Rückgaberecht von einem handy??

    • (1) 06.01.11 - 22:47

      Hallo,

      ich hab ne Frage, ich haber vor einer Woche nen Handy per rate gekauft..
      Ist halt ne Miethandy, die mir nicht gefällt..Software ich scheisse..
      Beim kaufen,hatte ich nur dummies..bin heute zur Base Filiale gegangen und wollte es abgegen..nein es ginge nicht...
      dat handy ist sony ericson Vivaz smartphone..ich möchte den x10 haben..wollte umtauschen,machen die nicht..

      wer hat Ahnung und kann mich berraten,bei google hab ich nix richtiges gefunden,ausser dass bei online käufen 2 wochen rückgaberecht gilt:-(

      danke im voraus

      • Wie kann einem sowas innerhalb von einer Woche einfallen #kratz da informiert man sich doch, BEVOR man ein Telefon anschafft?

        • ääähhh...ich habe mich vorher informiert...
          und??
          jetzt gefällt er mir nicht...
          darf ich nicht nach meinem Recht fragen???


          P.s.sehr hilfreich..danke

          • Naja wenn du dich vorher informiert hättest, hättest du dich so wie ich gegen Sony Ericson entschieden...
            Schlechte Spachquali, ständig system fehler etc pp und das liest man bei allen erfahrungsberichten zur Zeit bei sony ericson Smartphones;-)

            Musste nu leider mit leben, wegen nicht gefallen kann man nur beim Onlinekauf die Ware zurückgeben, so im laden nur wenns kaput ist.

            lg daniela

      Hallo

      Umtausch wegen nichtgefallen gibt es nicht.

      Das ist immer eine reine Kulanzsache außer wie du ja schon gelesen hast bei Internetsachen.

      Hallo,

      wie schon geschrieben, hast du da wohl Pech gehabt!
      Wenn du das andere Handy willst dann kannst du es ja kaufen, aber Tausch is so nich ( außer Kulanz)

      Lg

    hallo,

    du wirst wohl mit dem handy erst mal leben müssen... oder du verkaufst es ,und löst so die rate ab.

    dann erkundige dich aber ganz genau !! bevor du das nächste handy kaufst.

    gib dich nicht mit dummies beim testen zufrieden.

    ansonsten,

    deine aussprache läßt heftigst zu wünschen übrig... wenn du so mit dem verkäufer wegen einer rücknahme verhandelt hast, dann wundert mich nicht wirklich ,das er dir nicht entgegen kommen wollte.

    in der regel ist das auftreten, und die sprache bei solchen dingen die halbe miete...

    gruß alex

    • ""ansonsten,

      deine aussprache läßt heftigst zu wünschen übrig... wenn du so mit dem verkäufer wegen einer rücknahme verhandelt hast, dann wundert mich nicht wirklich ,das er dir nicht entgegen kommen wollte.

      in der regel ist das auftreten, und die sprache bei solchen dingen die halbe miete...
      ""


      #pro Genau!

Du kaufst ein Handy auf Raten?

Dann wirst du dir ein Zweites Neues kaufen müssen oder dich doch damit anfreunden.

Im Übrigen würde mich jetzt eigentlich nur interessieren:
Hast du das Handy jetzt gekauft oder gemietet?

Bei letzterem hast darfst du das Handy ja noch nicht mal verkaufen, weil es dir gar nicht gehört #schock und du es nach Ablauf zurückgeben mußt.

Aber wenn du mit Unterschrift unter dem Vertrag genauso vorgegangen bist wie bei der Wahl des Handys, weißt du das wahrscheinlich nicht so genau.

Gruß Kathi

Top Diskussionen anzeigen