Paypal Zahlung wird einbehalten...was kann ich tun?

So, jetzt hab ich auch mal ne Frage ;-)

Ich habe etwas bei Ebay verkauft. Es dem Käufer auch zugesendet. Bei mir geht das über Email.
Nun hat der Käufer bei Paypal das Geld zurückverlangt.

Ich habe die Nachweise bei Paypal angegeben- kann durch Kopien ect. belegen das versendet wurde.

Das ganze ist jetzt schon über eine Woche her. Paypal "bearbeitet" wohl immer noch.

Der Käufer ist bei Ebay mitlerweile nicht mehr angemeldet.

Krieg ich mein Geld jetzt nun?

Und wieso ist das so einfach...wenn man über Paypal bezahlt das Geld wieder zurückzufordern.

Was ist wenn ich Ware unversichert Versende...weil der Käufer das so möchte. Und er dann einfach das Geld wieder einfordert?

Das bringt mich echt ins Grübeln.

Reicht es das man eine Schriftliche Erklärung hat vom Käufer über Mail, das er kein Versicherten Versand wünscht?

Paypal also nur was für Käufer? Keine Sicherheit mehr für Verkäufer?

Bin mal gespannt ob ich mein Geld jetzt wieder bekomme.

lg kerstin

1

Hallo,

Wir haben das Geld bei Paypal mal Stillegen lassen weil wir mit dem Artikel nicht zufrieden waren bzw. was defekt war.

"Paypal "bearbeitet" wohl immer noch"

Tja, das kann leider noch was dauern...Bei uns waren das dann insgesamt 14 Tage.

Nicola

2

Hallo Kerstin,

genau aus diesem Grund biete ich bei Paypal nur den versicherten Versand an.

Aber da Du ja den Versand belegen kannst, dürfte es aber keine Probleme geben. Es dauert halt nur.

LG
Silke