch helfen könnte #hicks#danke:-)


LG Alex mit Baldgeburtstagskind Dominic (fast 7) und Victoria (fast 20 Monate)

1

Hallo,
wir hatten damals auch mal einen Geburtstag bei McDonald´s gefeiert,da mußten wir vorher keine Angaben machen,wieviel jedes Kind isst#kratz.
Es gab für alle ein HappyMeal,wer noch Hunger hatte,bekam nochmal was dazu.
Die Torte war eine Benjamin Blümchen Torte und hat 5 Euro extra gekostet.
Abgerechnet wurde am Schluß.
Aber leider geht sowas hier kaum mehr,weil die ganzen Kinder-Ecken dem McCafe weichen müssen#schmoll.

2

Bei uns wird im Indoorspielplatz auch Essen für Kindergeburtstage angeboten, frag doch mal nach.
Unserer Tochter hat das besser gefallen, als beim McDoof;-).

Gruß Nixnick

3

melissa ist im fdebruar sieben geworden und wir waren auch in einer indoorspielarena. dort gab es einen geburtstagstisch, die kinder konnten zwischen vier gängigen kindermenüs auswählen, es hab apfelschorle, etc zu trinken und die torte, die wir aber mitgebracht hatten gab es dann nach ner ordentlichen runde tobens, kostenpunkt für fünf kinder und zwei erwachsene knapp 70 euro und besser als mäc doof alle male.

4

Warum esst ihr nicht im Indoorspielplatz ?

Da gibt es doch bestimmt auch Hamburger und Co. ?

Ich nehme mal an sie fragen deshalb nach, weil grösssere Kinder mit einem Happy Meal nicht satt werden und die "richtigen" Menues sind teurer.

5

Vielen Dank für Eure Antworten!

Ich habe mich nun entschieden, den kompletten Geburtstag im Indoorspielplatz zu feiern. Kostet so ziemlich das Gleiche, als wenn ich dort nur Eintritt und Getränke bezahle und dann zum Mces fahre. Aber ich muß die Bande nicht 2x rumkutschieren ;-) Man kann dort wenigstens einen Geburtstagskuchen mitnehmen, so dass wir am Nachmittag schon naschen können und wenn die Kids Hunger haben, gibts dann halt was Richtiges #mampf
Nun muß ich nur noch meinen Exmann dazu kriegen, auch mal die Hälfte beizusteuern. Mitkommen will er ja schließlich auch...

LG Alex